NYSE-Handel im Blick

S&P 500-Handel aktuell: Das macht der S&P 500 mittags

06.06.24 18:00 Uhr

S&P 500-Handel aktuell: Das macht der S&P 500 mittags | finanzen.net

Kaum bewegt zeigt sich der S&P 500 am Mittag.

Um 17:58 Uhr fällt der S&P 500 im NYSE-Handel um 0,07 Prozent auf 5.350,03 Punkte zurück. Der Börsenwert der enthaltenen Werte beträgt damit 44,504 Bio. Euro. Zum Handelsstart stand ein Plus von 0,064 Prozent auf 5.357,44 Punkte an der Kurstafel, nach 5.354,03 Punkten am Vortag.

Das Börsenbarometer erreichte sein heutiges Tagestief bei 5.348,31 Einheiten, während der Index den höchsten Stand bei 5.362,35 Punkten verzeichnete.

S&P 500-Entwicklung auf Jahressicht

Auf Wochensicht ging es für den S&P 500 bereits um 0,998 Prozent aufwärts. Noch vor einem Monat, am 06.05.2024, verzeichnete der S&P 500 einen Wert von 5.180,74 Punkten. Vor drei Monaten, am 06.03.2024, wurde der S&P 500 mit einer Bewertung von 5.104,76 Punkten gehandelt. Vor einem Jahr, am 06.06.2023, lag der S&P 500-Kurs bei 4.283,85 Punkten.

Der Index kletterte seit Anfang des Jahres 2024 bereits um 12,80 Prozent. Das S&P 500-Jahreshoch liegt aktuell bei 5.362,35 Punkten. Bei 4.682,11 Punkten wurde hingegen das Jahrestief markiert.

Heutige Tops und Flops im S&P 500

Unter den stärksten Einzelwerten im S&P 500 befinden sich aktuell J M Smucker (+ 5,42 Prozent auf 116,31 USD), Illumina (+ 5,11 Prozent auf 112,25 USD), PayPal (+ 4,50 Prozent auf 66,39 USD), Expedia (+ 2,83 Prozent auf 118,62 USD) und Salesforce (+ 2,64 Prozent auf 242,77 USD). Flop-Aktien im S&P 500 sind derweil Eaton (-3,60 Prozent auf 314,83 USD), Super Micro Computer (-3,49 Prozent auf 774,50 USD), Globe Life (-3,24 Prozent auf 80,84 USD), Old Dominion Freight Line (-3,08 Prozent auf 170,30 USD) und NRG Energy (-3,05 Prozent auf 79,06 USD).

Die meistgehandelten S&P 500-Aktien

Das größte Handelsvolumen im S&P 500 kann derzeit die NVIDIA-Aktie aufweisen. Zuletzt wurden via NYSE 7.354.189 Aktien gehandelt. Die Microsoft-Aktie dominiert den S&P 500 hinsichtlich der Marktkapitalisierung mit einem Anteil von 2,841 Bio. Euro.

S&P 500-Fundamentalkennzahlen im Blick

In diesem Jahr weist die SVB Financial Group-Aktie laut FactSet-Schätzung mit 0,00 das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im S&P 500 auf. Im Hinblick auf die Dividendenrendite ragt die First Republic Bank-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 400,00 Prozent als Spitzenreiter im Index hervor.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Digital Realty Trust

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Digital Realty Trust

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: ilolab / Shutterstock.com

Nachrichten zu NVIDIA Corp.

Analysen zu NVIDIA Corp.

DatumRatingAnalyst
08.07.2024NVIDIA BuyUBS AG
01.07.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
24.06.2024NVIDIA BuyJefferies & Company Inc.
17.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
11.06.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
08.07.2024NVIDIA BuyUBS AG
01.07.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
24.06.2024NVIDIA BuyJefferies & Company Inc.
17.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
04.06.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
11.06.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
23.05.2024NVIDIA HaltenDZ BANK
23.05.2024NVIDIA HoldDeutsche Bank AG
24.08.2023NVIDIA HoldDeutsche Bank AG
29.01.2019NVIDIA UnderperformNeedham & Company, LLC
DatumRatingAnalyst
04.04.2017NVIDIA UnderweightPacific Crest Securities Inc.
24.02.2017NVIDIA UnderperformBMO Capital Markets
23.02.2017NVIDIA ReduceInstinet
14.01.2016NVIDIA UnderweightBarclays Capital
26.07.2011NVIDIA underperformNeedham & Company, LLC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NVIDIA Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"