29.06.2021 13:03

K+S-Aktie leichter: K+S kauft für 560 Millionen Euro Anleihen zurück - mehr als geplant

Drittel des Anleihevolumens: K+S-Aktie leichter: K+S kauft für 560 Millionen Euro Anleihen zurück - mehr als geplant | Nachricht | finanzen.net
Drittel des Anleihevolumens
Folgen
K+S hat mit einem Teil des Erlöses aus dem verkauften US-Salzgeschäft knapp ein Drittel seines Anleihevolumens zurückgekauft, das in den Jahren 2022 bis 2024 fällig wird.
Werbung
Der Salz- und Düngemittelhersteller erklärte, alle im Zuge der Rückkaufofferte angedienten Anleihen mit einem Gesamtnennwert von 560 Millionen Euro seien angenommen worden. Ursprünglich geplant war ein Rückkaufvolumen von 450 Millionen Euro.

Im vergangenen Herbst hatte sich der Konzern aus Kassel von seinem Salzgeschäft in Nord- und Südamerika getrennt, um die drückende Konzernverschuldung zu senken. 2,6 Millionen Euro flossen K+S bei Abschluss der Transaktion Ende April zu, etwa 1 Milliarde davon gingen bereits in den Schuldenabbau.

Anfang Dezember muss K+S eine Anleihe über 500 Millionen Euro bedienen, die nicht Teil des jetzt abgeschlossenen Anleiherückkaufs war.

Die K+S-Aktie notiert am Dienstag im XETRA-Handel zeitweise 0,89 Prozent schwächer bei 11,18 Euro.

DJG/rio/mgo

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: K+S

Nachrichten zu K+S AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu K+S AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.09.2021K+S AddBaader Bank
06.09.2021K+S Equal-weightMorgan Stanley
20.08.2021K+S BuyKepler Cheuvreux
18.08.2021K+S BuyKepler Cheuvreux
17.08.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
10.09.2021K+S AddBaader Bank
20.08.2021K+S BuyKepler Cheuvreux
18.08.2021K+S BuyKepler Cheuvreux
13.08.2021K+S KaufenDZ BANK
12.08.2021K+S BuyKepler Cheuvreux
06.09.2021K+S Equal-weightMorgan Stanley
13.08.2021K+S HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.08.2021K+S HoldDeutsche Bank AG
12.08.2021K+S NeutralUBS AG
03.08.2021K+S HaltenDZ BANK
17.08.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
13.08.2021K+S SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.07.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
25.06.2021K+S UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.05.2021K+S SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street letztlich in Grün -- DAX schließt mit Gewinnen - über 15.500 Punkten -- Fed tastet Leitzinsen nicht an -- Babbel bläst Börsengang ab -- Airbus, Lufthansa, VW, Vonovia, Mister Spex im Fokus

Apple lässt Epic Games nach wie vor nicht in den App Store. Ford bildet Batterierecycling-Partnerschaft mit Startup Redwood. Schneider findet Rest-Aktionäre von RIB Software mit 41,72 Euro ab. Facebook Aufsichtsgremium prüft Vorwurf von Promi-Sonderbehandlung - Probleme durch iPhone-Datenschutz. EDF führt Gespräche mit GE über Atomkraft-Geschäfte. USA wollen noch mehr Impfstoff von BioNTech und Pfizer spenden.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln