08.12.2022 16:01

PUMA-Aktie fällt: PUMA erweitert den Vorstand - Maria Valdes neue Chief Product Officer

Ab Januar: PUMA-Aktie fällt: PUMA erweitert den Vorstand - Maria Valdes neue Chief Product Officer | Nachricht | finanzen.net
Ab Januar
Folgen
PUMA erweitert ab Januar den Vorstand um einen Chief Product Officer.
Werbung
Berufen wurde Maria Valdes, die derzeit als General Manager Sportstyle in der größten Business Unit des Sportartikelherstellers tätig ist. Valdes, 38, soll ab 1. Januar in ihrer neuen Rolle als Chief Product Officer für die Business Units Sportstyle, Motorsport, Teamsport, Running/Training, Basketball und Accessoires verantwortlich sein. Ebenfalls zuständig sein soll sie für die kreative Strategie der Marke PUMA und den Go-to-Market-Prozess des Unternehmens.

Valdes ist seit 2019 General Manager Sportstyle bei PUMA und seit 2010 im Unternehmen. Davor war sie laut Mitteilung bei L'Oreal und Inditex im Marketing und im Produktmanagement tätig. Ab 1. Januar besteht der Vorstand der PUMA SE dann aus CEO Arne Freundt, CFO Hubert Hinterseher, Chief Sourcing Officer Anne-Laure Descours sowie Valdes als Chief Product Officer. Björn Gulden, bis vor kurzem noch PUMA-Chef, startet am 1. Januar beim größeren Wettbewerber Adidas.

Die PUMA-Aktie fällt im XETRA-Handel stellenweise um 0,51 Prozent auf 50,46 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf PUMA SE
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf PUMA SE
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Robert Ascroft/ PUMA, Tooykrub / Shutterstock.com

Nachrichten zu PUMA SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu PUMA SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.02.2023PUMA SE BuyUBS AG
01.02.2023PUMA SE AddBaader Bank
30.01.2023PUMA SE KaufenDZ BANK
27.01.2023PUMA SE OutperformRBC Capital Markets
27.01.2023PUMA SE BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.02.2023PUMA SE BuyUBS AG
01.02.2023PUMA SE AddBaader Bank
30.01.2023PUMA SE KaufenDZ BANK
27.01.2023PUMA SE OutperformRBC Capital Markets
27.01.2023PUMA SE BuyGoldman Sachs Group Inc.
17.11.2022PUMA SE HaltenDZ BANK
27.10.2022PUMA SE HaltenDZ BANK
12.10.2022PUMA SE HaltenDZ BANK
10.10.2022PUMA SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.07.2022PUMA SE HaltenDZ BANK
20.09.2021PUMA SE VerkaufenDZ BANK
06.07.2021PUMA SE VerkaufenDZ BANK
28.04.2021PUMA SE VerkaufenDZ BANK
23.04.2021PUMA SE VerkaufenDZ BANK
09.04.2021PUMA SE VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für PUMA SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach US-Arbeitsmarktdaten: US-Börsen letztlich tiefer -- DAX schließt leichter -- Amazon-Gewinn bricht ein -- Apple mit Gewinnrückgang -- LEONI, Alphabet, Starbucks, GoPro, Rheinmetall im Fokus

EU offenbar mit Einigung bei Preisobergrenze für Diesel, Heizöl und Co. aus Russland. BMW investiert Millionen in E-Auto-Fertigung in Mexiko. Twitter schaltet neues Bezahl-Abo auch in Deutschland frei. Siemens weist Bericht über Israel-Boykott-Klausel in Vertrag mit türkischer Staatsbahn zurück. Enttäuschung über Ford-Jahresabschluss - Red Bull wird Formel-1-Partner.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings

Umfrage

Haben Sie vor, Ihre Investitionsquote am Kapitalmarkt in diesem Jahr zu erhöhen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln