Aurubis Aktie

52,90EUR
-0,02EUR
-0,04%

WKN: 676650 / ISIN: DE0006766504

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
08.08.2022 17:46

Aurubis Halten (DZ BANK)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für Aurubis nach Quartalszahlen auf "Halten" mit einem fairen Wert von 69 Euro belassen. Der Kupferproduzent habe seine Erwartungen weitgehend erfüllt und den Jahresausblick bestätigt, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer am Montag vorliegenden Studie. Aurubis betreibe ein energieintensives Geschäft und verbrauche neben Gas auch viel Strom, sodass die hohen Energiepreise eine gewisse Herausforderung darstellten. Risiken ergäben sich zudem aus der hohen Inflation und den sich eintrübenden Konjunkturaussichten./edh/he

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Laufzeit Cap Kurs
Discountzertifikat Classic auf Aurubis SN2HSH 17.03.2023 90,00
Discountzertifikat Classic auf Aurubis SH02UF 16.06.2023 90,00
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SN2HSH, SH02UF. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 08.08.2022 / 16:31 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.08.2022 / 16:40 / MESZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Aurubis Halten

Unternehmen:
Aurubis
Analyst:
DZ BANK
Kursziel:
-
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
67,62 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Halten
Kurs aktuell:
52,90 €
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Dirk Schlamp
KGV*:
-
Ø Kursziel:
89,33 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Aurubis

20.09.22 Aurubis Hold Deutsche Bank AG
08.08.22 Aurubis Halten DZ BANK
08.08.22 Aurubis Hold Deutsche Bank AG
05.08.22 Aurubis Hold Warburg Research
05.08.22 Aurubis Add Baader Bank
mehr Analysen

Nachrichten zu Aurubis

Nach US-Inflationsschock: DAX beendet Handel im Minus -- US-Handel endet rot -- Tesla mit Klage konfrontiert -- Ethereum-Merge vollzogen -- Delivery Hero, Shell, Airbus, Vodafone im Fokus
Adobe kauft Figma für mehrere Milliarden US-Dollar. Henkel kauft Thermexit-Geschäft von Nanoramic. Rückgang der Atomstrom-Produktion kostet Betreiber EDF weitere Milliarden. Daimler Truck kritisiert Energiebürokratie des Bundes. Bernstein belässt Bayer auf 'Outperform'. H&M-Geschäfte schwächeln im Sommer. Atlantia will seinen HOCHTIEF-Anteil wohl an ACS abstoßen - ACS-Aktie im Plus.
15.09.22
Aurubis – Trendfortsetzung voraus? (Société Générale)
15.09.22
Aurubis – Trendfortsetzung voraus? (Société Générale)
Nach US-Inflationsschock: DAX beendet Handel im Minus -- US-Handel endet rot -- Tesla mit Klage konfrontiert -- Ethereum-Merge vollzogen -- Delivery Hero, Shell, Airbus, Vodafone im Fokus
Adobe kauft Figma für mehrere Milliarden US-Dollar. Henkel kauft Thermexit-Geschäft von Nanoramic. Rückgang der Atomstrom-Produktion kostet Betreiber EDF weitere Milliarden. Daimler Truck kritisiert Energiebürokratie des Bundes. Bernstein belässt Bayer auf 'Outperform'. H&M-Geschäfte schwächeln im Sommer. Atlantia will seinen HOCHTIEF-Anteil wohl an ACS abstoßen - ACS-Aktie im Plus.
15.09.22
Aurubis – Trendfortsetzung voraus? (Société Générale)
15.09.22
Aurubis – Trendfortsetzung voraus? (Société Générale)
Nach US-Inflationsschock: DAX beendet Handel im Minus -- US-Handel endet rot -- Tesla mit Klage konfrontiert -- Ethereum-Merge vollzogen -- Delivery Hero, Shell, Airbus, Vodafone im Fokus
Adobe kauft Figma für mehrere Milliarden US-Dollar. Henkel kauft Thermexit-Geschäft von Nanoramic. Rückgang der Atomstrom-Produktion kostet Betreiber EDF weitere Milliarden. Daimler Truck kritisiert Energiebürokratie des Bundes. Bernstein belässt Bayer auf 'Outperform'. H&M-Geschäfte schwächeln im Sommer. Atlantia will seinen HOCHTIEF-Anteil wohl an ACS abstoßen - ACS-Aktie im Plus.
15.09.22
Aurubis – Trendfortsetzung voraus? (Société Générale)
15.09.22
Aurubis – Trendfortsetzung voraus? (Société Générale)
Nach US-Inflationsschock: DAX beendet Handel im Minus -- US-Handel endet rot -- Tesla mit Klage konfrontiert -- Ethereum-Merge vollzogen -- Delivery Hero, Shell, Airbus, Vodafone im Fokus
Adobe kauft Figma für mehrere Milliarden US-Dollar. Henkel kauft Thermexit-Geschäft von Nanoramic. Rückgang der Atomstrom-Produktion kostet Betreiber EDF weitere Milliarden. Daimler Truck kritisiert Energiebürokratie des Bundes. Bernstein belässt Bayer auf 'Outperform'. H&M-Geschäfte schwächeln im Sommer. Atlantia will seinen HOCHTIEF-Anteil wohl an ACS abstoßen - ACS-Aktie im Plus.
15.09.22
Aurubis – Trendfortsetzung voraus? (Société Générale)
15.09.22
Aurubis – Trendfortsetzung voraus? (Société Générale)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Aurubis Aktie

+68,87%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +68,87%
Ø Kursziel: 89,33
Anzahl:
Buy: 1
Hold: 3
Sell: 0
75
80
85
90
95
100
105
110
Warburg Research
75,00 €
Deutsche Bank AG
83,00 €
Baader Bank
110,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +68,87%
Ø Kursziel: 89,33
alle Aurubis Kursziele

Umfrage

Inzwischen ist ein angepasster Corona-Impfstoff zugelassen worden. Wollen Sie sich damit impfen lassen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln