aktualisiert: 11.02.2021 22:04

DAX schließt im Plus -- US-Börsen uneinheitlich -- Bitcoin auf Rekordhoch -- Cannabis-Aktien Spielball der US-Spekulanten -- ProSiebenSat.1, Uber, PepsiCo, Deutsche Börse, Commerzbank, METRO im Fokus

Folgen
Microsoft wollte offenbar Pinterest kaufen. Evonik will BioNTech mit Lipiden für Impfstoff beliefern. Twitter macht Tempo bei Konkurrenz für App Clubhouse. Ceconomy zieht nach verlängertem Lockdown Prognose zurück. Bilfinger mit deutlichen Einbußen. AstraZeneca will Produktion von Corona-Impfstoff verdoppeln - Arbeit an neuer Impfstoff-Version. HELLA bekräftigt Mittelfristziele.
Werbung

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der deutsche Aktienmarkt zeigte sich am Donnerstag mit freundlicher Tendenz.

Der DAX eröffnete den Handel mit einem kleinen Zuwachs und konnte seine Gewinne im Verlauf etwas ausbauen, sodass letztlich ein Plus von 0,77 Prozent bei 14.040,91 Punkten an der Tafel stand. Der TecDAX zeigte sich zum Börsenstart freundlich und konnte anschließend kräftige Aufschläge verbuchen. Er beendete die Sitzung mit 1,67 Prozent höher bei 3.537,37 Zählern.

Der deutsche Aktienmarkt konnte sich am Donnerstag von seinen Verlusten von Mittwoch erholen. Allerdings hielten sich die Zugewinne in Grenzen, zumal Impulse aus Asien fehlten, wo die Börsen wegen eines Feiertags mehrheitlich geschlossen blieben. Anleger hoffen weiterhin auf Impulse aus den USA, wo die neue Regierung unter Präsident Biden versucht, ein neues Konjunkturpaket aufzulegen, um gegen die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise vorzugehen.

Impulse lieferte derweil die sich weiter fortsetzende Berichtssaison. Hier standen neben der Deutschen Börse wieder zahlreiche Unternehmen aus der zweiten und dritten Reihe im Blick der Anleger.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Anleger in Europa griffen am Donnerstag zu.

Der EuroSTOXX 50 eröffnete den Tag mit einem kleinen Gewinn und konnte im Verlauf weiter zulegen. Er ging 0,64 Prozent fester bei 3.671,68 Indexeinheiten in den Feierabend.

Die Aktienmärkte in Europa zeigten sich am Donnerstag mit freundlicher Tendenz. "Angesichts fallender Neuinfektionen und den beruhigenden Aussagen von Fed-Chef Powell zur Zinsseite verbessert sich die Stimmung bereits wieder", gab Dow Jones einen Marktteilnehmer wieder. "Mit den neuen Corona-Beschlüssen und den sinkenden Infektionszahlen gibt es eine Chance, dass der Lockdown im März breitflächig endet", so der Marktteilnehmer. Derweil setzte sich die Bilanzsaison weiter fort und sorgte damit für Impulse.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



An den US-Börsen zeigte sich am Donnerstag keine einheitliche Richtungl

Der Dow Jones eröffnete leicht höher und konnte einen neuen Höchststand erzielen. Im weiteren Verlauf fiel der US-Leitindex dann jedoch unter die Nulllinie und schloss mit einem leichten Abschlag von 0,02 Prozent bei 31.430,90 Punkten. Der NASDAQ Composite schloss mit einem Aufschlag von 0,38 Prozent bei 14.025.77 Zählern.

Nach zwei Handelstagen mit Konsolidierungstendenz zeigte sich der US-Aktienmarkt am Donnerstag zweigeteilt. Die Hoffnung auf ein neues Billionen-Stimuluspaket der neuen Regierung stützte dabei nach wie vor die Stimmung am Markt.

Auf Unternehmensseite standen Zahlenvorlagen im Fokus. PepsiCo legte vorbörslich seine Bilanz zum abgelaufenen Jahresviertel vor, am Vortag hatte Uber bereits seine Zahlen vorgelegt.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



An den meisten wichtigen asiatischen Märkten ruhte am Donnerstag der Handel.

Der japanische Leitindex Nikkei legte am Mittwoch letztlich um 0,19 Prozent auf 29.562,93 Punkte zu.

Auf dem chinesischen Festland kletterte der Shanghai Composite am Vortag um 1,43 Prozent auf 3.655,09 Zähler. In Hongkong hingegen fand ein verkürzter Handel statt - der Hang Seng beendete diesen schlussendlich 0,45 Prozent fester bei 30.182,44 Zählern.

Zur Wochenmitte waren es vor allem Bilanzvorlagen, die für Ausschläge an den Aktienmärkten in Asien sorgten. Auch das billionenschwere US-Konjunkturpaket wurde weiterhin hoffnungsvoll erwartet.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

Commerzbank-Aktie in Rot: Commerzbank strebt für 2021 wieder schwarze Zahlen an - Boni für Vorstände gestrichen
CommerzbankMETROMicrosoft / PinterestEvonik / BioNTechCannabis-AktienUberArcelorMittal

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
15.264,40
DAX Chart
33.965,70
DOW JONES Chart
3.478,12
TecDAX Chart
13.839,40
Nasdaq Chart
Werbung
Werbung

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
11.02.21AEGON N.V.
Quartalszahlen
11.02.21ArcelorMittal
Quartalszahlen
11.02.21AstraZeneca PLC
Quartalszahlen
11.02.21Bank Handlowy w Warszawie S.A.
Quartalszahlen
11.02.21Bastei Lübbe
Quartalszahlen
11.02.21Bilfinger SE
Quartalszahlen
11.02.21BorgWarner Inc.
Quartalszahlen
11.02.21Cherkizovo
Quartalszahlen
11.02.21Clariant AG (N)
Quartalszahlen
11.02.21Coca-Cola HBC AG
Quartalszahlen
11.02.21Commerzbank
Quartalszahlen
11.02.21Crédit Agricole S.A. (Credit Agricole)
Quartalszahlen
11.02.21DaVita HealthCare Partners Inc
Quartalszahlen
11.02.21Deutsche Konsum REIT-AG
Quartalszahlen
11.02.21Digital Realty Trust Inc.
Quartalszahlen
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
11.02.2021
01:00
Inflationserwartung der Verbraucher
11.02.2021
01:01
RICS Immobilienpreisbilanz
11.02.2021
06:30
Verbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)
11.02.2021
08:00
Großhandelspreisindex (Jahr)
11.02.2021
08:00
Großhandelspreisindex (Monat)
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Aareal Bank AG24,66
-0,24%
Aareal Bank Jahreschart
Aeroports de Paris ADPAct.104,80
-1,73%
Aeroports de Paris ADPAct Jahreschart
Airbus SE (ex EADS)101,46
0,48%
Airbus Jahreschart
Alexion Pharmaceuticals Inc.129,58
-0,57%
Alexion Pharmaceuticals Jahreschart
Alphabet A (ex Google)1899,00
0,76%
Alphabet A (ex Google) Jahreschart
Amadeus FiRe AG138,00
5,67%
Amadeus FiRe Jahreschart
Amazon2821,50
1,42%
Amazon Jahreschart
AMC Entertainment Holdings Inc (A)7,76
-3,00%
AMC Entertainment A Jahreschart
Aphria13,86
1,61%
Aphria Jahreschart
Apple Inc.111,12
2,00%
Apple Jahreschart
ArcelorMittal24,43
1,08%
ArcelorMittal Jahreschart
AstraZeneca PLC83,95
0,55%
AstraZeneca Jahreschart
Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie)70,86
-0,62%
Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) Jahreschart
Bechtle AG165,80
0,55%
Bechtle Jahreschart
Bilfinger SE31,88
-0,19%
Bilfinger Jahreschart
BioNTech (ADRs)101,35
5,24%
BioNTech (ADRs) Jahreschart
Boeing Co.210,50
-0,94%
Boeing Jahreschart
Bombardier Inc. (B)0,64
0,47%
Bombardier B Jahreschart
BVB (Borussia Dortmund)5,28
0,48%
BVB (Borussia Dortmund) Jahreschart
CA Immobilien36,05
-0,14%
CA Immobilien Jahreschart
CBS Corp.CBS Jahreschart
Ceconomy St.4,96
-3,97%
Ceconomy St Jahreschart
China Literature Limited Registered Shs Unitary 144A-Reg S8,30
-2,35%
China Literature Jahreschart
Clariant AG (N)17,72
0,00%
Clariant Jahreschart
Commerzbank5,07
-0,90%
Commerzbank Jahreschart
ConAgra Foods Inc.31,03
1,57%
ConAgra Foods Jahreschart
Crédit Agricole S.A. (Credit Agricole)12,50
-0,27%
Crédit Agricole Jahreschart
CureVac73,65
-2,32%
CureVac Jahreschart
Danone S.A.59,59
-0,52%
Danone Jahreschart
Deutsche Bank AG10,33
-0,04%
Deutsche Bank Jahreschart
Deutsche Börse AG147,50
1,20%
Deutsche Börse Jahreschart
Dürr AG35,82
0,84%
Dürr Jahreschart
Evonik AG30,03
0,43%
Evonik Jahreschart
Facebook Inc.263,05
0,84%
Facebook Jahreschart
Ford Motor Co.10,54
-0,33%
Ford Motor Jahreschart
Fraport AG53,28
-2,38%
Fraport Jahreschart
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.63,20
0,38%
Fresenius Medical Care Jahreschart
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)38,67
1,30%
Fresenius Jahreschart
GameStop Corp129,00
-11,31%
GameStop Jahreschart
GlaxoSmithKline plc (GSK)15,36
-0,26%
GlaxoSmithKline Jahreschart
Heidelberg Pharma AG7,74
0,39%
Heidelberg Pharma Jahreschart
HELLA GmbH & Co. KGaA46,43
-1,55%
HELLA Jahreschart
HSBC Holdings plc5,07
-0,59%
HSBC Jahreschart
IMMOFINANZ17,90
0,85%
IMMOFINANZ Jahreschart
Impossible FoodsImpossible Foods Jahreschart
Kellogg Co.53,62
0,37%
Kellogg Jahreschart
Lufthansa AG11,15
-1,33%
Lufthansa Jahreschart
Maple Leaf Foods Inc18,60
1,09%
Maple Leaf Foods Jahreschart
MasterCard Inc.317,40
0,30%
MasterCard Jahreschart
Merck KGaA148,30
1,02%
Merck Jahreschart
METRO (St.)8,97
-0,95%
METRO (St) Jahreschart
Microsoft Corp.213,95
0,80%
Microsoft Jahreschart
MTR Corporation Ltd.4,72
-0,42%
MTR Jahreschart
Nestlé SA (Nestle)
0,00%
Nestlé Jahreschart
Netflix Inc.461,60
0,48%
Netflix Jahreschart
Novartis AG
0,00%
Novartis Jahreschart
OMV AG41,80
-2,13%
OMV Jahreschart
PepsiCo Inc.119,58
-0,35%
PepsiCo Jahreschart
Pernod Ricard S.A.168,40
1,11%
Pernod Ricard Jahreschart
Pinterest
0,00%
Pinterest Jahreschart
ProSiebenSat.1 Media SE17,65
1,12%
ProSiebenSat1 Media Jahreschart
Prudential plc17,80
-0,56%
Prudential Jahreschart
RELX PLC (ex Reed Elsevier)22,20
0,68%
RELX Jahreschart
Rheinmetall AG89,00
-0,22%
Rheinmetall Jahreschart
Royal Dutch Shell Group plc (A) (spons. ADRs)32,80
-1,80%
Royal Dutch Shell Group A Jahreschart
Royal Dutch Shell PLCShs -B- American Deposit Receipt Repr 2 Shs -B-30,40
-1,94%
Royal Dutch Shell B Jahreschart
S IMMO21,55
-0,23%
S IMMO Jahreschart
Schneider Electric S.A.134,78
0,60%
Schneider Electric Jahreschart
Shell (Royal Dutch Shell) (A)16,41
-0,16%
Shell (Royal Dutch Shell) (A) Jahreschart
Shell PLC (Royal Dutch Shell) (B)15,44
-0,64%
Shell B Jahreschart
Siemens AG140,26
-0,13%
Siemens Jahreschart
Siemens Energy AG30,32
0,33%
Siemens Energy Jahreschart
Standard Chartered plc5,80
-0,85%
Standard Chartered Jahreschart
Tesla565,90
-1,27%
Tesla Jahreschart
Thales S.A.87,56
0,14%
Thales Jahreschart
Tilray17,09
5,11%
Tilray Jahreschart
Twitter59,21
-0,08%
Twitter Jahreschart
Tyson Foods Inc.64,92
1,15%
Tyson Foods Jahreschart
Uber47,85
-0,88%
Uber Jahreschart
UBS10,46
0,00%
UBS Jahreschart
UniCredit S.p.A.8,57
-2,01%
UniCredit Jahreschart
Unilever plc48,11
-0,63%
Unilever Jahreschart
Volkswagen (VW) St.296,00
-1,53%
Volkswagen (VW) St Jahreschart
Vontobel AG (N)48,88
0,00%
Vontobel Jahreschart
Walt Disney156,56
0,22%
Walt Disney Jahreschart
Wirecard AG0,38
-1,82%
Wirecard Jahreschart
Zurich Insurance AG (Zürich)
0,00%
Zurich Insurance Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln