aktualisiert: 10.03.2021 22:06

Dow schließt höher -- DAX hält 14.500-Punkte-Marke bis Handelsende -- US-Konjunkturpaket beschlossen -- adidas optimistisch für 2021 -- Bayer will an Schwung gewinnen -- Tesla, GE im Fokus

Folgen
Krumme Geschäfte in Indien: Vorermittlungen gegen VW-Tochter Scania. Disney-Sender ESPN steht wohl kurz vor Rechteerwerb an Eishockeyliga. Sonos bestätigt Einstieg ins Geschäft mit Auto-Lautsprechern mit AUDI. JPMorgan kommt offenbar Apollo bei Greensill in die Quere. Russische Behörden schränken Twitter-Nutzung ein. SAP-Tochter Qualtrics will 2021 um ein Viertel wachsen. Apple baut Investitionen in Deutschland kräftig aus.
Werbung

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Am Mittwoch griffen Anleger in Deutschland zu.

Der DAX startete minimal im Plus und legte anschließend weiter zu. Bei 14.560,97 Punkten erreichte er einen neuen Höchststand und konnte sich somit über die Marke von 14.500 Punkten hinwegsetzen. Schon am Vortag war die letzte Bestmarke gefallen. Bis zum Sitzungsende kletterte er schließlich um 0,71 Prozent auf 14.540,25 Punkte. Der TecDAX eröffnete fester, fiel im Verlauf jedoch an seinen Vortagesschluss zurück und beendete den Handel marginale 0,05 Prozent tiefer bei 3.305,79 Stellen.

Auf Unternehmensseite stand am Mittwoch unter anderem adidas im Fokus. Der Sportartikelhersteller hatte vorbörslich Zahlen vorgelegt.

Am Nachmittag konnten Preisdaten aus den USA dem deutschen Leitindex zusätzlich Schwung verleihen. Darüber hinaus richteten sich die Blicke auf die USA, wo zur Wochenmitte das billionenschwere Corona-Hilfspaket verabschiedet werden soll.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



An den europäischen Handelsplätzen ging es am Mittwoch aufwärts.

Der EuroSTOXX 50 zeigte sich bereits zum Börsenstart höher und hielt sich auch im weiteren Verlauf in der Gewinnzone. Er ging 0,89 Prozent fester bei 3.819,92 Zählern in den Feierabend.

Unterstützung erhielt der Markt von leicht positiven Vorgaben aus Asien. Anleger richteten ihre Blicke zudem Richtung USA, wo vermutlich noch zur Wochenmitte im US-Kongress über das billionenschwere US-Konjunkturpaket abgestimmt wird. Auf dieses setzen Anleger große Hoffnung in puncto Erholung der Wirtschaft.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die Wall Street verbuchte zur Wochenmitte Gewinne.

Der Dow Jones eröffnete die Sitzung am Mittwoch im Plus und kletterte anschließend weiter nach oben. Schlussendlich verließ er den Handel 1,46 Prozent höher bei 32.297,09 Einheiten. Im Verlauf erzielt der US-Leitindex bei 32.389,50 Einheiten ein neues Rekordhoch. Der NASDAQ Composite konnte zum Start zulegen, fiel jedoch zurück und pendelte um die Nulllinie. Schlussendlich wies er minus 0,04 Prozent auf 13.068,83 Punkte aus.

Derzeit zogen die Renditen wieder etwas an: Die Zehnjahresrendite verbuchte einen Anstieg um 3,4 Basispunkte auf 1,56 Prozent. Derweil befand sich das von US-Präsident Joe Biden auf den Weg gebrachte 1,9 Billionen Dollar schwere Hilfspaket auf der Zielgeraden - im Tagesverlauf wurde die Zustimmung des Repräsentantenhauses mittgeteilt. Konjunkturseitig standen unter anderem die Verbraucherpreise für Februar im Fokus der Anleger.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



An den Märkten in Fernost herrschte eine gemischte Stimmung.

Der japanische Leitindex Nikkei legte letztlich minimale 0,03 Prozent auf 29.036,56 Punkte zu.

Auf dem chinesischen Festland verlor der Shanghai Composite letztlich 0,05 Prozent auf 3.357,74 Zähler. Daneben verbuchte der Hang Seng in Hongkong ein Plus von 0,47 Prozent auf 28.907,52 Stellen.

Nach den uneinheitlichen Vorgaben von der Wall Street wurden am Mittwoch in Asien ebenfalls unterschiedliche Tendenzen verzeichnet.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

General Electric-Aktie knickt ein: General Electric will Aktien zusammenlegen
General ElectricRoblox-IPOBayerBioNTechLPKFBayeradidas

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Wenn Sie neben den klassischen Anlagen wie ETFs oder Investmentfonds nach anderen Möglichkeiten suchen, werden Sie als Privatanleger schnell an Ihre Grenzen stoßen. Denn oft sind Alternative Anlagen nur für Großinvestoren zugänglich. Doch in unserem Online-Seminar heute um 18 Uhr lernen Sie, wie Sie trotzdem in diese investieren können.

Schnell noch kostenlos anmelden!

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
15.125,30
DAX Chart
34.925,30
DOW JONES Chart
3.295,99
TecDAX Chart
13.203,50
Nasdaq Chart
Werbung
Werbung

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
10.03.213U HOLDING AG
Quartalszahlen
10.03.21adidas
Quartalszahlen
10.03.21Analog Devices Inc.
Hauptversammlung
10.03.21Banco Bradesco SA BRADPfd Shs
Hauptversammlung
10.03.21Banco Macro SAShs -B- American Deposit Receipt Repr 10 Shs -B-
Quartalszahlen
10.03.21Brenntag SE
Quartalszahlen
10.03.21Campbell Soup Co.
Quartalszahlen
10.03.21Cicor Technologies Ltd.
Quartalszahlen
10.03.21Empresa Distribuidora y Comercializadora Norte SA EDENORShs -B- American Deposit Receipt Repr 20 Shs
Quartalszahlen
10.03.21Etablissements Maurel & PromAct.
Quartalszahlen
10.03.21Geberit AG (N)
Quartalszahlen
10.03.21Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil)
Quartalszahlen
10.03.21Johnson Controls International PLC
Hauptversammlung
10.03.21Just Eat Takeaway.com
Quartalszahlen
10.03.21Klöckner & Co (KlöCo)
Quartalszahlen
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
10.03.2021
00:30
Westpac Verbrauchervertrauen
10.03.2021
02:30
Erzeugerpreisindex (Jahr)
10.03.2021
02:30
Verbraucherpreisindex (Monat)
10.03.2021
02:30
Verbraucherpreisindex (Jahr)
10.03.2021
06:00
Industrieproduktion ( Monat )
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

1&1 Drillisch AG25,24
-0,55%
1&1 Drillisch Jahreschart
adidas282,85
-1,45%
adidas Jahreschart
AerCap Holdings N.V.Shs46,20
-3,75%
AerCap Jahreschart
Airbus SE (ex EADS)96,45
-1,61%
Airbus Jahreschart
AIXTRON SE16,04
-0,37%
AIXTRON Jahreschart
Alphabet A (ex Google)1862,80
-1,67%
Alphabet A (ex Google) Jahreschart
Amazon2600,00
-1,72%
Amazon Jahreschart
Apollo Global Management Inc Registered Shs -A-47,20
-0,84%
Apollo Global Management A Jahreschart
Apple Inc.102,60
-2,64%
Apple Jahreschart
AstraZeneca PLC88,63
-0,96%
AstraZeneca Jahreschart
BASF69,32
-1,81%
BASF Jahreschart
Bayer53,31
-2,00%
Bayer Jahreschart
Beiersdorf AG96,70
-0,21%
Beiersdorf Jahreschart
BioNTech (ADRs)165,50
2,16%
BioNTech (ADRs) Jahreschart
BMW AG83,65
-1,59%
BMW Jahreschart
Boeing Co.190,64
-2,26%
Boeing Jahreschart
BP plc (British Petrol)3,62
-1,63%
BP Jahreschart
Brenntag SE73,38
-3,73%
Brenntag Jahreschart
BVB (Borussia Dortmund)5,83
-1,35%
BVB (Borussia Dortmund) Jahreschart
Carl Zeiss Meditec AG136,85
-1,90%
Carl Zeiss Meditec Jahreschart
Cellular Goods PLC Registered Shs0,09
4,71%
Cellular Goods Jahreschart
Citrix Systems Inc.97,38
-1,46%
Citrix Systems Jahreschart
Cloudflare55,60
-2,11%
Cloudflare Jahreschart
Continental AG112,88
-1,10%
Continental Jahreschart
Credit Suisse (CS)10,56
0,00%
Credit Suisse (CS) Jahreschart
Daimler AG71,75
-2,41%
Daimler Jahreschart
Delivery Hero113,95
-3,39%
Delivery Hero Jahreschart
Deutsche Börse AG138,50
-2,05%
Deutsche Börse Jahreschart
Deutsche Telekom AG16,48
-0,67%
Deutsche Telekom Jahreschart
DocuSign Inc Registered Shs152,00
-3,18%
DocuSign Jahreschart
Eni S.p.A.10,31
-1,38%
Eni Jahreschart
Evonik AG29,52
-2,89%
Evonik Jahreschart
Facebook Inc.247,95
-2,21%
Facebook Jahreschart
Ford Motor Co.9,70
0,00%
Ford Motor Jahreschart
Fortum Oyj22,72
-1,94%
Fortum Jahreschart
GameStop Corp121,00
-0,21%
GameStop Jahreschart
General Electric Co.10,84
-2,52%
General Electric Jahreschart
General Motors46,74
-3,05%
General Motors Jahreschart
Hannover Rück149,60
-0,99%
Hannover Rück Jahreschart
HelloFresh61,30
-4,81%
HelloFresh Jahreschart
HHLA AG (Hamburger Hafen und Logistik)21,62
-0,28%
HHLA Jahreschart
HUGO BOSS AG42,45
-0,21%
HUGO BOSS Jahreschart
Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil)30,96
1,08%
Inditex Jahreschart
Intel Corp.45,76
-1,26%
Intel Jahreschart
JENOPTIK AG22,94
-6,97%
JENOPTIK Jahreschart
Johnson & Johnson139,86
-0,31%
JohnsonJohnson Jahreschart
JOST Werke AG53,70
-0,37%
JOST Werke Jahreschart
JPMorgan Chase & Co.132,92
-0,98%
JPMorgan ChaseCo Jahreschart
Just Eat Takeaway.com78,90
-1,39%
Just Eat Takeawaycom Jahreschart
K+S AG10,33
-2,23%
K+S Jahreschart
Klöckner & Co (KlöCo)11,50
-4,09%
KlöcknerCo (KlöCo) Jahreschart
Knorr-Bremse103,55
-0,58%
Knorr-Bremse Jahreschart
KWS SAAT SE & Co. KGaA78,80
-0,51%
KWS SAAT Jahreschart
LANXESS AG63,64
-2,33%
LANXESS Jahreschart
LEG Immobilien115,95
0,00%
LEG Immobilien Jahreschart
Linde AGLinde Jahreschart
Linde plc244,90
-1,51%
Linde Jahreschart
LPKF Laser & Electronics AG20,60
-2,74%
LPKF LaserElectronics Jahreschart
Lufthansa AG11,08
-2,47%
Lufthansa Jahreschart
Microsoft Corp.200,45
-2,50%
Microsoft Jahreschart
Moderna Inc129,82
-1,35%
Moderna Jahreschart
Netflix Inc.393,50
-4,04%
Netflix Jahreschart
Nuance Communications Inc.43,58
0,74%
Nuance Communications Jahreschart
Österreichische Post AG38,50
-0,77%
Österreichische Post Jahreschart
Palo Alto Networks Inc278,20
-1,21%
Palo Alto Networks Jahreschart
Pfizer Inc.32,73
-1,01%
Pfizer Jahreschart
Pirelli4,52
-1,05%
Pirelli Jahreschart
Pirelli & C. S.i.A.p.A.PirelliC SiApA Jahreschart
PUMA SE87,20
-2,44%
PUMA Jahreschart
QUALCOMM Inc.104,92
-2,58%
QUALCOMM Jahreschart
Qualtrics28,00
-5,08%
Qualtrics Jahreschart
Roblox64,00
-5,74%
Roblox Jahreschart
RTL S.A.48,22
-1,03%
RTL Jahreschart
SailPoint Technologies Holdings Inc Registered Shs32,76
-12,03%
SailPoint Technologies Jahreschart
Samsung2210,00
-3,07%
Samsung Jahreschart
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)3,27
-1,10%
Santander Jahreschart
SAP SE113,10
-2,40%
SAP Jahreschart
Sartorius AG St.365,50
-4,82%
Sartorius Jahreschart
Scania AB (B)Scania (B) Jahreschart
Schaeffler AG7,68
-2,66%
Schaeffler Jahreschart
Schweizerische Nationalbank4855,00
0,00%
Schweizerische Nationalbank Jahreschart
Shell (Royal Dutch Shell) (A)16,25
-2,30%
Shell (Royal Dutch Shell) (A) Jahreschart
Shop Apotheke Europe NV149,60
-2,79%
Shop Apotheke Europe NV Jahreschart
Siemens AG140,98
-1,69%
Siemens Jahreschart
Siemens Energy AG25,52
-0,20%
Siemens Energy Jahreschart
Siemens Healthineers AG46,10
-2,68%
Siemens Healthineers Jahreschart
Silvergate Capital Corporation Registered Shs -A-70,50
-1,81%
Silvergate Capital A Jahreschart
Slack33,42
-0,85%
Slack Jahreschart
SMA Solar AG42,08
-3,49%
SMA Solar Jahreschart
Sonos Inc28,60
-3,80%
Sonos Jahreschart
Spotify183,95
-3,26%
Spotify Jahreschart
Tesla502,70
-4,48%
Tesla Jahreschart
thyssenkrupp AG11,03
-4,55%
thyssenkrupp Jahreschart
TOTAL SE39,00
-0,69%
TOTAL Jahreschart
TRATON25,40
0,16%
TRATON Jahreschart
Twitter42,16
-1,55%
Twitter Jahreschart
UBS10,46
0,00%
UBS Jahreschart
UniCredit S.p.A.UniCredit Jahreschart
Uniper30,32
-0,43%
Uniper Jahreschart
United Internet AG34,55
-2,04%
United Internet Jahreschart
Valeo SA27,42
-1,54%
Valeo SA Jahreschart
Volkswagen (VW) AG Vz.206,30
-2,23%
Volkswagen (VW) vz Jahreschart
Walt Disney151,20
-1,01%
Walt Disney Jahreschart
Wirecard AG0,35
-0,23%
Wirecard Jahreschart
Zoom Video Communications230,35
-3,05%
Zoom Video Communications Jahreschart
zooplus AG228,40
-3,63%
zooplus Jahreschart
Zscaler Inc Registered Shs132,16
-2,58%
Zscaler Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln