07.01.2021 12:52

thyssenkrupp-Aktie im Plus: Bei thyssenkrupp setzen Anleger auf Konjunkturerholung

Nachfrage im Blick: thyssenkrupp-Aktie im Plus: Bei thyssenkrupp setzen Anleger auf Konjunkturerholung | Nachricht | finanzen.net
Nachfrage im Blick
Folgen
Eine beeindruckende Erholung der thyssenkrupp-Aktien hat sich am Donnerstag fortgesetzt.
Werbung
Die Papiere des Industriekonzerns thyssenkrupp gewannen 2,5 Prozent auf 9 Euro. Vom jüngsten Zwischentief von Ende Oktober haben sich die Papiere damit um rund 135 Prozent nach oben gearbeitet. In ihrem Fahrwasser gewannen gegen Mittag auch Salzgitter 1,6 Prozent.

Angetrieben wird der Kurs der konjunkturzyklischen Aktien laut Händlern zuvorderst in Erwartung einer weltweiten wirtschaftlichen Erholung, mit der die Nachfrage nach Kapitalgütern wieder stark zunimmt. Mit dem deutlich erholten Ölpreis könne zudem die Nachfrage aus dem Segment Anlagenbau für die Raffinerie und Petrochemie anziehen. Ein Händler verwies zudem auf Zölle der Europäischen Union auf Stahlimporte aus der Türkei.

Die Aktien des Stahlkochers Salzgitter AG und des Stahlhändlers Klöckner & co gewannen am Donnerstag jeweils rund ein Prozent hinzu.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Bildquellen: thyssenkrupp AG

Nachrichten zu thyssenkrupp AG

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu thyssenkrupp AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.03.2021thyssenkrupp buyDeutsche Bank AG
18.02.2021thyssenkrupp buyBaader Bank
18.02.2021thyssenkrupp HoldKepler Cheuvreux
18.02.2021thyssenkrupp buyJefferies & Company Inc.
12.02.2021thyssenkrupp buyBaader Bank
03.03.2021thyssenkrupp buyDeutsche Bank AG
18.02.2021thyssenkrupp buyBaader Bank
18.02.2021thyssenkrupp buyJefferies & Company Inc.
12.02.2021thyssenkrupp buyBaader Bank
11.02.2021thyssenkrupp kaufenDZ BANK
18.02.2021thyssenkrupp HoldKepler Cheuvreux
11.02.2021thyssenkrupp HaltenIndependent Research GmbH
18.12.2020thyssenkrupp HoldKepler Cheuvreux
10.12.2020thyssenkrupp Equal-WeightMorgan Stanley
03.12.2020thyssenkrupp HoldKepler Cheuvreux
17.12.2020thyssenkrupp UnderweightJP Morgan Chase & Co.
16.12.2020thyssenkrupp UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.11.2020thyssenkrupp UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.11.2020thyssenkrupp ReduceKepler Cheuvreux
17.11.2020thyssenkrupp UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für thyssenkrupp AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Kapitalmärkte zeigen wiederkehrende Muster. Trader versuchen vielfach, die Marktrichtung vorherzusagen und dieser zu folgen. Im Trading-Seminar heute Abend um 18 Uhr erfahren Sie, wie Sie diese Markteffekte für sich nutzen können.

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX startet etwas leichter -- Asiens Börsen mehrheitlich freundlich -- Continental erwartet 2021 Umsatz- und Margenzuwachs -- Deutsche Post hebt Ziele weiter an -- Siltronic, FUCHS PETROLUB im Fokus

Aktien von Vantage Towers sollen für 22,50 bis 29,00 Euro verkauft werden. Deutsche Börse ermöglicht Handel mit weiteren Krypto-Produkten. DIC Asset-Chefin blickt weiter zuversichtlich auf Markt für Büroimmobilien. BVB will große Chance auf Viertelfinale nutzen: 'Ansporn genug'. Lungenkrebsmedikament von Novartis verfehlt Studien-Ziel.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Arbeit der Bundesregierung in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln