Commerzbank Aktie

7,16EUR
+0,01EUR
+0,11%

WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
30.06.2022 10:06

Commerzbank Overweight (Morgan Stanley)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für die Commerzbank auf "Overweight" mit einem Kursziel von 10,70 Euro belassen. Analystin Izabel Dobreva warf in einer am Donnerstag vorliegenden Studie einen frischen Blick auf die Aktien angesichts der Risiken eines massiven Gasmangels in Deutschland. Die Papiere preisten bereits eine deutlich schwerere Rezession ein, als die Ökonomen der Investmentbank erwarten, so Dobreva. Die Bewertung dürfte aber zunächst weiter unter Druck bleiben./ag/tav

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Commerzbank SN412V 4,99
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Commerzbank SN50B3 9,98
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SN412V, SN50B3. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 30.06.2022 / 04:00 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Commerzbank Overweight

Unternehmen:
Commerzbank
Analyst:
Morgan Stanley
Kursziel:
10,70 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
6,79 €
Abst. Kursziel*:
57,49%
Rating vorher:
Overweight
Kurs aktuell:
7,16 €
Abst. Kursziel aktuell:
49,44%
Analyst Name:
Izabel Dobreva
KGV*:
-
Ø Kursziel:
8,79 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Commerzbank

10.08.22 Commerzbank Neutral Goldman Sachs Group Inc.
05.08.22 Commerzbank Sector Perform RBC Capital Markets
04.08.22 Commerzbank Buy Deutsche Bank AG
04.08.22 Commerzbank Equal Weight Barclays Capital
03.08.22 Commerzbank Neutral JP Morgan Chase & Co.
mehr Analysen

Nachrichten zu Commerzbank

Dow schließt fester -- DAX verlässt Handel etwas höher -- Henkel mit Gewinnrückgang -- HelloFresh profitiert vom US-Geschäft -- Nordex bestätigt Jahresprognose -- ENCAVIS, Deutsche Telekom im Fokus
Loeb steigt als Investor bei Disney ein und stellt Ansprüche. Bed Bath & Beyond zündet erneut Kursrakete. VW und Mahindra schmieden Bündnis. Lufthansa: Ärger bei Tochter Eurowings Discover. Salzgitter setzt für den Fall von Gasrationierung für sich auf Ausnahmeregelungen. Fehlende Scheinwerfer bereiten Porsche Probleme. Gasumlage beträgt 2,4 Cent pro Kilowattstunde. BVB: Akanji könnte offenbar zu Inter Mailand wechseln.
Dow schließt fester -- DAX verlässt Handel etwas höher -- Henkel mit Gewinnrückgang -- HelloFresh profitiert vom US-Geschäft -- Nordex bestätigt Jahresprognose -- ENCAVIS, Deutsche Telekom im Fokus
Loeb steigt als Investor bei Disney ein und stellt Ansprüche. Bed Bath & Beyond zündet erneut Kursrakete. VW und Mahindra schmieden Bündnis. Lufthansa: Ärger bei Tochter Eurowings Discover. Salzgitter setzt für den Fall von Gasrationierung für sich auf Ausnahmeregelungen. Fehlende Scheinwerfer bereiten Porsche Probleme. Gasumlage beträgt 2,4 Cent pro Kilowattstunde. BVB: Akanji könnte offenbar zu Inter Mailand wechseln.
Dow schließt fester -- DAX verlässt Handel etwas höher -- Henkel mit Gewinnrückgang -- HelloFresh profitiert vom US-Geschäft -- Nordex bestätigt Jahresprognose -- ENCAVIS, Deutsche Telekom im Fokus
Loeb steigt als Investor bei Disney ein und stellt Ansprüche. Bed Bath & Beyond zündet erneut Kursrakete. VW und Mahindra schmieden Bündnis. Lufthansa: Ärger bei Tochter Eurowings Discover. Salzgitter setzt für den Fall von Gasrationierung für sich auf Ausnahmeregelungen. Fehlende Scheinwerfer bereiten Porsche Probleme. Gasumlage beträgt 2,4 Cent pro Kilowattstunde. BVB: Akanji könnte offenbar zu Inter Mailand wechseln.
Dow schließt fester -- DAX verlässt Handel etwas höher -- Henkel mit Gewinnrückgang -- HelloFresh profitiert vom US-Geschäft -- Nordex bestätigt Jahresprognose -- ENCAVIS, Deutsche Telekom im Fokus
Loeb steigt als Investor bei Disney ein und stellt Ansprüche. Bed Bath & Beyond zündet erneut Kursrakete. VW und Mahindra schmieden Bündnis. Lufthansa: Ärger bei Tochter Eurowings Discover. Salzgitter setzt für den Fall von Gasrationierung für sich auf Ausnahmeregelungen. Fehlende Scheinwerfer bereiten Porsche Probleme. Gasumlage beträgt 2,4 Cent pro Kilowattstunde. BVB: Akanji könnte offenbar zu Inter Mailand wechseln.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Commerzbank Aktie

+22,83%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +22,83%
Ø Kursziel: 8,79
Anzahl:
Buy: 3
Hold: 7
Sell: 0
6
7
8
9
10
11
12
Goldman Sachs Group Inc.
12 €
UBS AG
9 €
Warburg Research
8 €
JP Morgan Chase & Co.
9 €
Barclays Capital
7,00 €
Deutsche Bank AG
11,00 €
RBC Capital Markets
6,00 €
Morgan Stanley
11 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
7,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +22,83%
Ø Kursziel: 8,79
alle Commerzbank Kursziele

Umfrage

Sollten die Corona-Regeln bei steigenden Infektionszahlen im Herbst wieder verschärft werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln