finanzen.net
20.06.2018 15:54
Bewerten
(4)

Günstiger? Mit diesem Vorhaben könnte Apple bald zum Konkurrenten für Netflix werden

Streaming-Offensive: Günstiger? Mit diesem Vorhaben könnte Apple bald zum Konkurrenten für Netflix werden | Nachricht | finanzen.net
Streaming-Offensive
DRUCKEN
Tech-Riese Apple arbeitet offenbar hartnäckig an der Produktion von Serien und Filmen, um seinen Nutzern mehr eigene Inhalte anbieten zu können. Möglich wäre eine zu Netflix konkurrierende Plattform.
Bereits im vergangenen Jahr wurde bekannt, dass iPhone-Hersteller Apple Milliarden von US-Dollar für die Produktion von eigenen Videoprojekten in die Hand nimmt, was als Kampfansage für die führenden Streamingdienste Netflix und Amazon gewertet wurde.

Exklusiver Zugriff auf Apple-Content: Mehrere Möglichkeiten

Apple scheint seine Streaming-Offensive straffer in Angriff zu nehmen. Denn offensichtlich arbeitet der Tech-Gigant vermehrt daran, Eigenproduktionen für seine Kunden zu produzieren und bereitzustellen. Möglich wäre außerdem, dass Apple intendiert, Netflix preislich unter Druck zu setzen, indem es einen eigenen, monatlich günstigeren Streaming-Dienst startet, der Zugriff auf exklusiven Content ermöglicht, berichtet die Website "curved" unter Berufung auf Insider. Derzeit zahlen Netflix-Nutzer in Deutschland für die Basisversion 7,99 Euro, der Standardtarif kostet 10,99 Euro.

Laut "curved" können sich Experten zwei weitere Varianten vorstellen, wie Apple Eigenproduktionen zugänglich macht. Zum einen wäre es denkbar, dass Besitzer eines Apple-TV die Inhalte zur Verfügung gestellt bekommen. Zum anderen könnte es sein, dass an einem Bundle in Kombination mit dem Musikdienst Apple Music gearbeitet wird, über den auch die Videos gestreamt werden könnten.

Neue Inhalte - Berühmtheiten an Board geholt

Bereits im vergangenen Jahr sicherte sich Apple die Rechte an einer Serie namens "Morning Show Drama". In dieser Serie soll den Zuschauern wohl der Einblick ins Frühstücksfernsehen ermöglicht werden. Dabei ist mit hochkarätiger Besetzung zu rechnen: Jennifer Aniston und Reese Witherspoon werden für diese Serie vor der Kamera stehen. Zusätzlich stehen eine Space-Reihe und eine Drama-Serie auf dem Plan, wie "curved" berichtet. Darüber hinaus verkündete Apple kürzlich eine mehrjährige Partnerschaft mit der Moderatorin und Produzentin Oprah Winfrey. Zusammen werde man Apple-Eigenproduktionen entwickeln, produzieren und veröffentlichen, heißt es auf der Unternehmensseite.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Anton_Ivanov / Shutterstock.com, Netflix, Iakov Filimonov / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Herbst im Visier
Versteckter Hinweis von Apple: Im Oktober gibt es neue iPads
Nachdem sich insbesondere viele iPad-Fans nach der vergangenen Apple-Keynote enttäuscht gezeigt hatten, gibt es nun offenbar Hoffnung für die Kunden des Apple Tablets. Ausgerechnet der iKonzern selbst nährt Spekulationen über neue Produkte noch in diesem Herbst.
22.09.18
Apple in 5 Charts (MotleyFool)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.09.2018Apple OutperformRBC Capital Markets
17.09.2018Apple OutperformRBC Capital Markets
14.09.2018Apple kaufenIndependent Research GmbH
13.09.2018Apple market-performBernstein Research
13.09.2018Apple buyNeedham & Company, LLC
18.09.2018Apple OutperformRBC Capital Markets
17.09.2018Apple OutperformRBC Capital Markets
14.09.2018Apple kaufenIndependent Research GmbH
13.09.2018Apple buyNeedham & Company, LLC
13.09.2018Apple OutperformRBC Capital Markets
13.09.2018Apple market-performBernstein Research
13.09.2018Apple neutralOppenheimer & Co. Inc.
13.09.2018Apple HoldMorningstar
13.09.2018Apple NeutralNomura
13.09.2018Apple neutralWells Fargo & Co
26.10.2016Apple overweightMorgan Stanley
26.07.2016Apple SellBGC Partners
29.10.2015Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.10.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.09.2014Apple SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- RWE: Vorzeitiges Aus für Hambach würde Milliarden kosten -- Uber könnte Deliveroo schlucken -- Tesla, Adobe, Amazon, Netflix im Fokus

HeidelbergCement verkauft Werk in Ägypten an Emaar Industries. Drei Novartis-Medikamente in Europa zur Zulassung empfohlen. Britisches Pfund nach May-Ansprache unter Druck. Bayer-Aktie: Mehr als nur Glyphosat-Risiken. Micron steigert Gewinn und Umsatz kräftig. DAX-Änderung ab Montag: Commerzbank steigt ab, Wirecard auf.

Umfrage

Die Parteien in Deutschland streiten sich um einen möglichen Militäreinsatz in Syrien. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Skyworks Solutions Inc.857760
Scout24 AGA12DM8
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd. (TSMC) (Spons. ADRs)909800
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Aurora Cannabis IncA12GS7
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
BMW AG519000
BayerBAY001