Mit my-si zum Triple in der Geldanlage: Nachhaltig, renditestark, sozial. Ihr Robo Advisor für Vermögen und eine bessere Welt: my-si-w-
14.02.2020 21:23

Tesla: Elon Musk zweifelte an Beliebtheit des Cybertruck

Die Zukunft des Cybertruck: Tesla: Elon Musk zweifelte an Beliebtheit des Cybertruck | Nachricht | finanzen.net
Die Zukunft des Cybertruck
Folgen
Selbst Elon Musk hatte Zweifel, ob sich sein sein kürzlich enthüllter Tesla Cybertruck überhaupt verkaufen wird.
Werbung
• Musk mit Bedenken um Cybertruck
• Im Zweifel Änderungen am Design
• Medienpräsenz führte zu starker Nachfrage

Musk äußerte Bedenken

Zu sagen, dass der Tesla Cybertruck für viel Aufmerksamkeit gesorgt hat, wäre eine Untertreibung. Bereits bei der Präsentation im November 2019 teilten sich die Meinungen rund um den außergewöhnlichen Elektro-Truck. Es gab gute und schlechte Kritiken und besonders das bizarre Erscheinungsbild des Trucks sorgte für jede Menge Spott. Hinzu kam, dass der Live-Test des bruchsicheren Glases auf der Bühne nicht bestanden wurde. In einer Folge des Podcasts "Third Row Tesla" gab Musk daraufhin zu, dass auch er zunächst an dem Erfolg des Cybertruck zweifelte: "Ich war mir nicht sicher, ob ihn niemand kaufen würde oder ob viele Leute ihn kaufen würden."

Das Team erhielt Zuspruch

Mit seinen Bedenken wendete sich Musk auch an sein Team und beruhigte die Macher des umstrittenen Trucks. "Ich sagte dem Team: 'Hört mal, wenn niemand den Truck kaufen möchte, könnten wir immer noch einen bauen, der aussieht wie die anderen Lastwagen'", erzählte Musk im Podcast. "Wie 'OK, das war ein seltsamer Fehler, aber jetzt machen wir einen, der wie die anderen aussieht." Musk erhielt für den Cybertruck und sein futuristisches Design immer wieder medienwirksame Kritik und besonders auf Twitter fand das Erscheinungsbild des Cybertruck nicht immer Anklang. Doch so erregte der Elektro-Truck viel Aufmerksamkeit und die wiederum kommt Tesla und Musk zugute.

Cybertruck stark nachgefragt

Nach anfänglichen Zweifeln machte Elon Musk auf Twitter jedoch deutlich, dass er sich keinesfalls um die Zukunft des Cybertrucks sorgen muss. Wenige Tage nach der Premiere postete er nur die Zahl "200k" und bezog sich damit auf die Vorbestellungen des Cybertrucks. Zwei Tage später, am 27. November, gab Musk in einem Tweet bekannt, dass der Elektro-Truck bereits 250.000 Mal reserviert wurde.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Tesla, Imeh Akpanudosen/Getty Images

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.04.2021Tesla HoldJefferies & Company Inc.
27.04.2021Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.04.2021Tesla NeutralCredit Suisse Group
27.04.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
27.04.2021Tesla UnderweightBarclays Capital
27.04.2021Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
19.04.2021Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
18.03.2021Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
28.01.2021Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
06.01.2021Tesla overweightMorgan Stanley
27.04.2021Tesla HoldJefferies & Company Inc.
27.04.2021Tesla NeutralCredit Suisse Group
15.04.2021Tesla NeutralUBS AG
13.04.2021Tesla NeutralCredit Suisse Group
29.03.2021Tesla HoldJefferies & Company Inc.
27.04.2021Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.04.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
27.04.2021Tesla UnderweightBarclays Capital
22.04.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.04.2021Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street letztlich fester -- DAX schließt in Grün -- Beyond Meat schreibt rote Zahlen -- GoPro mit Umsatzsprung -- VW, Shop Apotheke, Continental, Fresenius, FMC, Moderna, PayPal, Uber im Fokus

APONTIS PHARMA schafft es an die Börse - Platzierungspreis 19 Euro. Fitch bestätigt BASF-Rating mit 'A'. Enel meldet schwachen Jahresstart. USA unterstützen Aussetzung von Patenten für Corona-Impfstoffe. Aufträge für JENOPTIK von der nordamerikanischen Autoindustrie. MorphoSys schreibt Verlust. NIO will 2022 in Deutschland starten. Jeff Bezos verkauft Amazon-Aktien im Milliardenwert.

Top-Rankings

Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die teuersten Scheidungen aller Zeiten
Diese Menschen kommt das Liebes-Aus teuer zu stehen
Die größten Staatspleiten
Welche Länder haben am häufigsten Bankrott anmelden müssen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die größten Börsencrashs
Die größten Krisen an den Finanzmärkten
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Sorge vor der steigenden Inflation wächst; mit welchen Assets Klassen versuchen Sie Ihr Depot zu diversifizieren?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln