20.05.2022 23:52

Cathie Wood: Trotz Rezession zuversichtlich für Investmentstrategie

ARK Innovation ETF: Cathie Wood: Trotz Rezession zuversichtlich für Investmentstrategie | Nachricht | finanzen.net
ARK Innovation ETF
Folgen
Ihr Stock-Picking war zuletzt wenig erfolgreich. Trotzdem hält die in der Pandemie zur Startinvestorin aufgestiegene Cathie Wood an ihrer Anlagestrategie fest.
Werbung
• Zinswende verschreckt Anleger
• Short-Positionen werden sich rächen
• Spektakuläre Renditen in den nächsten fünf Jahren


Die Rezession der Weltwirtschaft und die jüngste Schwankungsanfälligkeit der Aktienmärkte zeigten, dass die Zinspolitik der Fed von den Anlegern als zu aggressiv wahrgenommen werde, sagte Cathie Wood. Die straffere Geldpolitik der Fed wirkt sich vor allem auch auf die Bewertungen der wachstumsorientierten Tech-Aktien aus, eine drohende Inflation verschreckte die Anleger. In ihrem monatlichen Webinar verweist die Investorin auf die Leitzinserhöhungen der US-Notenbank, die die Wachstumsaktien drücken: "Die Märkte machen sich im Moment ziemlich laut bemerkbar und scheinen die Strategie der Fed in Frage zu stellen." Die Fed verkenne die Lage, Insolvenzen zeichneten sich ab.
Indikationen für einen Bärenmarkt gebe es genug: Der Referenzindex S&P 500 rückte nahe an die für einen Bärenmarkt charakteristische Verlustmarke von 20 Prozent. Cathie Woods Flaggschiff ARK Innovation ETF (ARKK) fiel seit seinem Allzeithoch im Februar 2021 um über 70 Prozent. Die marktschlagende Rendite ist nun passé, denn die Gesamtrendite ihrer Anlagen liegt nun sogar unter der der US-Indizes. Selbst auf den Zeitraum der letzten fünf Jahre performen die Anlagen von Wood mit 55 Prozent unter denen des S&P 500 mit 67 Prozent.

Bodenbildung in Sicht? Cathie Wood erwartet spektakuläre Renditen

Sie erwarte "spektakuläre Renditen" innerhalb der nächsten fünf Jahre, bekräftigte Cathie Wood ihre Investitionsstrategie gegenüber CNBC. Tech-Unternehmen seien Ziel "unglaublicher Shorting-Aktivitäten" geworden, die zu deutlichen Kursverlusten führten. "Wenn wir Recht haben, werden die Leerverkäufer gezwungen sein, sich einzudecken, und wir freuen uns schon auf diesen Zeitpunkt", sagte Cathie Wood in Richtung der Short Selling Trader.
Positive Signale kämen vom Verbraucherpreisindex für April, hier sieht die Tech-Investorin Entspannungssignale für die Inflation, die Rohstoffpreise würden langsam ihren Höhepunkt erreichen. Auch auf die sinkenden Gebrauchtwagenpreise verwies sie.

Wie überzeugt die Investorin von ihrer Strategie ist, sah man zuletzt an ihren Nachkäufen bei Coinbase und Teladoc. Nach den massiven Kursverlusten der beiden Titel kaufte das ARK-Team in Millionenhöhe nach. Zusammen mit Tesla sind Coinbase und Teladoc die größten Positionen im ARK Innovation ETF.

Trotz der oben genannten Verluste bleibt der ARK Innovation ETF im Fokus der Anleger und konnte zuletzt sogar Nettozuflüsse verzeichnen. Cathie Wood fügte ihrem ETF jüngst eine Position hinzu, und zwar General Motors, deren Einstieg in die Elektromobilität sie nun als "ernsthaft" bewerte.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Coinbase
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Coinbase
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Cindy Ord/Getty Images for Bloomberg Businessweek, viewimage / Shutterstock.com

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
    7
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13:21 UhrTesla BuyUBS AG
05.07.2022Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
04.07.2022Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
04.07.2022Tesla BuyJefferies & Company Inc.
30.06.2022Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
13:21 UhrTesla BuyUBS AG
04.07.2022Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
04.07.2022Tesla BuyJefferies & Company Inc.
30.06.2022Tesla BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.06.2022Tesla BuyDeutsche Bank AG
26.05.2022Tesla NeutralUBS AG
10.05.2022Tesla HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.04.2022Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
19.04.2022Tesla NeutralUBS AG
04.04.2022Tesla NeutralUBS AG
05.07.2022Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
10.06.2022Tesla UnderweightBarclays Capital
02.06.2022Tesla UnderperformBernstein Research
21.04.2022Tesla UnderperformBernstein Research
21.04.2022Tesla UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

ETF-Finder

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds sind an der Börse gehandelte Investmentfonds. ETFs haben keine Laufzeitbegrenzung und können daher wie Aktien permanent zum aktuellen Börsenpreis gehandelt werden. Beim Kauf eines Fondsanteils wird der Anleger zum Anteilseigner der im Fonds enthaltenen Bestandteile. Zugleich beteiligt sich der Investor damit auch an der Entwicklung der im Fonds befindlichen Papiere.
Suchen

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: US-Börsen legen nach Fed-Protokoll zu -- DAX schließt weit im Plus -- VW-Chef lehnt E-Fuels ab -- S&P reduziert Bonitätsausblick von Uniper -- Just Eat, EVOTEC, AUTO1 im Fokus

US-Währungshüter signalisieren weitere deutliche Zinserhöhungen. Volkswagen setzt Beauftragte für Menschenrechte ein. Apple kündigt neue Funktion zum Schutz vor Hacker-Angriffen an. TotalEnergies trennt sich von Beteiligung an russischem Ölfeld. METRO erneut zuversichtlicher für Geschäftsjahr. Lufthansa-Aktie: Personal übt harsche Kritik am Krisen-Management.
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Was schätzen Sie - wie hoch ist der Volumenanteil an Wertpapieren in ihrem Depot, die Nachhaltigkeitsziele verfolgen bzw. Nachhaltigkeitsmerkmale aufweisen? (Ökologische Nachhaltigkeit, Soziale Nachhaltigkeit und / oder gute Unternehmensführung betreffend)

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln