Schwacher Branchenausblick

Lufthansa-Aktie im Sinkflug: JPMorgan reduziert Lufthansa-Kursziel drastisch - Partnerschaft mit Lufttaxi-Startup Lilium?

07.12.23 17:52 Uhr

Lufthansa-Aktie im Sinkflug: JPMorgan reduziert Lufthansa-Kursziel drastisch - Partnerschaft mit Lufttaxi-Startup Lilium? | finanzen.net

Die US-Bank JPMorgan hat Lufthansa gleich doppelt von "Overweight" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 12,50 auf 7,00 Euro gesenkt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

7,36 EUR -0,18 EUR -2,38%

20,60 EUR 0,25 EUR 1,23%

Analyst Samuel Bland votiert in seinem Branchenausblick auf 2024 für den europäischen Transport- und Logistiksektor nun für alle Netzwerkairlines mit "Underweight". Er fürchtet, dass deutliche Kapazitätsausweitungen in einem Umfeld geringeren Wirtschaftswachstums ihre Renditen wieder unter Druck setzen könnten. Bland setzt in der Studie vom Donnerstag stattdessen auf den Billigflieger Ryanair, dessen Aktien er sogar auf die "Analyst Focus List" hob. Hier mag er die Kapazitäts-Einschränkungen gegenüber den klassischen Airlines.

Lufthansa Group und Lufttaxi-Startup Lilium loten Partnerschaft aus

Die Lufthansa Group und das Lufttaxi-Startup Lilium wollen eine mögliche strategische Partnerschaft für den Betrieb von elektrischen Senkrechtstartern (eVTOL) in Europa ausloten. eVTOL steht für "Electric Vertical Take-off and Landing Aircraft", also elektrisch angetriebene Flugzeuge, die senkrecht starten und landen können. Beide Unternehmen haben eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet, wie die Lufthansa Group am Donnerstag mitteilte.

Der Airline-Konzern und Lilium wollen der Mitteilung zufolge "Innovationsmöglichkeiten in der Luftfahrt erkunden und dabei Bereiche wie Boden- und Flugbetrieb, künftige Flugzeugwartung sowie Besatzung und fliegerische Ausbildung diskutieren." Auch eine mögliche Zusammenarbeit mit Dritten wie Flughäfen und regionalen Partnern soll analysiert werden, etwa bei der Weiterentwicklung der Infrastruktur für Landeplätze, der Luftraumintegration und der Gestaltung der notwendigen Betriebsprozesse.

Am Mittwoch hatte Lilium bekannt gegeben, dass das Unternehmen mit der Produktion seines Lilium Jets begonnen hat. Nach internen Schätzungen von Lilium wird der europäische Markt bis 2035 rund 9.200 eVTOL-Flugzeuge benötigen.

Goldman hebt Ziel für Lufthansa auf 10,30 Euro - 'Neutral'

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Lufthansa von 10,20 auf 10,30 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Analyst Patrick Creuset aktualisierte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie seine Schätzungen nach dem Bericht der Fluggesellschaft zum dritten Quartal, der besser als erwartet gewesen sei. Unter anderem hob er seine Schätzung für das operative Ergebnis (Ebitda) in diesem Jahr leicht an.

Via XETRA fiel sie Lufthansa-Aktie letztlich um 2,05 Prozent auf 8,41 Euro. In einer ersten Reaktion hatten die Papiere noch deutlicher nachgegeben.

/gl/ag

NEW YORK (dpa-AFX Broker) / (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Lufthansa

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Lufthansa

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com, Vytautas Kielaitis / Shutterstock.com

Nachrichten zu Lufthansa AG

Analysen zu Lufthansa AG

DatumRatingAnalyst
23.02.2024Lufthansa OverweightBarclays Capital
23.02.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
23.02.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
07.02.2024Lufthansa UnderperformBernstein Research
22.01.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
23.02.2024Lufthansa OverweightBarclays Capital
08.01.2024Lufthansa BuyUBS AG
19.12.2023Lufthansa BuyUBS AG
30.11.2023Lufthansa OverweightBarclays Capital
06.11.2023Lufthansa OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
23.02.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
12.01.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
07.12.2023Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
01.12.2023Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
02.11.2023Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
23.02.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.02.2024Lufthansa UnderperformBernstein Research
22.01.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.01.2024Lufthansa UnderperformBernstein Research
12.01.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"