Jetzt neu: Eine Übersicht über von Corona besonders betroffene Aktien (positiv wie negativ)-w-

Santander Aktie WKN: 858872 / ISIN: ES0113900J37

2,13EUR
-0,10EUR
-4,55%
2,13EUR
-0,08EUR
-3,79%
KAUFEN
VERKAUFEN
Werbung
mehr Daten anzeigen
30.10.2019 13:56

Santander Underperform (Jefferies & Company Inc.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Santander nach Zahlen zum dritten Quartal auf "Underperform" mit einem Kursziel von 3,60 Euro belassen. Die spanische Großbank habe zwar solide genug abgeschnitten, schrieb Analyst Benjie Creelan-Sandford in einer ersten Reaktion am Mittwoch. Eine bessere Kostenkontrolle habe dazu beigetragen, die schwächere Entwicklung bei den Nettozinseinnahmen und der Risikovorsorge wettzumachen. Dennoch liege er mit seinen Schätzungen für die Gewinnkennziffern im Jahr 2020 unter den Markterwartungen./la/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.10.2019 / 03:14 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.10.2019 / 03:14 / ET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Santander Underperform

Unternehmen:
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
3,60 €
Rating jetzt:
Underperform
Kurs*:
3,69 €
Abst. Kursziel*:
-2,44%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
2,13 €
Abst. Kursziel aktuell:
69,01%
Analyst Name:
Benjie Creelan-Sandford
KGV*:
-
Ø Kursziel:
3,57 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)

31.03.20 Santander Conviction Buy Goldman Sachs Group Inc.
26.03.20 Santander Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.03.20 Santander buy UBS AG
17.03.20 Santander Outperform RBC Capital Markets
10.03.20 Santander buy Goldman Sachs Group Inc.
mehr Analysen

Nachrichten zu Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)

DAX letztlich mit zweistelligem Plus -- Wall Street mit sattem Grün -- Intel setzt Aktienrückkäufe aus -- Goldpreis über 1.600 Dollar -- Boeing, Salzgitter, PUMA, LPKF, BVB, RATIONAL, Nordex im Fokus
Nike überrascht mit Umsatzplus. GM ruft Kreditlinie in Milliardenhöhe ab. Kurzarbeit für rund 80.000 VW-Beschäftigte in Deutschland. Ryanair streicht wegen Corona-Pandemie alle Flüge. Deutsche Wirtschaft bricht im März ein. thyssenkrupp und AB InBev: Prognose gestrichen.
29.01.20
DAX letztlich mit zweistelligem Plus -- Wall Street mit sattem Grün -- Intel setzt Aktienrückkäufe aus -- Goldpreis über 1.600 Dollar -- Boeing, Salzgitter, PUMA, LPKF, BVB, RATIONAL, Nordex im Fokus
Nike überrascht mit Umsatzplus. GM ruft Kreditlinie in Milliardenhöhe ab. Kurzarbeit für rund 80.000 VW-Beschäftigte in Deutschland. Ryanair streicht wegen Corona-Pandemie alle Flüge. Deutsche Wirtschaft bricht im März ein. thyssenkrupp und AB InBev: Prognose gestrichen.
DAX letztlich mit zweistelligem Plus -- Wall Street mit sattem Grün -- Intel setzt Aktienrückkäufe aus -- Goldpreis über 1.600 Dollar -- Boeing, Salzgitter, PUMA, LPKF, BVB, RATIONAL, Nordex im Fokus
Nike überrascht mit Umsatzplus. GM ruft Kreditlinie in Milliardenhöhe ab. Kurzarbeit für rund 80.000 VW-Beschäftigte in Deutschland. Ryanair streicht wegen Corona-Pandemie alle Flüge. Deutsche Wirtschaft bricht im März ein. thyssenkrupp und AB InBev: Prognose gestrichen.
29.01.20

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Santander Aktie

+67,50%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +67,50%
Ø Kursziel: 3,57
Anzahl:
Buy: 5
Hold: 2
Sell: 0
2
2,5
3
3,5
4
4,5
Jefferies & Company Inc.
3 €
Barclays Capital
5 €
Credit Suisse Group
5 €
Deutsche Bank AG
4 €
JP Morgan Chase & Co.
4 €
RBC Capital Markets
3 €
Goldman Sachs Group Inc.
4 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
2,00 €
UBS AG
3,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +67,50%
Ø Kursziel: 3,57
alle Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano) Kursziele

Umfrage

Corona-Crash und Chaostage an den Börsen. Wie handeln Sie in unsicheren Zeiten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln