aktualisiert: 11.06.2021 22:08

DAX geht fester ins Wochenende -- Dow Jones schließt kaum verändert -- VW mit Datenleck in Nordamerika -- Hedgefonds Elliott bei Deutsche Wohnen eingestiegen -- VW, Evonik, LEG und Apple im Fokus

Folgen
Hannover Rück macht Hoffnung auf Wiederaufnahme von Sonderdividende. BP erwägt offenbar Ausgliederung des Irak-Geschäfts. Mehrheit der TV-Rechte von Frankreichs Fußball-Liga geht an Amazon. McDonald's von Hackerangriff getroffen. Magic-Mushroom-Biotech atai strebt bei IPO Milliardenbewertung an. Amazon führt in Versandzentren Grundgehalt von 12 Euro ein.
Werbung

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Am deutschen Aktienmarkt griffen die Anleger am Freitag zu.

Der DAX eröffnete den Handel noch nah an der Nulllinie, konnte sich im Verlauf jedoch deutlicher in die Gewinnzone vorarbeiten. Letztlich verabschiedete er sich 0,78 Prozent höher bei 15.693,27 Punkten. Auch der TecDAX konnte letztlich zulegen. Sein Schlusstand: 3.475,38 Zähler (+0,93 Prozent).

Nachdem sich das Kaufinteresse in der ersten Handelshälfte noch in Grenzen hielt, hob ein freundlicher US-Handelsauftakt den deutschen Aktienmarkt deutlicher ins Plus.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die europäischen Aktienmärkte legten am Freitag zu.

Der EuroSTOXX 50 hat nahezu unverändert eröffnet und zog im weiteren Handelsverlauf an. Er beendete den Tag mit einem Zuschlag von 0,75 Prozent bei 4.126,70 Punkten.

"Der Markt ist nach wie vor der Meinung, dass die hohe Inflation nur ein temporäres Phänomen ist", zitierte Dow Jones Newswires einen Marktteilnehmer.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Vor dem Wochenende zeigten sich die US-Indizes unterschiedlich.

Der Dow Jones schloss um nur 0,04 Prozent höher bei 34.479,60 Punkten. Er hatte 0,1 Prozent höher bei 34.499,81 Punkten eröffnet und sich anschließend im Handelsverlauf weitgehend knapp unterhalb der Nulllinie bewegt. Der NASDAQ Composite ging hingegen mit einem Gewinn von 0,35 Prozent auf 14.069,42 Zähler in den Feierabend. Eröffnet hatte er 0,15 Prozent fester bei 13.933,88 Indexpunkten und konnte seine Gewinne auch im Anschluss verteidigen und letztlich sogar etwas ausbauen.

Der Freitagshandel verlief in ruhigen Bahnen. Thema am Markt blieb weiterhin die hohe Inflation: "Die Inflation ist eindeutig das große Risiko da draußen", meinte Edward Park, Chief Investment Officer bei Brooks Macdonald, gegenüber Dow Jones Newswires.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die Börsen in Asien schlugen am Freitag unterschiedliche Richtungen ein.

Der japanische Leitindex Nikkei schloss mit einem kleinen Verlust von 0,03 Prozent bei 28.948,73 Einheiten.

Auf dem chinesischen Festland verlor der Shanghai Composite 0,58 Prozent auf 3.589,75 Punkte. Der Hang Seng in Hongkong konnte hingegen um 0,36 Prozent auf 28.842,13 Zähler zulegen.

Wie schon in den Vortagen hielten sich die Kursbewegungen in Grenzen, denn die Anleger hielten sich vor dem am Wochenende anstehenden G7-Treffen zurück.

In China ist derweil ein neues Gesetz in Kraft getreten, das der Regierung mehr Instrumente gegen ausländische Sanktionen in die Hand gibt. Damit reagierte Peking auf Maßnahmen der USA und Europa, das reich der Mitte in Bereichen wie Menschenrechten, Handel und Technologie unter Druck zu setzen.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

BlackRock-Aktie schließt fest: Grünes Licht für BlackRock für eigenes Fondsgeschäft in China
BlackRockAppleCureVacJ&JHannover RückVW-DatenleckDeutsche Wohnen

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
15.446,30
DAX Chart
33.285,60
DOW JONES Chart
3.491,60
TecDAX Chart
14.042,90
Nasdaq Chart
Werbung
Werbung

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
11.06.21Geratherm Medical AG
Hauptversammlung
11.06.21Regeneron Pharmaceuticals Inc.
Hauptversammlung
11.06.21Toho Co LtdShs
Quartalszahlen
11.06.21Brookfield Asset Management Inc.
Hauptversammlung
11.06.21Brookfield Asset Management Inc. Cum Pref -A- Series -30-
Hauptversammlung
11.06.21Gazprom Neft
Hauptversammlung
11.06.21Industrial Bank Co Ltd (A)
Hauptversammlung
11.06.21Laurent Perrier S.A.
Quartalszahlen
11.06.21mail.ru Ltd.
Hauptversammlung
11.06.21Shanghai Pudong Development Bank Co Ltd (A)
Hauptversammlung
11.06.21The Athens Water Supply and Sewerage Company (EYDAP)
Hauptversammlung
11.06.2110x Genomics Inc Registered Shs -A-
Hauptversammlung
11.06.215Paisa Capital Ltd Registered Shs
Hauptversammlung
11.06.21AA Industrial Belting (Shanghai) Co., Ltd. Registered Shs -A-
Hauptversammlung
11.06.21ABC Arbitrage SA
Hauptversammlung
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
11.06.2021
00:30
Business NZ PMI Einkaufsmanagerindex
11.06.2021
01:50
BSI-Index für große Verarbeitungsunternehmen (Quartal)
11.06.2021
02:00
G7 Treffen
11.06.2021
07:00
Leistungsbilanz
11.06.2021
08:00
Dienstleistungsindex (3M/3M)
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ABOUT YOU25,63
-1,39%
ABOUT YOU Jahreschart
adidas287,90
-1,57%
adidas Jahreschart
Airbus SE (ex EADS)112,54
-1,52%
Airbus Jahreschart
AIXTRON SE22,22
-1,07%
AIXTRON Jahreschart
Allianz217,90
-1,96%
Allianz Jahreschart
Alphabet C (ex Google)2110,50
-0,38%
Alphabet C (ex Google) Jahreschart
Amazon2937,50
0,55%
Amazon Jahreschart
Apple Inc.110,14
-0,52%
Apple Jahreschart
atai Life Sciencesatai Life Sciences Jahreschart
Barclays plc2,07
-1,24%
Barclays Jahreschart
Barnes & Noble Inc.6,49
-0,15%
BarnesNoble Jahreschart
BioNTech (ADRs)181,00
0,89%
BioNTech (ADRs) Jahreschart
Blackberry Ltd.Blackberry Jahreschart
BlackRock Inc.713,20
-2,46%
BlackRock Jahreschart
BMW AG90,62
-2,66%
BMW Jahreschart
Boeing Co.199,72
-0,14%
Boeing Jahreschart
Bollore S.A.4,41
0,96%
Bollore Jahreschart
BP plc (British Petrol)3,72
-2,72%
BP Jahreschart
Commerzbank6,19
-2,67%
Commerzbank Jahreschart
CureVac52,99
14,04%
CureVac Jahreschart
Daimler AG77,46
-2,42%
Daimler Jahreschart
DBS Group Holdings Ltd.18,49
-0,17%
DBS Group Jahreschart
Deutsche Bank AG11,03
-2,67%
Deutsche Bank Jahreschart
Deutsche Wohnen SE51,64
-0,39%
Deutsche Wohnen Jahreschart
Electronic Arts Inc.119,20
0,88%
Electronic Arts Jahreschart
Evonik AG28,08
-1,61%
Evonik Jahreschart
Facebook Inc.279,90
-1,08%
Facebook Jahreschart
Goldman Sachs295,30
-1,96%
Goldman Sachs Jahreschart
Hannover Rück144,25
-2,07%
Hannover Rück Jahreschart
HSBC Holdings plc4,96
-3,41%
HSBC Jahreschart
Hyundai Motor Co Ltd89,00
-25,83%
Hyundai Motor Jahreschart
Johnson & Johnson137,64
-0,32%
JohnsonJohnson Jahreschart
KlarnaKlarna Jahreschart
LEG Immobilien122,85
1,45%
LEG Immobilien Jahreschart
Lufthansa AG10,35
-1,30%
Lufthansa Jahreschart
LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A.683,00
-0,89%
LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Jahreschart
McDonald's Corp.193,25
-1,68%
McDonalds Jahreschart
Microsoft Corp.219,85
0,32%
Microsoft Jahreschart
Moderna Inc166,52
-2,13%
Moderna Jahreschart
Morgan Stanley71,99
-2,66%
Morgan Stanley Jahreschart
Pfizer Inc.32,79
-0,94%
Pfizer Jahreschart
RTL S.A.48,22
0,12%
RTL Jahreschart
RWE AG St.30,41
-2,12%
RWE Jahreschart
SAP SE118,10
-0,42%
SAP Jahreschart
Signa Sports GroupSigna Sports Group Jahreschart
Société Générale (Societe Generale)25,12
-5,21%
Société Générale (Societe Generale) Jahreschart
Ströer SE & Co. KGaA69,50
-0,79%
Ströer Jahreschart
SYNLAB AG17,79
-0,70%
SYNLAB Jahreschart
Tesla525,20
0,86%
Tesla Jahreschart
Toshiba Corp.35,88
-3,03%
Toshiba Jahreschart
Toyota Motor Corp.74,94
-3,59%
Toyota Motor Jahreschart
TUI4,75
-0,15%
TUI Jahreschart
Vivendi S.A.28,91
-0,79%
Vivendi Jahreschart
Volkswagen (VW) St.285,40
-2,26%
Volkswagen (VW) St Jahreschart
Vonovia SE (ex Deutsche Annington)53,70
0,75%
Vonovia Jahreschart
Walt Disney145,52
-0,51%
Walt Disney Jahreschart
Wells Fargo & Co.35,00
-3,90%
Wells FargoCo Jahreschart
Yucaipa Acquisition Corp Registered Shs -A-9,87
-0,30%
Yucaipa Acquisition A Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".
Jun 2021
MoDiMiDoFrKW
123422
789101123
141516171824
212223242525
28293026

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln