Renditestark und sicher anlegen +++ Individuelle Steuervorteile nutzen +++ Allvest powered by Allianz +++ Mehr erfahren.-w-
aktualisiert: 30.12.2021 23:10

DAX schließt an letztem Handelstag des Jahres im Plus -- Santander zahlt Rechnungen versehentlich doppelt -- Rückruf bei Tesla -- Credit Suisse prüft offenbar Quarantäne-Verstöße von Horta-Osorio

Folgen
Citroën zieht skandalösen Werbespot in Ägypten zurück. Millionenauftrag für Merck. Samsung weist Medienbericht über milliardenschwere Übernahme von Biogen zurück. HUGO BOSS holt Produktion wegen Lieferketten näher an Märkte.
Werbung

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
Vor dem Jahreswechsel bewegte sich der deutsche Leitindex fester.

Der DAX war mit einem kleinen Minus gestartet, konnte im weiteren Verlauf aber in grünes Terrain vorrücken. Letztlich schloss er 0,21 Prozent höher bei 15.884,86 Punkten. Die gleiche Entwicklung vollzog der TecDAX, der den Handel schließlich mit einem Zuwachs um 0,41 Prozent bei 3.920,17 Zählern beendete.

Am verkürzten letzten Handelstag des Jahres, an dem sich die Anleger bereits um 14 Uhr in die Silvesterpause verabschiedeten, fehlte es an Schwung. Schon zur Wochenmitte hatte der DAX einer fünftägigen Erholungsrally etwas Tribut gezollt.

Trotz der nach wie vor belastenden Coronapandemie und der Aussicht auf steigende Leitzinsen in den USA können Anleger auf ein erfolgreiches Börsenjahr zurückblicken. Der DAX erzielte auf Jahressicht ein Plus von 15,78 Prozent und hat Mitte November bei 16.290 Zählern sogar ein Rekordhoch erreicht.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die europäischen Aktienmärkte zeigten sich am letzten Handelstag des Jahres 2021 freundlich.

Der EuroSTOXX 50 war mit einem geringfügigen Gewinn gestartet und baute diesen anschließend deutlich aus. Schlussendlich stand am Abend ein Plus von 0,50 Prozent bei 4.306,07 Punkten an der Kurstafel.

Angesichts der dünnen Nachrichtenlage vor dem Jahreswechsel verlief das Geschäft ruhig.

Für die europäischen Aktienmärkte ging ein starkes Jahr zu Ende. "Die Jahresergebnisse für 2021 können sich auf breiter Ebene sehen lassen", erklärte auch Thomas Grüner, Gründer und Vice Chairman des Vermögensverwalters Grüner Fisher Investments, gegenüber der Deutsche Presse-Agentur. Auch für die weitere Entwicklung ist er zuversichtlich.

Mit seiner optimistischen Einschätzung ist er nicht allein. "Vorausgesetzt, weder von der Corona-Pandemie kommen neue Hiobsbotschaften, noch verschärfen sich die geopolitischen Risiken weiter, rechne ich für die erste Jahreshälfte aufgrund der weiter vorhandenen Liquidität mit einer Fortsetzung der positiven Entwicklung am Aktienmarkt", prophezeite Jürgen Molnar vom Broker RoboMarkets.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
13.882,30
DAX Chart
31.505,00
DOW JONES Chart
3.022,71
TecDAX Chart
11.943,60
Nasdaq Chart
Werbung
Werbung

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
30.12.2021
00:00
Dienstleistungssektorertrag
30.12.2021
00:00
Industrieproduktion ( Jahr )
30.12.2021
00:00
Wachstum in der Industrieherstellung
30.12.2021
07:00
Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen
30.12.2021
08:00
Index für das Verbrauchervertrauen
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Airbus SE (ex EADS)108,22
-0,70%
Airbus Jahreschart
Amazon2037,50
-7,37%
Amazon Jahreschart
Apple Inc.134,42
-5,26%
Apple Jahreschart
Biogen Inc191,90
0,08%
Biogen Jahreschart
Block (ex Square)77,93
-2,79%
Block (ex Square) Jahreschart
Credit Suisse (CS)
0,00%
Credit Suisse (CS) Jahreschart
DiDi Global Inc (A) (spons. ADRs)1,38
1,47%
DiDi Global A Jahreschart
HUGO BOSS AG50,98
-3,15%
HUGO BOSS Jahreschart
Merck Co.88,40
-1,01%
Merck Jahreschart
Merck KGaA164,30
-0,42%
Merck Jahreschart
Microsoft Corp.242,75
-4,01%
Microsoft Jahreschart
NIO15,23
-1,10%
NIO Jahreschart
Royal Caribbean Cruises Ltd.56,95
-4,35%
Royal Caribbean Cruises Jahreschart
RWE AG St.42,35
2,52%
RWE Jahreschart
Samsung68100,00
0,74%
Samsung Jahreschart
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)2,75
0,11%
Santander Jahreschart
Siemens AG112,50
-3,18%
Siemens Jahreschart
SnapdealSnapdeal Jahreschart
Spotify99,77
2,08%
Spotify Jahreschart
Stellantis13,29
-3,40%
Stellantis Jahreschart
Tesla676,40
-6,03%
Tesla Jahreschart
Twitter35,26
-3,87%
Twitter Jahreschart
Uber22,45
-0,40%
Uber Jahreschart
Volkswagen (VW) St.190,25
-0,89%
Volkswagen (VW) St Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln