17.07.2017 16:41
Bewerten
(1)

PUMA-Aktie steigt kräftig: PUMA erhöht Prognose für 2017 - erneut

Nach vorläufigen Zahlen: PUMA-Aktie steigt kräftig: PUMA erhöht Prognose für 2017 - erneut | Nachricht | finanzen.net
Nach vorläufigen Zahlen
DRUCKEN
PUMA gibt vorläufige Geschäftsergebnisse für das zweite Quartal 2017 bekannt und erhöht die Prognose für das Geschäftsjahr 2017.
Der Sportartikelhersteller PUMA hat am Montag nach einem starken zweiten Quartal zum zweiten Mal in diesem Jahr seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr erhöht. Damit beginnt sich die seit vier Jahren anhaltende Restrukturierung des Unternehmens mehr und mehr auszuzahlen.

Die PUMA-Aktie sprang daraufhin an und erreichte am Nachmittag ein Zweimonatshoch. Zwischenzeitlich stieg die Aktie um rund 7 Prozent. In ihrem Sog konnte auch das Papier des Konkurrenten adidas anziehen, das sich mit einem Plus von knapp 1,3 Prozent an die Spitze des DAX setzte.

KRÄFTIGES WACHSTUM IM ZWEITEN QUARTAL

Dank eines überraschend guten zweiten Quartals erwartet PUMA nun einen operativen Gewinn (Ebit) von 205 bis 215 Millionen Euro, wie das Unternehmen mitteilte. Bislang hatten die Herzogenauracher 185 bis 200 Millionen Euro prognostiziert. Das Konzernergebnis soll weiterhin deutlich zulegen. Auch der Umsatz soll sich dynamischer entwickeln. PUMA erwartet nun anstelle eines währungsbereinigten Wachstums im niedrigen zweistelligen Prozentbereich ein Plus von 12 Prozent bis 14 Prozent.

Im zweiten Quartal steigerte der adidas-Konkurrent seinen Umsatz um währungsbereinigt 16,3 Prozent auf 968,7 Millionen Euro. Nominal lag das Plus vorläufigen Berechnungen zufolge bei 17,2 Prozent. Das Ebit erhöhte sich von knapp 12 Millionen im Vorjahreszeitraum auf 43,4 Millionen Euro, wie das Unternehmen weiter mitteilte. Die ausführlichen Zahlen will PUMA am 26. Juli veröffentlichen.

GESCHÄFT MIT SPORTARTIKEL LÄUFT RUND

Das Geschäft mit Sportartikeln läuft derzeit rund. Zuletzt hatte der weltgrößte Sportartikelhersteller Nike gute Zahlen für das jüngste Geschäftsquartal vorgelegt. Adidas will Anfang August folgen. Der Lokalrivale von PUMA war ebenfalls stark in das neue Jahr gestartet und peilt für das laufende Jahr erneut ein Rekordergebnis an.

PUMA hatte bereits im April nach den Zahlen zum ersten Quartal seine Prognose erhöht. Dabei profitierte das Unternehmen von einer anhaltend guten Nachfrage nach Schuhen. Auch Kooperationen wie die mit US-Sängerin Rihanna erwiesen sich als Wachstumstreiber. Vorstandschef Björn Gulden war jedoch um Zurückhaltung bemüht und trat auf die Euphoriebremse. Gulden, der das Ruder 2012 bei dem damals kriselnden Sportartikelhersteller übernommen hatte, sprach noch im April von einem "langen Weg", den PUMA vor sich habe./nas/jha/he

HERZOGENAURACH (dpa-AFX)

Bildquellen: Tooykrub / Shutterstock.com, Puma, PUMA SE
Anzeige

Nachrichten zu PUMA SE

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu PUMA SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.02.2018PUMA SE buyHSBC
21.02.2018PUMA SE buyHSBC
14.02.2018PUMA SE buyDeutsche Bank AG
14.02.2018PUMA SE buyWarburg Research
13.02.2018PUMA SE HoldKepler Cheuvreux
21.02.2018PUMA SE buyHSBC
21.02.2018PUMA SE buyHSBC
14.02.2018PUMA SE buyDeutsche Bank AG
14.02.2018PUMA SE buyWarburg Research
12.02.2018PUMA SE buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.02.2018PUMA SE HoldKepler Cheuvreux
13.02.2018PUMA SE HaltenIndependent Research GmbH
12.02.2018PUMA SE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.02.2018PUMA SE HoldKepler Cheuvreux
15.01.2018PUMA SE HaltenIndependent Research GmbH
12.02.2018PUMA SE ReduceCommerzbank AG
15.01.2018PUMA SE ReduceCommerzbank AG
15.01.2018PUMA SE UnderweightBarclays Capital
25.10.2017PUMA SE UnderweightBarclays Capital
19.10.2017PUMA SE UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für PUMA SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Thema: Künstliche Intelligenz

Im neuen Anlegermagazin stellen wir Ihnen drei Aktien aus dem Software-Sektor vor, die beim Megatrend "Künstliche Intelligenz" gut positioniert sind. Außerdem: Der US-Medienkonzern Walt Disney verspricht langfristigen Anlegern die Chance auf attraktive Renditen. Gilt das auch für RTL und ProSiebenSat1?
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht mit Mini-Plus ins Wochenende -- US-Börsen schließen höher -- Neue Mitglieder bescheren XING kräftiges Wachstum -- Tweet von Kylie Jenner löst Snap-Kursrutsch aus -- T-Aktie, HP im Fokus

Kooperation zwischen RIB Software und Microsoft treibt RIB-Aktie an. McDonald's auf Sparkurs? Blue Buffalo-Aktie legt vorbörslich zweistellig zu: General Mills will Blue Buffalo kaufen. Kein Cheeseburger im Happy Meal. US-Investor zu Bitcoin: Warum sollte ich die Währung der Zukunft verkaufen? Bank of America hebt Zinsprognose für USA an.

Top-Rankings

KW 8: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Sechsstelliges Einkommen
So viel Geld lässt sich in Deutschland mit YouTube verdienen
Regionen mit guten Gehältern
In diesen Städten sind Arbeitnehmer am zufriedensten

Umfrage

Welche Kryptowährung hat das größte Zukunftspotenzial?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Anlegen und Sparen
17:00 Uhr
Zukunftstrends: Mythos Automatisierung
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
GeelyA0CACX
E.ON SEENAG99
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Steinhoff International N.V.A14XB9
Allianz840400
BMW AG519000
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
AIXTRON SEA0WMPJ