finanzen.net
aktualisiert: 11.07.2019 22:09
Bewerten
(4)

DAX schließt im Minus -- Dow erstmals über 27.000 Punkten -- Fed-Chef Powell lässt Tür für Leitzinssenkung offen -- KRONES, Aumann und DBAG: Gewinnwarnung -- Gerresheimer, Fielmann im Fokus

DRUCKEN
EZB-Protokoll signalisiert Bereitschaft zu neuem Stimulus. Fed nimmt Libra ins Visier - und lässt den Bitcoin abstürzen. JPMorgan Chase erwägt wohl Einstieg bei Versorger Steag. Delta erhöht Jahresprognose. Swiss Re legt Börsengang der Tochter Reassure auf Eis. Südzucker-Aktie verliert deutlich: Gewinn bricht ein.

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der heimische Markt präsentierte sich am Donnerstag mit Abgaben.

Der heimische Leitindex DAX pendelte im Verlauf lange um die Nulllinie, fiel am Nachmittag jedoch in die Verlustzone zurück und schloss 0,33 Prozent tiefer bei 12.332,34 Punkten. Der TecDAX kam zunächst kaum vom Fleck, rutschte zuletzt aber auf rotes Terrain ab und beendete den Handel mit einem Minus von 0,91 Prozent bei 2.877,14 Zählern.

Fed-Chef Jerome Powell hatte am Mittwoch die Erwartungen erfüllt und vor Vertretern des US-Repräsentantenhauses die Tür für eine baldige Leitzinssenkung weiter offen gelassen, indem er die Unsicherheit angesichts von Handelskonflikten und Sorgen um die Weltwirtschaft hervorhob.

Die gute Stimmung hierzulande wurde allerdings von negativen Nachrichten überschattet: Auf Unternehmensseite schockten KRONES, die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) sowie Aumann die Anleger mit Gewinnwarnungen.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die europäischen Börsen zeigten sich etwas leichter.

Der EuroSTOXX 50 tendierte zunächst um seinen Vortagesschlusskurs, zeigte sich dann aber mit roten Vorzeichen und schloss letztlich 0,14 Prozent tiefer bei 3.496,73 Indexpunkten.

Positive Signale kamen von der US-Notenbank Fed, die auf eine baldige Zinssenkung hoffen lässt. Sowohl Aussagen des US-Notenbankchefs Jerome Powell als auch die Protokolle der jüngsten Fed-Sitzung scheinen dies anzudeuten. Selbst einen Schritt von einem halben Prozentpunkt halten nun zahlreiche Investoren für wahrscheinlich.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



An der Wall Street ging es am Donnerstag aufwärts.

Der Dow Jones erreichte schon im frühen Handel erstmals in seiner Geschichte einen historischen Meilenstein und sprang über die Marke von 27.000 Punkten. Auch am Ende konnte der US-Leitindex den Zählerstand verteidigen und ging mit einem Plus von 0,85 Prozent bei 27.088,08 Zählern in den Feierabend. Deutlicher weniger Bewegung war daneben bei den Techwerten auszumachen: Der NASDAQ Composite schloss 0,08 Prozent schwächer bei 8.196,04 Indexpunkten.

Im Fokus der Anleger standen die Aussagen des US-Notenbank-Chefs Jerome Powell zur Geldpolitik. Seinem Redemanuskript zufolge sagte er, dass Unsicherheiten den internationalen Handel derzeit belasten würden. Anleger halten es aus diesem Grund weiterhin für wahrscheinlich, dass die US-Notenbank die Zinsen senken könnte.

Die heutigen Konjunkturdaten aus den USA liefern dagegen keinen zusätzlichen Anreiz für Zinssenkungen. Die Verbraucherpreise stiegen und die Arbeitsmarktdaten fielen ebenso besser aus als erwartet.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die asiatischen Aktienmärkte präsentierten sich am Donnerstag freundlich.

Der japanische Leitindex Nikkei schloss 0,51 Prozent höher bei 21.643,53 Punkten.

Auf dem chinesischen Festland stieg der Shanghai Composite bis Handelsschluss um 0,08 Prozent auf 2.917,76 Indexpunkte. Daneben legte der Hang Seng um 0,81 Prozent zu auf 28.431,80 Zähler.

Die Rede von US-Notenbankchef Jerome Powell vor dem US-Repräsentantenhaus am Mittwoch hat der Zinssenkungsfantasie neuen Schwung verliehen. Mit seinen Ausführungen zur Konjunktur hat er die Tür für eine Zinssenkung am 31. Juli weit geöffnet. Selbst für einen großen Zinsschritt um 50 Basispunkte ist die Wahrscheinlichkeit gestiegen.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

KRONES-Aktie rauscht nach unten: Gewinnwarnung belastet
KRONESSüdzuckerGerresheimerAumannDeutsche Beteiligungs AGFielmannBitcoin

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
12.261,30
DAX Chart
27.303,30
DOW JONES Chart
2.861,12
TecDAX Chart
7.935,02
Nasdaq Chart
Anzeige

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
11.07.19Bastei Lübbe
Quartalszahlen
11.07.19Delta Air Lines Inc.
Quartalszahlen
11.07.19DNB ASA
Quartalszahlen
11.07.19Entra ASA Unitary 144A-Reg S
Quartalszahlen
11.07.19FACC AG
Quartalszahlen
11.07.19Fast Retailing Co. Ltd.
Quartalszahlen
11.07.19Fastenal Co.
Quartalszahlen
11.07.19Fielmann AG
Hauptversammlung
11.07.19Gerresheimer AG
Quartalszahlen
11.07.19Heidelberg Pharma AG
Quartalszahlen
11.07.19Land Securities Group
Hauptversammlung
11.07.19Nordic Semiconductor ASA
Quartalszahlen
11.07.19Norwegian Air Shuttle ASAShs
Quartalszahlen
11.07.19Südzucker AG (Suedzucker AG)
Quartalszahlen
11.07.19Yaskawa Electric Corp.
Quartalszahlen
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
11.07.2019
00:45
Kreditkartenumsätze (Jahr)
11.07.2019
00:45
Kreditkartenumsätze (Monat)
11.07.2019
01:01
RICS Immobilienpreisbilanz
11.07.2019
01:50
Handelsbilanz - BOP Basis
11.07.2019
01:50
Ausländische Investitionen in japanische Aktien
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Air China Ltd (A)8,91
-2,62%
Air China Jahreschart
Airbus SE (ex EADS)132,98
0,61%
Airbus Jahreschart
Alphabet A (ex Google)1025,20
1,61%
Alphabet A (ex Google) Jahreschart
Amazon1775,20
1,60%
Amazon Jahreschart
Aphria5,75
1,70%
Aphria Jahreschart
Apple Inc.183,52
0,65%
Apple Jahreschart
AUDI AG790,00
0,00%
AUDI Jahreschart
Aumann AG15,30
0,92%
Aumann Jahreschart
Aurora Cannabis Inc6,22
-0,46%
Aurora Cannabis Jahreschart
Axel Springer SE62,10
0,00%
Axel Springer Jahreschart
BASF60,85
0,66%
BASF Jahreschart
BMW AG66,78
1,18%
BMW Jahreschart
Boeing Co.329,15
1,81%
Boeing Jahreschart
BVB (Borussia Dortmund)8,98
-0,22%
BVB (Borussia Dortmund) Jahreschart
Canopy Growth Corp32,39
1,46%
Canopy Growth Jahreschart
Commerzbank6,21
-2,28%
Commerzbank Jahreschart
Cyan AG23,90
-0,54%
Cyan Jahreschart
Daimler AG45,52
-0,07%
Daimler Jahreschart
Delta Air Lines Inc.55,47
0,34%
Delta Air Lines Jahreschart
Deutsche Bank AG6,85
-2,26%
Deutsche Bank Jahreschart
Deutsche Beteiligungs AG31,65
0,16%
Deutsche Beteiligungs Jahreschart
Deutsche Telekom AG14,62
-0,92%
Deutsche Telekom Jahreschart
Deutsche Wohnen SE32,93
-0,27%
Deutsche Wohnen Jahreschart
Dish Network Corp.36,19
0,22%
Dish Network Jahreschart
Facebook Inc.179,90
0,47%
Facebook Jahreschart
Fielmann AG64,85
0,62%
Fielmann Jahreschart
Ford Motor Co.9,14
0,15%
Ford Motor Jahreschart
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.67,92
0,06%
Fresenius Medical Care Jahreschart
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)44,71
-1,56%
Fresenius Jahreschart
Gerresheimer AG72,45
0,35%
Gerresheimer Jahreschart
ING Group10,08
-2,02%
ING Group Jahreschart
International Consolidated Airlines S.A.5,07
0,52%
International Consolidated Airlines Jahreschart
JPMorgan Chase & Co.102,00
0,00%
JPMorgan ChaseCo Jahreschart
KION GROUP AG50,82
-0,94%
KION GROUP Jahreschart
KKR & Co Inc.22,49
0,94%
KKRCo Jahreschart
KRONES AG53,25
0,76%
KRONES Jahreschart
LEONI AG12,39
3,21%
LEONI Jahreschart
Lufthansa AG15,01
0,57%
Lufthansa Jahreschart
Mastercard Inc.248,55
1,04%
Mastercard Jahreschart
METRO (St.)15,80
1,28%
METRO (St) Jahreschart
Morgan Stanley39,55
1,07%
Morgan Stanley Jahreschart
N26N26 Jahreschart
Nasdaq Inc91,21
0,83%
Nasdaq Jahreschart
NVIDIA Corp.152,74
1,56%
NVIDIA Jahreschart
Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)21,97
-0,54%
Peugeot Jahreschart
Reckitt Benckiser Plc73,75
-0,49%
Reckitt Benckiser Jahreschart
Rheinmetall AG100,20
0,15%
Rheinmetall Jahreschart
Siemens AG99,16
0,06%
Siemens Jahreschart
Sprint6,11
-2,16%
Sprint Jahreschart
Steinhoff0,08
1,11%
Steinhoff Jahreschart
Südzucker AG (Suedzucker AG)13,49
0,37%
Südzucker Jahreschart
TD Ameritrade Holding CorpShs45,40
1,45%
TD Ameritrade Jahreschart
Tesla227,50
0,57%
Tesla Jahreschart
thyssenkrupp AG11,31
0,53%
thyssenkrupp Jahreschart
Tilray40,07
3,01%
Tilray Jahreschart
T-Mobile US Inc67,91
-2,53%
T-Mobile US Jahreschart
Twitter33,80
1,87%
Twitter Jahreschart
Uber39,13
1,22%
Uber Jahreschart
Verizon Inc.50,88
0,36%
Verizon Jahreschart
Visa Inc.161,92
1,40%
Visa Jahreschart
Volkswagen (VW) St.153,90
-0,13%
Volkswagen (VW) St Jahreschart
WashTec AG50,10
0,80%
WashTec Jahreschart
Wirecard AG147,50
5,66%
Wirecard Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".
Jul 2019
MoDiMiDoFrKW
1234527
8910111228
151617181929
222324252630
29303131

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
SAP SE716460
Amazon906866
Infineon AG623100
BayerBAY001
Netflix Inc.552484
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
TeslaA1CX3T
Heidelberger Druckmaschinen AG731400