finanzen.net
03.11.2017 15:38
Bewerten
(4)

Tesla, Alphabet, Zalando & Co: Das sind die Aktien mit den aussichtsreichsten Profiten

Stabile Geldanlagen: Tesla, Alphabet, Zalando & Co: Das sind die Aktien mit den aussichtsreichsten Profiten | Nachricht | finanzen.net
Stabile Geldanlagen
DRUCKEN
Finanzkrisen schrecken Menschen nicht selten davon ab, in Aktien zu investieren. Doch nicht jede Aktie muss von turbulenten Börsenkursen betroffen sein. Goldman Sachs hat ermittelt, welche Wertpapiere langfristig die besten Gewinne abwerfen.
Immer wieder auftretende Finanzkrisen sorgen für starke Schwankungen an den Börsen. Das hält viele Anleger davon ab, ihr Vermögen in Aktien zu investieren. Zu groß ist die Angst vor finanziellen Verlusten. Doch das muss nicht immer so sein: Es gibt am Aktienmarkt eine Reihe von Wertpapieren, die langfristig und trotz auftretender Krisen stabile Profite abwerfen. Goldman Sachs-Analysten haben diese ermittelt und die 50 besten Aktien in einer Studie zusammengestellt.

"Rule of Ten"

Grundlage der Studie waren mehr als 2.300 internationale Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung ab zwei Millionen US-Dollar und mit einem durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen von mindestens zehn Millionen US-Dollar. Auf diese wurde das "Rule of Ten"-Prinzip angewendet, im Rahmen dessen die Umsätze der Unternehmen in drei verschiedenen Zeiträumen analysiert wurden. In den Jahren 2015 und 2016, 2017 und 2018 und in den langfristigen Ertragserwartungen mussten die Unternehmen je ein realisiertes bzw. geschätztes Umsatzwachstum von mehr als 10 Prozent nachweisen. Damit ergab sich eine Liste mit den 50 leistungsstärksten Aktien.

Chinesen vorne mit dabei

Besonders ins Auge fällt dabei die Häufigkeit von chinesischen Unternehmen. Nach der Goldman Sachs-Studie führen die Chinesen nach den USA die Liste der weltweit leistungsstärksten Aktien an. In den Bereichen Elektronik und Technologie sind sie mit Unternehmen Momo Inc. und NetEase besonders stark vertreten. Auch als Autozulieferer machten sich die Minth Group Ltd. und Ningbo Joyson Electronic einen Namen. Nicht zuletzt überzeugten die Chinesen auch als Onlinehändler mit den beiden Unternehmen JD.com und 58.com.

Dominanz der Handelsbranche

Neben US-amerikanischen Händlern wie Wayfair und Amazon überzeugten im Bereich des E-Commerce auch das deutsche Unternehmen Zalando sowie der britische Onlinehändler ASOS. Erfolgreiche Unternehmen ließen sich aber auch im Bereich des Einzelhandel finden: Mit Floor & Decor Holdings, YOOX Net APorter und BIM Birlesik Magazalar ist ein breites Handelssortiment vertreten, das von Bekleidung, über Lebensmittel bis hin zu speziellen Waren reicht. Besonders überraschend war hierbei das Aufkommen von Five Below und B&M European Value Retail, die Produkte für niedrige Preise anbieten.

Sonstige Aktien

Es finden sich auch eine Reihe von weltweit bekannten Unternehmen wie die Bezahldienste PayPal und Square, die Google-Mutter Alphabet sowie der Elektroautobauer Tesla. Daneben konnten noch Unternehmen wie SiteOne Landscape Supply und Summit Materials Unternehmen aus der Bau- und Agrarwirtschaft überzeugen. Auch die Logistikbranche ist mit der norwegischen Reederei Norwegian Cruise Line vertreten.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: istock/Ulf Gähme, zhu difeng / Shutterstock.com, Mary Altaffer/AP, jurgenfr / Shutterstock.com

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Deadline läuft aus
Alles für die Kunden: Tesla kauft Truck-Unternehmen
US-Kunden von Tesla, die ihren Model 3 bis Ende November bestellen, bekommen ihr neues Elektroauto noch in diesem Jahr ausgeliefert. Um dieses Versprechen wahr zu machen, unternimmt Tesla einen ungewöhnlichen Schritt.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.11.2018Tesla OutperformMacquarie Research
29.10.2018Tesla SellMorningstar
25.10.2018Tesla NeutralNomura
25.10.2018Tesla BuyCascend Securities
25.10.2018Tesla OutperformOppenheimer & Co. Inc.
08.11.2018Tesla OutperformMacquarie Research
25.10.2018Tesla BuyCascend Securities
25.10.2018Tesla OutperformOppenheimer & Co. Inc.
25.10.2018Tesla Market OutperformJMP Securities LLC
24.10.2018Tesla Market OutperformJMP Securities LLC
25.10.2018Tesla NeutralNomura
25.10.2018Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
02.10.2018Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
02.10.2018Tesla Peer PerformWolfe Research
01.10.2018Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
29.10.2018Tesla SellMorningstar
25.10.2018Tesla UnderweightBarclays Capital
25.10.2018Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
25.10.2018Tesla SellGoldman Sachs Group Inc.
01.10.2018Tesla UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Rendite steigern mit nachhaltigen Investments

Gleichzeitig attraktive Renditen und nachhaltige Investments? Am Dienstag ab 18 Uhr verrät BlackRock-Experte Carlo Funk, wie Sie mit nachhaltigen Anlagestrategien die Rendite in Ihrem Portfolio steigern.
Hier zum Strategie-Webinar anmelden!
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX fällt zurück -- Renault-Chef Ghosn droht wohl Verhaftung -- thyssenkrupp schließt weitere Finanzrisiken nicht aus -- Bitcoin fällt auf neues einjähriges Tief -- ZEAL, Lotto24, Hitachi im Fokus

Japans Exporte legen wieder zu - Deutliches Plus im Handel mit USA. Grand City Properties verdient kräftig. Sieg für Investor Elliott: Telecom Italia wird von Gubitosi geführt. Streit um Brexit-Abkommen: Mays Zukunft scheint ungewiss.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die reichsten Länder der EU
Das sind die wohlhabendsten Länder der EU
Die besten Airlines der Welt 2018
Welche Fluggesellschaft triumphiert?
Best Global Brands 2018
Die Top 20 der wertvollsten Marken weltweit
Gut bezahlte Jobs
Bei diesen Top-Konzernen brauchen Bewerber keinen Abschluss
Das Schwarzbuch 2018/2019
Wo 2018 sinnlos Steuern verbrannt wurden
mehr Top Rankings

Umfrage

Horst Seehofer will sein Amt als Parteivorsitzender der CSU niederlegen aber weiterhin Bundesinnenminister bleiben. Halten Sie das für richtig?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
PG&E Corp.851962
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
BayerBAY001
Scout24 AGA12DM8
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
EVOTEC AG566480
Aurora Cannabis IncA12GS7
Infineon AG623100
Allianz840400