Allvest powered by Allianz: Bereits ab 1.000€ einfach intelligent und online vorsorgen. Jetzt mehr erfahren.-w-
10.11.2020 13:58

AstraZeneca- & Amgen-Aktien profitieren: Erfolg für AstraZeneca und Amgen bei Asthma-Mittel

Neues Medikament: AstraZeneca- & Amgen-Aktien profitieren: Erfolg für AstraZeneca und Amgen bei Asthma-Mittel | Nachricht | finanzen.net
Neues Medikament
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.01. zusätzlich! -W-

Bei der Entwicklung eines neuen Medikaments zur Behandlung von schwerem, unkontrollierten Asthma haben die Pharmakonzerne AstraZeneca und Amgen einen Erfolg erzielt.
Werbung
Die klinische Phase-III-Studie mit dem monoklonalen Antikörper Tezepelumab erreichte den sogenannten primären Endpunkt und damit ihr Ziel.

Der Wirkstoff verringere in statistisch signifikanter Weise das Fortschreiten der Krankheit bei einer breiten Patientenpopulation, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung. Tezepelumab werde von dieser Patientengruppe sehr gut vertragen. Überdies sei auch der primäre Endpunkt bei einer Gruppe von Patienten mit niedrigen Werten bei Eosinophilen, einem Typ weißer Blutkörperchen, erreicht worden, so die Unternehmen.

Der britische Pharmariese und das kalifornische Biotech-Unternehmen arbeiten seit 2012 an der Entwicklung von Tezepelumab. Kosten und künftige Gewinne werden laut Vereinbarung gleichmäßig geteilt. AstraZeneca führt bei der Entwicklung, Amgen bei der Herstellung des Medikaments.

Die AstraZeneca-Aktie legt in London zeitweise um 2,37 Prozent auf 85,58 GBP zu. Für die Amgen-Aktie geht es an der NASDAQ vorbörslich zeitweise um 4,79 Prozent auf 246,25 US-Dollar hoch.

DJG/DJN/rio/kla

NEW YORK (Dow Jones)

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu AstraZeneca PLC

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu AstraZeneca PLC

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.01.2021AstraZeneca OutperformCredit Suisse Group
20.01.2021AstraZeneca HoldJefferies & Company Inc.
15.01.2021AstraZeneca buyDeutsche Bank AG
15.01.2021AstraZeneca buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.01.2021AstraZeneca NeutralUBS AG
20.01.2021AstraZeneca OutperformCredit Suisse Group
15.01.2021AstraZeneca buyDeutsche Bank AG
15.01.2021AstraZeneca buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.12.2020AstraZeneca buyKepler Cheuvreux
14.12.2020AstraZeneca OutperformCredit Suisse Group
20.01.2021AstraZeneca HoldJefferies & Company Inc.
14.01.2021AstraZeneca NeutralUBS AG
14.12.2020AstraZeneca NeutralUBS AG
14.12.2020AstraZeneca HoldJefferies & Company Inc.
09.12.2020AstraZeneca NeutralUBS AG
21.12.2020AstraZeneca SellGoldman Sachs Group Inc.
16.12.2020AstraZeneca VerkaufenDZ BANK
14.12.2020AstraZeneca SellGoldman Sachs Group Inc.
23.11.2020AstraZeneca SellGoldman Sachs Group Inc.
23.11.2020AstraZeneca SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für AstraZeneca PLC nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Donnerstag live um 18 Uhr!

Niedrigzinsen und Corona-Crash - das alles sorgt für Verunsicherung. Welche Möglichkeiten haben Anleger heutzutage, wenn Sie nicht auf steigende Renditen hoffen wollen? Die Antwort bekommen Sie in unserem neuen Online-Seminar am Donnerstag um 18 Uhr.

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX beendet Handel im Plus -- US-Börsen schließen nach neuen Rekorden sehr fest -- Biden ist US-Präsident -- BASF über Prognosen -- Netflix, Daimler, Stellantis, VW, Deutsche Börse im Fokus

Eurokurs holt wieder auf. Twitter stellt offizielle Accounts auf Biden und Harris um. Jahresgewinn von Wacker Neuson bricht stärker ein als gedacht. UPS plant Stellenstreichung in Deutschlandzentrale. Procter & Gamble: Prognose nach starkem Quartal erhöht. Bund erhält 180.000 weniger Impfstoffdosen von Pfizer/BioNTech. Morgan Stanley steigert Gewinn deutlich.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln