finanzen.net
++ Die Nominierten für die German Fund Champions 2021 stehen fest +++ f-fex AG und finanzen.net vergeben erneut die beliebten GFC-Awards! Jetzt mehr erfahren ++
aktualisiert: 18.06.2020 22:03

Dow schließt im Minus -- DAX beendet den Handel leichter -- Wirecard verschiebt Jahresabschluss erneut -- EU-Kommission billigt Verkauf von thyssen-Aufzugsgeschäft -- Tesla, HEXO, Adyen im Fokus

Folgen
T-Mobile US erwartet stärkeres Wachstum. Carnival mit größerem Quartalsverlust als befürchtet. Agrochemiekonzern Syngenta stellt sich für möglichen Börsengang neu auf. Infineon platziert Anleihen über 2,9 Milliarden Euro. VINCI sieht 2020 erhebliche Belastung durch Corona-Pandemie. BASF-Aktie höher: Verlust im zweiten Quartal nicht ausgeschlossen. ifo: Corona-Rezession stellt Finanzkrise in den Schatten.
Werbung

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Am Donnerstag zeigte sich der deutsche Aktienmarkt letztlich schwächer.

Der DAX ging etwas leichter in den neuen Handelstag und zeigte sich anschließend sehr volatil. Nachdem er am Mittag erneut ins Minus zurückgefallen war, verblieb er bis zum Handelsende auf rotem Terrain. Letztlich gab er 0,81 Prozent auf 12.281,53 Punkte ab.Der TecDAX verlor zeigte sich zum Handelsstart noch wenig bewegt, fiel aber anschließend tief ins Minus und verweilte dort bis zum Ertönen der Schlussglocke. Er beendete den Handel mit einem Abschlag von 6 Prozent bei 3.012,21 Zählern.

Am Donnerstag fand der deutsche Markt zunächst keine klare Richtung - später setzte sich der DAX dann in der Verlustzone fest. "Die Angst vor einer zweiten Coronavirus-Ausbreitungswelle bleibt in den Köpfen der Anleger und vermiest ihnen die Kauflaune der vergangenen Wochen", so Analyst Milan Cutkovic von AxiTrader gegenüber dpa-AFX. Hinzu kamen die anhaltenden Spannungen zwischen den USA und China. Außerdem warf auch der am Freitag anstehende Hexensabbat seinen Schatten voraus.

Auf Unternehmensseite stand der Zahlungsabwickler Wirecard im Mittelpunkt. Wirecard hatte die Vorlage seines Jahresabschlusses erneut verschoben. Der Wirecard-Schock sitzt tief, sagte Marktexperte Andreas Lipkow von der comdirect bank gegenüber dpa-AFX. "Der Geduldsfaden ist nun anscheinend bei vielen Investoren gerissen und so trennen sich auch die letzten Optimist von den Wirecard-Anteilen."

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Europas Märkte zeigten sich am Donnerstag mit roten Vorzeichen.

Der EuroSTOXX 50 wies zum Handelsstart ein kleines Minus aus und pendelte im weiteren Verlauf zwischen Gewinn- und Verlustzone - um sich dann für letztere zu entscheiden. Er schloss 0,53 Prozent tiefer bei 3.249,90 Indexeinheiten.

Experten sprachen davon, dass der Markt hin- und her gerissen sei zwischen der Angst vor einer zweiten Corona-Welle und der Geldschwemme der Notenbanken. Auch Gewinnmitnahmen wurden als Grund für die Kursverluste genannt.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



An der Wall Street herrschte am Donnerstag Zurückhaltung.

Der US-Leitindex Dow Jones startete 0,39 Prozent leichter bei 26.016,45 Punkten in den Handel und notierte auch im weiteren Verlauf nahezu ununterbrochen unterhalb seines Vortagesschlusskurses. Letztlich stand ein Minus von 0,15 Prozent auf 26.079,76 Zähler an der Tafel. Der NASDAQ Composite konnte nach einem leicht schwächeren Start dagegen Gewinne verzeichnen. Er beendete den Handel mit einem Zuwachs von 0,33 Prozent bei 9.943,05 Indexeinheiten.

Die Sorge vor der weiteren Ausbreitung und einer zweiten Welle der Corona-Pandemie belastete die Märkte weiterhin. In vielen US-Bundesstaaten nahmen die Neuinfektionen zu. Zudem nahmen die Spannungen zwischen China und den USA parallel zu.

US-Konjunkturdaten zeichneten ein uneinheitliches Bild: Während die US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe nur leicht zurückgingen, erholte sich der Philly-Fed-Index im Juni deutlicher als erwartet.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Am Donnerstag zeigten sich die asiatischen Märkten uneinheitlich.

In Tokio schloss der Nikkei um 0,45 Prozent tiefer bei 22.355,46 Zählern.

Leichte Gewinne waren zum Handelsschluss hingegen auf dem chinesischen Festland zu sehen: Der Shanghai Composite beendete die Sitzung 0,12 Prozent höher bei 2.939,32 Stellen. In Hongkong ging der Hang Seng um 0,07 Prozent tiefer bei 24.464,94 Indexpunkten aus der Sitzung.

Gemischte Vorgaben von den US-Börsen sorgten auch in Asien am Donnerstag für leicht negative Kurse. Experten machten zudem Gewinnmitnahmen und Verunsicherung angesichts der Berichte über COVID-19-Neuinfektionen für die verhaltene Stimmung an den Börsen verantwortlich. In Japan bremste außerdem ein steigender Yen-Kurs den Aktienmarkt aus.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

Tesla-Aktie zieht an: Jefferies schraubt Kursziel extrem nach oben
TeslaT-Mobile USWirecardCANCOMCarnivalInfineonBASF

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
12.616,00
DAX Chart
26.812,10
DOW JONES Chart
3.011,13
TecDAX Chart
10.891,20
Nasdaq Chart
Werbung
Werbung

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
18.06.2020
00:19
Zinssatzentscheidung
18.06.2020
00:45
Bruttoinlandsprodukt (Jahr)
18.06.2020
00:45
Bruttoinlandsprodukt (Quartal)
18.06.2020
01:50
Ausländische Investitionen in japanische Aktien
18.06.2020
01:50
Investitionen in ausländische Anleihen
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Aareal Bank AG17,05
1,79%
Aareal Bank Jahreschart
Adyen B.V. Parts Sociales1590,00
0,57%
Adyen BV Parts Sociales Jahreschart
Airbus SE (ex EADS)60,01
-3,41%
Airbus Jahreschart
AIXTRON SE10,22
-0,44%
AIXTRON Jahreschart
Alphabet C (ex Google)1232,00
-1,53%
Alphabet C (ex Google) Jahreschart
Amazon2623,00
0,88%
Amazon Jahreschart
American Express Co.81,00
-1,77%
American Express Jahreschart
Apple Inc.93,94
0,92%
Apple Jahreschart
ARM plcARM Jahreschart
AT&T Inc. (AT & T Inc.)24,03
-0,85%
AT&T Jahreschart
BAIC Motor0,35
-8,26%
BAIC Motor Jahreschart
BASF50,38
-0,02%
BASF Jahreschart
Bayer55,22
0,29%
Bayer Jahreschart
Berkshire Hathaway Inc. B178,40
-2,25%
Berkshire Hathaway Jahreschart
BMW AG60,88
0,02%
BMW Jahreschart
Boeing Co.125,64
-7,70%
Boeing Jahreschart
Bombardier Inc. (B)0,22
-8,24%
Bombardier B Jahreschart
Brighthouse Financial Inc Registered Shs When Issued22,20
-1,77%
Brighthouse Financial Jahreschart
BVB (Borussia Dortmund)5,60
-1,67%
BVB (Borussia Dortmund) Jahreschart
BYD Co. Ltd.11,80
-1,99%
BYD Jahreschart
CANCOM SE43,96
-2,05%
CANCOM Jahreschart
Carnival plc9,74
-8,15%
Carnival Jahreschart
Change Healthcare Inc Registered Shs11,70
-1,68%
Change Healthcare Jahreschart
CNX Resources Corporation Registered Shs9,25
-6,57%
CNX Resources Jahreschart
CompuGroup Medical SE & Co. KGaA72,15
-1,03%
CompuGroup Medical Jahreschart
ConAgra Foods Inc.28,80
-4,06%
ConAgra Foods Jahreschart
Credit Suisse (CS)10,49
-1,22%
Credit Suisse (CS) Jahreschart
CureVac38,55
-7,04%
CureVac Jahreschart
Daimler AG44,75
1,52%
Daimler Jahreschart
Delivery Hero97,16
0,91%
Delivery Hero Jahreschart
Deutsche Bank AG7,01
1,01%
Deutsche Bank Jahreschart
Deutsche Post AG38,36
-0,65%
Deutsche Post Jahreschart
Deutsche Telekom AG14,46
0,10%
Deutsche Telekom Jahreschart
Dish Network Corp.24,20
-5,47%
Dish Network Jahreschart
DXC Technology13,83
-5,35%
DXC Technology Jahreschart
Dynatrace Inc Registered Shs39,65
-1,59%
Dynatrace Jahreschart
EchoStar Corp (A)21,60
-6,09%
EchoStar A Jahreschart
Elkem Asa Registered Shs1,68
-0,48%
Elkem Asa Registered Jahreschart
Facebook Inc.212,80
-1,34%
Facebook Jahreschart
Ford Motor Co.5,60
-4,97%
Ford Motor Jahreschart
Fraport AG34,60
-2,15%
Fraport Jahreschart
General Motors25,04
-0,24%
General Motors Jahreschart
GoPro3,43
-2,82%
GoPro Jahreschart
Green Brick Partners Inc13,50
-6,90%
Green Brick Partners Jahreschart
Greenlight Capital RE Ltd (A) 5,25
-1,87%
Greenlight Capital RE Jahreschart
Groupon Inc Registered ShsGroupon Jahreschart
Hannover Rück127,60
0,39%
Hannover Rück Jahreschart
HEXO0,55
-7,82%
HEXO Jahreschart
Infineon AG23,46
-0,45%
Infineon Jahreschart
Ingenico139,40
-1,31%
Ingenico Jahreschart
International Consolidated Airlines S.A.1,04
-6,58%
International Consolidated Airlines Jahreschart
Knorr-Bremse98,71
-0,69%
Knorr-Bremse Jahreschart
Kone Oyj72,96
-0,92%
Kone Jahreschart
KUKA AG36,90
0,00%
KUKA Jahreschart
Lenovo Group Ltd.0,63
6,78%
Lenovo Group Jahreschart
Lufthansa AG7,34
-3,85%
Lufthansa Jahreschart
Marathon Oil Corp.3,60
-5,12%
Marathon Oil Jahreschart
Medicines Co.Medicines Jahreschart
MGM Resorts International18,00
-2,17%
MGM Resorts International Jahreschart
Moderna Inc57,37
-1,86%
Moderna Jahreschart
National Grid plc9,17
-1,67%
National Grid Jahreschart
National Grid PLC (spons. ADRs)46,00
1,32%
National Grid Jahreschart
Netflix Inc.408,25
-0,91%
Netflix Jahreschart
Nintendo Co. Ltd.480,60
-1,77%
Nintendo Jahreschart
Norwegian Cruise Line Ltd12,37
-6,46%
Norwegian Cruise Line Jahreschart
NVIDIA Corp.430,05
0,80%
NVIDIA Jahreschart
Penn National Gaming Inc.55,50
-10,48%
Penn National Gaming Jahreschart
PepsiCo Inc.112,00
-0,25%
PepsiCo Jahreschart
PharmaSGP31,50
4,65%
PharmaSGP Jahreschart
ProSiebenSat.1 Media SE10,58
-0,05%
ProSiebenSat1 Media Jahreschart
PUMA SE76,56
-1,77%
PUMA Jahreschart
Rheinmetall AG73,00
-3,23%
Rheinmetall Jahreschart
Roche AG (Genussschein)
0,00%
Roche Jahreschart
Royal Caribbean Cruises Ltd.50,70
-6,94%
Royal Caribbean Cruises Jahreschart
RTL S.A.31,00
0,00%
RTL Jahreschart
RWE AG St.31,45
1,09%
RWE Jahreschart
Schweizerische Nationalbank4780,00
0,00%
Schweizerische Nationalbank Jahreschart
Scientific Games Corp.25,74
-9,05%
Scientific Games Jahreschart
Siemens Gamesa Renewable Energy SA21,50
-2,01%
Siemens Gamesa Renewable Energy SA Jahreschart
Snap Inc. (Snapchat)21,85
0,46%
Snap Jahreschart
Symrise AG118,35
-0,08%
Symrise Jahreschart
Tesla338,20
1,50%
Tesla Jahreschart
thyssenkrupp AG4,65
-3,67%
thyssenkrupp Jahreschart
T-Mobile (ex T-Mobile US)93,46
-1,89%
T-Mobile (ex T-Mobile US) Jahreschart
Toyota Motor Corp.56,00
-2,10%
Toyota Motor Jahreschart
TUI2,94
-2,84%
TUI Jahreschart
Twitter37,00
-5,95%
Twitter Jahreschart
UBS10,46
0,00%
UBS Jahreschart
VINCI70,96
-3,59%
VINCI Jahreschart
Walt Disney105,40
-2,03%
Walt Disney Jahreschart
Wintershall DEAWintershall DEA Jahreschart
Wirecard AG0,79
-3,15%
Wirecard Jahreschart
Worldline SA73,18
-2,11%
Worldline SA Jahreschart
Xiaomi2,23
-4,29%
Xiaomi Jahreschart
Zalando75,38
-3,26%
Zalando Jahreschart
Zoom Video Communications403,00
-9,44%
Zoom Video Communications Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
NikolaA2P4A9
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Plug Power Inc.A1JA81
CureVacA2P71U
Airbus SE (ex EADS)938914
Lufthansa AG823212