Bewertung im Fokus

JP Morgan Chase & Co.: Overweight für Continental-Aktie

02.04.24 12:52 Uhr

JP Morgan Chase & Co.: Overweight für Continental-Aktie | finanzen.net

JP Morgan Chase & Co. hat die Continental-Aktie unter die Lupe genommen, und hier sind die detaillierten Ergebnisse.

Werte in diesem Artikel
Aktien

61,90 EUR -0,26 EUR -0,42%

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Continental nach Treffen mit mehr als 20 europäischen Unternehmen der Automobilbranche auf "Overweight" belassen. Analyst Jose Asumendi zeigte sich in einer am Dienstag vorliegenden Sektorstudie beeindruckt von deren Maßnahmen für eine emissions- und unfallfreie Automobilwelt. Die verstärkte Nutzung von Online-Vertriebswegen dürfte zudem die Preissetzungsmacht der Hersteller erhöhen. Continental sei derweil auf gutem Weg zur Umsetzung der auf einer Kapitalmarktveranstaltung ausgegebenen Strategie.

Aktienbewertung im Detail: Die Continental-Aktie und ihre Entwicklung am Tag der Analyse

Um 12:35 Uhr stieg die Continental-Aktie. In der XETRA-Sitzung kletterte das Papier um 0,4 Prozent auf 67,16 EUR. Zuletzt betrug der Umsatz im XETRA-Handel 54.882 Continental-Aktien. Das Papier gab seit Jahresanfang 2024 um 12,7 Prozent nach.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.04.2024 / 00:55 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.04.2024 / 01:26 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Continental

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Continental

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Nils Versemann / Shutterstock.com

Nachrichten zu Continental AG

Analysen zu Continental AG

DatumRatingAnalyst
17.05.2024Continental NeutralUBS AG
14.05.2024Continental BuyWarburg Research
10.05.2024Continental OverweightJP Morgan Chase & Co.
10.05.2024Continental NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.05.2024Continental HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
14.05.2024Continental BuyWarburg Research
10.05.2024Continental OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.05.2024Continental OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.05.2024Continental BuyJefferies & Company Inc.
25.04.2024Continental BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
17.05.2024Continental NeutralUBS AG
10.05.2024Continental NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.05.2024Continental HoldDeutsche Bank AG
08.05.2024Continental NeutralUBS AG
17.04.2024Continental HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
10.08.2023Continental SellGoldman Sachs Group Inc.
13.07.2023Continental SellGoldman Sachs Group Inc.
03.07.2023Continental SellGoldman Sachs Group Inc.
10.05.2023Continental SellGoldman Sachs Group Inc.
11.03.2023Continental SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Continental AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"