Aktienbewertung

Siemens-Aktie: JP Morgan Chase & Co. vergibt Bewertung

16.05.24 11:37 Uhr

Siemens-Aktie: JP Morgan Chase & Co. vergibt Bewertung  | finanzen.net

Das Siemens-Papier wurde einer genauen Prüfung durch JP Morgan Chase & Co.-Analyst Andrew Wilson unterzogen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

171,06 EUR 1,06 EUR 0,62%

Die US-Bank JPMorgan hat Siemens nach Quartalszahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 195 Euro belassen. Der Technologiekonzern habe erwartungsgemäß durchwachsen abgeschnitten, schrieb Analyst Andrew Wilson am Donnerstag in einer ersten Reaktion. Die Auftragsentwicklung habe erneut positiv überrascht dank der Bereiche Digital Industries (DI), intelligente Infrastruktur (SI) und Mobilität. Dagegen habe der Gewinn im Industriegeschäft wegen DI und Siemens Healthineers enttäuscht. Die Senkung der DI-Umsatzprognose sei schon erwartet worden, falle aber deutlicher als prognostiziert aus. Insgesamt habe Siemens aber den Ausblick bestätigt. Dazu komme der überraschend hohe Verkaufserlös für Innomotics.

Aktienbewertung im Detail: Die Siemens-Aktie und ihre Entwicklung am Tag der Analyse

Um 11:20 Uhr ging es für die Siemens-Aktie nach unten. Im XETRA-Handel fiel das Papier um 5,4 Prozent auf 177,56 EUR. Hiermit verfügt die Aktienbeteiligung noch über Luft nach oben von 9,82 Prozent im Vergleich zum ausgegebenen Kursziel. Zuletzt wurden über XETRA 1.091.186 Siemens-Aktien umgesetzt. Seit Jahresanfang 2024 kletterte das Papier um 7,5 Prozent aufwärts. Die Vorlage der Finanzergebnisse für Q2 2024 wird für den 16.05.2024 terminiert.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.05.2024 / 07:16 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.05.2024 / / BST


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Siemens

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Siemens

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: MICHELE TANTUSSI/AFP//Getty Images

Nachrichten zu Siemens AG

Analysen zu Siemens AG

DatumRatingAnalyst
11.07.2024Siemens OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Siemens OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Siemens OutperformBernstein Research
08.07.2024Siemens OutperformRBC Capital Markets
04.07.2024Siemens BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
11.07.2024Siemens OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Siemens OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Siemens OutperformBernstein Research
08.07.2024Siemens OutperformRBC Capital Markets
04.07.2024Siemens BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
10.08.2023Siemens Market-PerformBernstein Research
10.08.2023Siemens HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.07.2023Siemens HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.06.2023Siemens Market-PerformBernstein Research
20.06.2023Siemens Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
17.05.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
05.04.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
14.02.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
09.02.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
03.01.2024Siemens UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"