26.01.2021 12:12

PUMA-Aktie in Rot: Negative Analystenstimmen werfen PUMA weiter zurück

Abstufung: PUMA-Aktie in Rot: Negative Analystenstimmen werfen PUMA weiter zurück | Nachricht | finanzen.net
Abstufung
Folgen
Negative Analystenkommentare haben am Dienstag die Aktien von PUMA belastet.
Werbung
Als eines der Schlusslichter im freundlichen MDAX verbuchen sie aktuell einen Abschlag von 1,65 Prozent auf 82,18 Euro.

Die Baader Bank hatte die Papiere von "Add" auf "Reduce" abgestuft und das Kursziel von 90 auf 80 Euro gesenkt. Die Anleger hegten immer noch zu hohe Erwartungen an die Aktien des Sportartikelherstellers, schrieb Analyst Volker Bosse in seiner aktuellen Studie. Weltweit betrachtet sei etwa die Hälfte der eigenen Filialen coronabedingt geschlossen, so dass der Start ins neue Geschäftsjahr wohl enttäuscht haben dürfte.

Auf kurze Sicht überwögen bei PUMA die Risiken, hieß es in einer weiteren Studie von Analyst Piral Dadhania von der RBC. Nach einer starken Kurserholung im vergangenen Jahr dürften die Titel wie auch jene der Wettbewerber unter Druck kommen. Auf Sicht von zwölf Monaten ist der Experte aber weiter optimistisch und votiert bei einem von 100 auf 98 Euro gesenkten Kursziel unverändert mit "Outperform".

/ajx/mis

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: Tooykrub / Shutterstock.com

Nachrichten zu PUMA SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu PUMA SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.03.2021PUMA SE buyWarburg Research
01.03.2021PUMA SE HaltenIndependent Research GmbH
25.02.2021PUMA SE addBaader Bank
25.02.2021PUMA SE VerkaufenDZ BANK
25.02.2021PUMA SE HoldDeutsche Bank AG
02.03.2021PUMA SE buyWarburg Research
25.02.2021PUMA SE addBaader Bank
25.02.2021PUMA SE OutperformRBC Capital Markets
25.02.2021PUMA SE buyUBS AG
25.02.2021PUMA SE buyGoldman Sachs Group Inc.
01.03.2021PUMA SE HaltenIndependent Research GmbH
25.02.2021PUMA SE HoldDeutsche Bank AG
22.02.2021PUMA SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.01.2021PUMA SE Equal-WeightMorgan Stanley
30.10.2020PUMA SE HaltenIndependent Research GmbH
25.02.2021PUMA SE VerkaufenDZ BANK
24.02.2021PUMA SE ReduceBaader Bank
25.01.2021PUMA SE ReduceBaader Bank
22.01.2021PUMA SE VerkaufenDZ BANK
30.12.2020PUMA SE VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für PUMA SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- US-Börsen tiefrot -- Tidal wird von Square übernommen -- Daimler verkauft mehr Autos -- Lufthansa schreibt geringeren Verlust als erwartet -- Henkel, Vonovia, Uniper im Fokus

Corona-Impfstoff von AstraZeneca auch für Menschen ab 65 empfohlen. Netflix will weibliche Talente fördern. Auch britische Behörde prüft Wettbewerb in Apples App Store. Siemens Energy ersetzt Beiersdorf am 22. März im DAX. Knorr-Bremse peilt 2021 wieder Umsatzplus an. Vivendi kommt robust durch die Corona-Krise. Uniper bei EBIT und Nettoergebnis 2020 am oberen Ende der Spanne.

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln