finanzen.net
21.02.2019 22:31
Bewerten
(0)

Siri im Fokus: Apple mit millionenschwerem Zukauf

Sprachassistenz verbessern: Siri im Fokus: Apple mit millionenschwerem Zukauf | Nachricht | finanzen.net
Sprachassistenz verbessern
DRUCKEN
Apple hat ein US-amerikanisches Startup übernommen, das sich auf die Entwicklung und Veröffentlichung von Sprachapplikationen spezialisiert hat. Für den Tech-Konzern könnte dies eine signifikante Verbesserung seines Sprachassistenten Siri bedeuten.

Sprachsoftware im Blick

Wie die US-Wirtschaftsseite Axios kürzlich berichtete, hat Apple das in San Francisco ansässige Sprachsoftware-Startup PullString gekauft. Für den eigentlichen Kauf soll der iKonzern rund 30 Millionen US-Dollar ausgegeben haben, weitere 10 Millionen Dollar könnten mit dem Erreichen bestimmter Ziele an das Management fließen, so Axios.

PullString wurde im Jahr 2011 unter anderem von Oren Jacob, dem ehemaligen CTO von Pixar, gegründet. Das Startup stellt Spracherkennungs- und Synthesesoftware her, wodurch beispielsweise Spielzeug zum Sprechen gebracht werden kann. So war PullString auch an Mattels sprechender "Hello Barbie" beteiligt. Daneben hat das Unternehmen eine Plattform entwickelt, mit der sich Anwendungen für Amazons Sprachassistentin Alexa oder Googles Assistant programmieren lassen.

Apple will Siri konkurrenzfähiger machen

Was genau Apple letztlich mit dem Zukauf plant, ist noch unklar. Sicher dürfte jedoch sein, dass der iKonzern seinen eigenen Sprachassistenten Siri auf diese Weise verbessern will, um die Konkurrenzfähigkeit zu steigern. Denn im Vergleich zu Google oder Amazon hinkt Apple deutlich hinterher, es ist also durchaus Verbesserungspotenzial vorhanden. Zudem könnte der Tech-Gigant es externen Entwicklern nun ermöglichen, eigene Sprach-Apps für Siri zu entwickeln. Eine weitere Möglichkeit wäre, dass PullString Apple bei dem geplanten News-Abo unterstützen soll, sodass News einfach gesucht und vorgelesen werden könnten.

Wofür Apple das Startup letztlich tatsächlich einsetzen wird, dürften wir aber wohl bald erfahren.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Brendan Howard / Shutterstock.com, Apple

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
    4
  • Alle
    6
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Schnelleres Netz
Apple-Experte: 2020 kommt ein 5G-iPhone mit Chips von QUALCOMM und Samsung
Der neue Mobilfunkstandard 5G verspricht schnelleres Netz und mehr Verlässlichkeit bei der Internetverbindung. Um den Standard nutzen zu können, müssen internetfähige Geräte darauf ausgelegt sein. Apple könnte 2020 das erste 5G-iPhone auf den Markt bringen.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.04.2019Apple NeutralCredit Suisse Group
11.04.2019Apple NeutralCredit Suisse Group
10.04.2019Apple ReduceHSBC
27.03.2019Apple market-performBernstein Research
27.03.2019Apple buyUBS AG
27.03.2019Apple buyUBS AG
26.03.2019Apple overweightMorgan Stanley
26.03.2019Apple overweightJP Morgan Chase & Co.
21.03.2019Apple Strong BuyNeedham & Company, LLC
21.03.2019Apple overweightJP Morgan Chase & Co.
17.04.2019Apple NeutralCredit Suisse Group
11.04.2019Apple NeutralCredit Suisse Group
27.03.2019Apple market-performBernstein Research
26.03.2019Apple HoldMaxim Group
26.03.2019Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
10.04.2019Apple ReduceHSBC
26.10.2016Apple overweightMorgan Stanley
26.07.2016Apple SellBGC Partners
29.10.2015Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.10.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Asiens Börsen in Rot -- Softbank steigt bei Wirecard ein -- Deutsche Bank spricht wohl mit UBS über Fusion der Vermögensverwaltung -- Snap, eBay, SAP, CS im Fokus

Texas Instruments schneidet weniger schwach ab als befürchtet. DEUTZ mit gutem Start ins Jahr. Samsung plant Milliardeninvestition in Chip-Technik. Volvo-Aktie: Starker Jahresauftakt, aber Einbruch bei Bestellungen. Chiphersteller STMicro kürzt nach schwächerem Jahresauftakt die Investitionen. Bahntechnikkonzern Vossloh setzt beim Personal den Rotstift an. Pharmariese Novartis hebt Gewinnprognose an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
mehr Top Rankings

Umfrage

Der Bitcoin konnte wieder über die Marke von 5.500 Dollar klettern. Wo sehen Sie den Kurs der Kryptowährung Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Amazon906866
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480