Aktienhandel ohne Kaufprovision, ohne Depotgebühr- jetzt bei eToro kostenlos anmelden und investieren! eToro - die führende Social Trading Plattform-W-
06.11.2020 02:54

Analysten sehen für Tesla-Aktie schwarz

Überbewertet?: Analysten sehen für Tesla-Aktie schwarz | Nachricht | finanzen.net
Überbewertet?
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.01. zusätzlich! -W-

Im Oktober haben einige Analysten die Tesla-Aktie genauer unter die Lupe genommen. Das sind die Einstufungen.
Werbung

25 Experten haben im abgelaufenen Monat ihre Aktienanalyse zu Tesla veröffentlicht.

3 Experten empfehlen die Aktie zum Kauf, 13 Analysten stufen die Anteilsscheine von Tesla mit Halten ein, 9 Analysten sehen im Papier einen Verkauf.

Das durchschnittliche Kursziel der Analysten beläuft sich auf 348,48 USD. Dies bedeutet einen erwarteten Abschlag von 39,56 USD zum aktuellen NAS-Kurs der Tesla-Aktie von 388,04 USD.

Der 6-Monats-Rating-Trend steht auf Sell.

BUY
HOLD
SELL
AnalystKurszielAbstand KurszielDatum
UBS AG
 
325,00 USD-16,2522.10.2020
JP Morgan Chase & Co.
 
80,00 USD-79,3822.10.2020
Bernstein Research
 
180,00 USD-53,6122.10.2020
Credit Suisse Group
 
400,00 USD3,0822.10.2020
Barclays Capital
 
125,00 USD-67,7922.10.2020
Goldman Sachs Group Inc.
 
455,00 USD17,2622.10.2020
Goldman Sachs Group Inc.
 
450,00 USD15,9722.10.2020
RBC Capital Markets
 
339,00 USD-12,6422.10.2020
Goldman Sachs Group Inc.
 
450,00 USD15,9719.10.2020
Credit Suisse Group
 
400,00 USD3,0814.10.2020
Goldman Sachs Group Inc.
 
450,00 USD15,9714.10.2020
RBC Capital Markets
 
290,00 USD-25,2705.10.2020
Goldman Sachs Group Inc.
 
400,00 USD3,0805.10.2020
Bernstein Research
 
180,00 USD-53,6103.10.2020
RBC Capital Markets
 
290,00 USD-25,2702.10.2020

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Zhang Peng/LightRocket via Getty Images

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
    1
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.01.2021Tesla NeutralUBS AG
22.01.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.01.2021Tesla HoldJefferies & Company Inc.
11.01.2021Tesla NeutralCredit Suisse Group
07.01.2021Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
06.01.2021Tesla overweightMorgan Stanley
04.01.2021Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
22.12.2020Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
03.12.2020Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
23.09.2020Tesla buyJefferies & Company Inc.
26.01.2021Tesla NeutralUBS AG
19.01.2021Tesla HoldJefferies & Company Inc.
11.01.2021Tesla NeutralCredit Suisse Group
07.01.2021Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
30.12.2020Tesla NeutralCredit Suisse Group
22.01.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
04.01.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
09.12.2020Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
22.10.2020Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
22.10.2020Tesla UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen gehen kaum bewegt aus dem Handel -- DAX schließt deutlich stärker -- Siemens Healthineers zuversichtlicher -- TUIfly, Beyond Meat, Schaeffler, Post, Linde, AstraZeneca im Fokus

Verizon ist optimistisch für 2021. BGH: Thermofenster allein reicht nicht für Schadenersatz von Daimler. WHO-Experten empfehlen zweite Moderna-Impfung nach 28 Tagen. LANXESS steigert operativen Ertrag im Quartal stärker als erwartet. American Express verdient im 4Q mehr als erwartet und löst Rückstellungen auf. J&J verdient bei steigenden Umsätzen weniger. GE übertrifft Erwartungen bei Umsatz und Cashflow.

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln