Die globalen Wachstumsmöglichkeiten für FinTechs erscheinen enorm. Erfahren Sie, wie Sie als Anleger am FinTech-Markt partizipieren könnten.-w-
16.07.2021 16:07

PUMA-Aktie dennoch tiefer: PUMA erhöht nach starkem 2. Quartal Ausblick für 2021

Prognose erhöht: PUMA-Aktie dennoch tiefer: PUMA erhöht nach starkem 2. Quartal Ausblick für 2021 | Nachricht | finanzen.net
Prognose erhöht
Folgen
Der Sportartikelhersteller PUMA hat im zweiten Quartal von einem starken Wachstum in allen Regionen, insbesondere in Nordamerika, profitiert.
Werbung
Der MDAX-Konzern ist nun zuversichtlicher für das Gesamtjahr.

Im laufenden Jahr rechnet die PUMA SE laut Mitteilung nun mit einem währungsbereinigten Umsatzwachstum von mindestens 20 Prozent. Bisher hatte die Prognose auf ein Wachstum im mittleren Zehnerprozentbereich gelautet. Das EBIT wird nun voraussichtlich 400 bis 500 Millionen Euro erreichen, während bisher eine "deutliche Verbesserung" im Vergleich zum Vorjahresergebnis von 209 Millionen Euro angepeilt wurde. Einen detaillierten Ausblick zu Rohertragsmarge und Kostenquote gibt es nach wie vor nicht. Das Konzernergebnis soll weiterhin deutlich steigen im Vergleich zum Vorjahr.

Im zweiten Quartal stieg der Umsatz währungsbereinigt um rund 96 Prozent auf 1,59 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis lag den weiteren Angaben zufolge bei 109 Millionen Euro nach einem Verlust von 115 Millionen im Vorjahreszeitraum.

Der Ausblick steht unter dem Vorbehalt, dass die Produktion in den wichtigen Beschaffungsländern wie Vietnam und China aufrechterhalten bleibt und nicht durch pandemiebedingte Unterbrechungen behindert wird, wie PUMA mitteilte. Zudem seien neben der Corona-Unsicherheit, politische Spannungen in wichtigen Märkten und Lieferkettenengpässe wegen von Containerknappheit und Hafenüberlastung berücksichtigt.

Den Halbjahresbericht wird PUMA am 29. Juli veröffentlichen.

Die PUMA-Aktie verliert via XETRA aktuell 0,79 Prozent auf 100,85 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Tooykrub / Shutterstock.com

Nachrichten zu PUMA SE

  • Relevant
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu PUMA SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.09.2021PUMA SE VerkaufenDZ BANK
08.09.2021PUMA SE OutperformOddo BHF
06.09.2021PUMA SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.08.2021PUMA SE BuyDeutsche Bank AG
09.08.2021PUMA SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08.09.2021PUMA SE OutperformOddo BHF
06.09.2021PUMA SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.08.2021PUMA SE BuyDeutsche Bank AG
02.08.2021PUMA SE BuyUBS AG
30.07.2021PUMA SE BuyUBS AG
09.08.2021PUMA SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
02.08.2021PUMA SE NeutralCredit Suisse Group
30.07.2021PUMA SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
06.07.2021PUMA SE HoldDeutsche Bank AG
01.07.2021PUMA SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.09.2021PUMA SE VerkaufenDZ BANK
06.07.2021PUMA SE VerkaufenDZ BANK
28.04.2021PUMA SE VerkaufenDZ BANK
23.04.2021PUMA SE VerkaufenDZ BANK
09.04.2021PUMA SE VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für PUMA SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street letztlich in Grün -- DAX schließt mit Gewinnen - über 15.500 Punkten -- Fed tastet Leitzinsen nicht an -- Babbel bläst Börsengang ab -- Airbus, Lufthansa, VW, Vonovia, Mister Spex im Fokus

Apple lässt Epic Games nach wie vor nicht in den App Store. Ford bildet Batterierecycling-Partnerschaft mit Startup Redwood. Schneider findet Rest-Aktionäre von RIB Software mit 41,72 Euro ab. Facebook Aufsichtsgremium prüft Vorwurf von Promi-Sonderbehandlung - Probleme durch iPhone-Datenschutz. EDF führt Gespräche mit GE über Atomkraft-Geschäfte. USA wollen noch mehr Impfstoff von BioNTech und Pfizer spenden.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln