aktualisiert: 14.06.2021 22:07

DAX schließt nach Rekordhoch leichter -- Wall Street letztlich uneins -- Bitcoin auf Erholungskurs -- TeamViewer und SAP kooperieren -- GRENKE, Novavax, Tesla, Hannover Rück, Shell, J&J im Fokus

Folgen
Nordex rechnet mit Auftrag für 1-GW-Windpark in Australien. RTL stellt sich als Marke neu auf - Logo künftig kunterbunt. AUTO1-Aktie sackt unter Ausgabe-Preis. WhatsApp verspricht neue Privatsphäre-Funktionen. LEG Immobilien passt Wandlungspreis für Anleihe Juni 2028 an. Lufthansa umfliegt Luftraum von Belarus weiterhin bis mindestens 20. Juni.
Werbung

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Am deutschen Aktienmarkt verließ die Anleger nach einem neuen DAX-Rekord zum Wochenbeginn der Mut.

Der DAX war mit einem Aufschlag von 0,13 Prozent auf 15.739,89 Punkte in den Handelstag gegangen und konnte damit direkt ein neues Rekordhoch verbuchen. Im weiteren Verlauf kletterte der deutsche Leitindex zunächst sogar bis auf ein Tageshoch von 15.802,67 Zählern. Dann jedoch ließ der Schwung nach, so dass der DAX sogar mit einem Verlust von 0,13 Prozent bei 15.673,64 Indexeinheiten schloss. Dagegen konnte der TecDAX seinen anfänglichen Gewinn deutlich vergrößern und beendete den Tag 0,95 Prozent stärker bei 3.508,40 Punkten.

Die Sorgen vor Inflation und damit vor steigenden Leitzinsen ließ nach und belastete die Kurse nicht mehr. Statt dessen bleibt die Europäische Zentralbank vorerst bei ihrer extrem expansiven Geldpolitik. Zudem rechnen die Marktteilnehmer damit, dass auch die US-Notenbank Fed an diesem Mittwoch an ihrer sehr lockeren Haltung festhalten wird. Laut Marktanalyst Jochen Stanzl von CMC Markets aber bergen die hohen Erwartungen der Anleger auch Enttäuschungspotenzial, berichtet die dpa.

Ein bewegendes Thema an den Börsen war zudem der G7-Gipfel. Staats- und Regierungschefs der sieben größten Industriestaaten (G7) legten dort die geplante weltweite Mindeststeuer für Großkonzerne fest.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die europäischen Aktienmärkte zogen am Montag an.

Der EuroSTOXX 50 war mit einem Plus in den Handel gestartet und ging letztlich auch 0,14 Prozent höher bei 4.132,67 Punkten in den Feierabend.

Anleger in Europa hatten bereits die Sitzung der US-Notenbank Fed am Mittwoch im Blick. Marktteilnehmer gehen davon aus, dass auch die US-amerikanische Zentralbank an ihrer extrem lockeren Haltung zunächst nichts ändert, auch wenn eine konjunktureller Erholung und eine steigende Inflation anstehen.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die US-Indizes entwickelten sich im Montagshandel in unterschiedliche Richtungen.

So eröffnete der Dow Jones marginal niedriger und blieb auf negativem Terrain. Er ging mit einem Verlust von 0,25 Prozent bei 34.393,75 Zählern in den Feierabend. Dagegen startete der NASDAQ Composite mit einem Gewinn und baute diesen im weiteren Verlauf noch aus. Der Schlusskurs belief sich auf ein Plus von 0,74 Prozent bei 14.174,14 Punkten.

Der US-Leitindex wurde von Gewinnmitnahmen belastet. Zwar lassen die Inflationsängste nach, doch im Vorfeld der anstehenden Zinssitzung der US-Notenbank hielten sich die Anleger zurück. Denn auch wenn die Marktteilnehmer erwarten, dass die Fed ihren geldpolitischen Kurs am Mittwoch bestätigten wird, so bleibt dennoch ein Rest Unsicherheit.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



In Japan kletterten die Kurse zum Wochenbeginn nach oben.

Der japanische Leitindex Nikkei konnte letztendlich Gewinne von 0,74 Prozent auf 29.161,80 Einheiten verbuchen.

Die chinesischen Märkte befanden sich derweil in der Feiertagspause. Auf dem chinesischen Festland verlor der Shanghai Composite am Freitag 0,58 Prozent auf 3.589,75 Punkte. Der Hang Seng in Hongkong konnte hingegen um 0,36 Prozent auf 28.842,13 Zähler zulegen.

Die Vorgaben aus den USA waren gemischt, dennoch konnte sich der Nikkei im Plus halten. Feiertagsbedingt war jedoch ein ruhiger Handel zu verzeichnen, so Marktbeobachter.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

Lufthansa-Aktie: Lufthansa rückt näher an Kapitalerhöhung
LufthansaJohnson & JohnsonNovavaxTeslaGRENKEABOUT YOUBitcoin

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
15.549,30
DAX Chart
35.041,10
DOW JONES Chart
3.680,73
TecDAX Chart
14.966,40
Nasdaq Chart
Werbung
Werbung

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
14.06.21General Motors
Hauptversammlung
14.06.21Roper Industries Inc.
Hauptversammlung
14.06.21Teva Pharmaceutical Industries Ltd. (spons. ADRs)
Hauptversammlung
14.06.21Century Aluminum Co.
Hauptversammlung
14.06.21DSP Group Inc.
Hauptversammlung
14.06.21TBC Bank Group PLC
Hauptversammlung
14.06.21TK Development
Quartalszahlen
14.06.213-D Matrix,Ltd.
Quartalszahlen
14.06.21Acerus Pharmaceuticals Corp
Hauptversammlung
14.06.21Active Energy Group PLC
Quartalszahlen
14.06.21Aditya Consumer Marketing Ltd
Quartalszahlen
14.06.21Aditya Vision Ltd Registered Shs
Quartalszahlen
14.06.21Advaxis Inc Registered Shs
Quartalszahlen
14.06.21Advicenne SA
Hauptversammlung
14.06.21Alkermes PLC
Hauptversammlung
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
14.06.2021
00:30
Business NZ PSI
14.06.2021
06:30
Industrieproduktion (Monat)
14.06.2021
06:30
Kapazitätsauslastung
14.06.2021
06:30
Industrieproduktion (Jahr)
14.06.2021
07:00
Verbraucherpreisindex ( Jahr )
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ABOUT YOU24,95
-1,27%
ABOUT YOU Jahreschart
Acciona S.A.132,00
0,61%
Acciona Jahreschart
Adyen B.V. Parts Sociales2314,50
-0,30%
Adyen BV Parts Sociales Jahreschart
Airbus SE (ex EADS)115,88
-0,14%
Airbus Jahreschart
Alphabet A (ex Google)2272,00
-0,57%
Alphabet A (ex Google) Jahreschart
Amazon2822,50
-6,88%
Amazon Jahreschart
AMD (Advanced Micro Devices) Inc.89,58
1,22%
AMD (Advanced Micro Devices)  Jahreschart
Apple Inc.122,94
0,31%
Apple Jahreschart
AstraZeneca PLC96,40
-1,48%
AstraZeneca Jahreschart
AUTO1 Group SE41,22
0,56%
AUTO1 Group Jahreschart
BASF66,38
-1,00%
BASF Jahreschart
Bayer50,42
-1,45%
Bayer Jahreschart
BioNTech (ADRs)273,50
6,01%
BioNTech (ADRs) Jahreschart
BMW AG84,04
-0,86%
BMW Jahreschart
Boeing Co.193,90
-1,63%
Boeing Jahreschart
BP plc (British Petrol)3,39
-2,76%
BP Jahreschart
BVB (Borussia Dortmund)6,10
-0,97%
BVB (Borussia Dortmund) Jahreschart
China International Travel Service Corporatiopn (A)258,01
2,86%
China International Travel Service A Jahreschart
Clariant AG (N)17,72
0,00%
Clariant Jahreschart
Coinbase196,60
-3,15%
Coinbase Jahreschart
Commerzbank5,48
0,07%
Commerzbank Jahreschart
Continental AG114,36
-1,55%
Continental Jahreschart
Daimler AG75,35
-1,05%
Daimler Jahreschart
Deutsche Bank AG10,54
-3,87%
Deutsche Bank Jahreschart
Deutsche Telekom AG17,50
-1,31%
Deutsche Telekom Jahreschart
E.ON SE10,36
-0,75%
EON Jahreschart
ENCAVIS AG15,51
-1,02%
ENCAVIS Jahreschart
Facebook Inc.301,90
0,12%
Facebook Jahreschart
Foshan Haitian Flavouring and Food Company Ltd (A)114,48
1,58%
Foshan Haitian Flavouring and Food Company Jahreschart
Fraport AG55,26
-2,71%
Fraport Jahreschart
General Electric Co.10,91
-2,63%
General Electric Jahreschart
GlaxoSmithKline plc (GSK)16,86
0,12%
GlaxoSmithKline Jahreschart
GRENKE AG36,61
-1,53%
GRENKE Jahreschart
Hannover Rück142,25
-0,87%
Hannover Rück Jahreschart
Hapag-Lloyd AG182,40
4,23%
Hapag-Lloyd Jahreschart
HHLA AG (Hamburger Hafen und Logistik)19,85
-0,65%
HHLA Jahreschart
iTeos Therapeutics Inc Registered Shs24,03
-0,58%
iTeos Therapeutics Jahreschart
Johnson & Johnson145,44
0,62%
JohnsonJohnson Jahreschart
K+S AG12,17
0,33%
K+S Jahreschart
KrakenKraken Jahreschart
Kweichow Moutai Co Ltd (A)1749,79
-1,08%
Kweichow Moutai Jahreschart
LEG Immobilien133,50
1,37%
LEG Immobilien Jahreschart
Lufthansa AG9,61
-2,15%
Lufthansa Jahreschart
Microsoft Corp.240,00
-0,44%
Microsoft Jahreschart
Mister Spex24,80
6,16%
Mister Spex Jahreschart
Moderna Inc300,00
4,35%
Moderna Jahreschart
MTU Aero Engines AG207,00
-4,96%
MTU Aero Engines Jahreschart
Netflix Inc.435,00
-0,24%
Netflix Jahreschart
Nordex AG16,18
-1,64%
Nordex Jahreschart
Novavax Inc.154,76
-0,17%
Novavax Jahreschart
NVIDIA Corp.164,00
-1,13%
NVIDIA Jahreschart
Oracle Corp.73,50
-0,65%
Oracle Jahreschart
Philips N.V.38,87
0,43%
Philips Jahreschart
Royal Dutch Shell Group plc (A) (spons. ADRs)34,20
-1,72%
Royal Dutch Shell Group A Jahreschart
Royal Dutch Shell PLCShs -B- American Deposit Receipt Repr 2 Shs -B-33,20
5,06%
Royal Dutch Shell B Jahreschart
RTL S.A.47,58
-1,04%
RTL Jahreschart
RWE AG St.29,99
0,20%
RWE Jahreschart
Ryanair16,25
-2,87%
Ryanair Jahreschart
SAFRAN S.A.111,14
-2,08%
SAFRAN Jahreschart
SAP SE120,86
-0,23%
SAP Jahreschart
Shell (Royal Dutch Shell) (A)17,03
-1,33%
Shell (Royal Dutch Shell) (A) Jahreschart
Shell PLC (Royal Dutch Shell) (B)16,64
-1,65%
Shell B Jahreschart
Shopify Inc (A)1271,00
-1,63%
Shopify A Jahreschart
Siemens Energy AG22,91
-0,95%
Siemens Energy Jahreschart
Square208,10
-3,48%
Square Jahreschart
TeamViewer28,49
-3,16%
TeamViewer Jahreschart
Tesla581,10
1,41%
Tesla Jahreschart
Vale SA18,00
-4,76%
Vale SA Jahreschart
Volkswagen (VW) St.280,00
-0,71%
Volkswagen (VW) St Jahreschart
Walt Disney149,54
-0,93%
Walt Disney Jahreschart
Worldline SA78,32
-1,68%
Worldline SA Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln