finanzen.net
aktualisiert: 18.06.2019 22:40
Bewerten
(32)

DAX gewinnt kräftig -- Dow steigt -- EZB-Chef stellt Leitzinssenkungen in Aussicht -- Steinhoff meldet Milliardenverlust -- Facebook präsentiert Kryptowährung Libra -- Siltronic, Wirecard im Fokus

DRUCKEN
Siemens streicht 2700 Stellen. BMW ruft 560 000 Autos in die Werkstätten. Deutsche Bank könnte anscheinend Teile des Managements austauschen. Immobilienwerte unter Druck - Mietdeckel in Berlin kommt wohl. Bayer bittet US-Richter zur Aussetzung von Urteil in Glyphosat-Prozess. Kartellamt beanstandet offenbar Telekom-Glasfaserprojekt.

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Am Dienstag konnte der heimische Aktienmarkt kräftige Gewinne einfahren.

Der DAX, der zum Handelsstart noch leicht abgegeben hatte, konnte den Handel schließlich mit einem klaren Plus von 2,03 Prozent bei 12.331,75 Punkten beenden. Daneben baute der Techwerteindex TecDAX seinen anfänglichen Gewinn deutlich aus und schloss 1,78 Prozent fester bei 2.843,84 Punkten.

Anleger warten zwar gespannt auf die am Mittwoch anstehende Sitzung der US-Notenbank, zollten jedoch bereits am Dienstag Aussagen von EZB-Chef Mario Draghi Tribut. Dieser beteuerte weiterhin die Bereitschaft die Leitzinsen in der Euro-Zone zu senken. Außerdem gebe es "erheblichen Spielraum" für das Anleihekaufprogramm. Anleger nahmen diese Stellungnahme zum Anlass, um weitere Käufe zu tätigen.

Positiv aufgenommen wurde zudem die Ankündigung Donald Trumps, sich beim G20-Gipfel Ende kommender Woche mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping zu treffen. Die Anleger erhoffen sich davon Fortschritte im anhaltenden Handelsstreit.

Unternehmensseitig standen Siltronic mit einer Gewinnwarnung sowie Vapiano im Fokus: Die Restaurantkette rechnet auch im laufenden Jahr mit einem Verlust.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Europas Börsen konnten am Dienstag stark zulegen.

Der EuroSTOXX 50 war marginal tiefer gestartet, drehte dann aber ins Plus und ging schließlich mit einem kräftigen Zuwachs von 2,06 Prozent bei 3.452,89 Punkten in den Feierabend.

Aussagen des EZB-Chefs Draghi auf der Notenbankkonferenz lösten Hoffnung auf eine mögliche Zinssenkung aus - eine lockere Geldpolitk wurde in Aussicht gestellt, falls sich die Perspektiven der Wirtschaft nicht verbesserten.

Die Aufmerksamkeit der Anleger richtet sich indes auch auf die bevorstehenden Sitzungen der US-Notenbank sowie der Bank of Japan im späteren Wochenverlauf. Spekulationen um eine Lockerung der US-Geldpolitik hatten zuletzt zugenommen - an diesem Mittwoch werden nun zumindest entsprechende Signale erwartet. "Dabei können die Notenbanken fast nur noch enttäuschen. Die Erwartungshaltung der Börsen ist extrem hoch", erklärte Thomas Altmann von QC Partners.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die Wall Street zeigte sich am Dienstag von ihrer freundlichen Seite.

Der Dow Jones eröffnete mit einem kleinen Gewinn und baute diesen im weiteren Handelsverlauf deutlich auf zuletzt 1,36 Prozent und damit 26.466,83 Punkte aus. Auch der NASDAQ Composite zog um 1,39 Prozent auf 7.953,88 Zähler an.

Rückenwind lieferte EZB-Präsident Mario Draghi. Seinen Aussagen zufoge sei eine weitere Lockerung der Geldpolitik erforderlich, sollte sich der Wirtschaftsausblick nicht verbessern. Dies verhalf bereits Europas Börsen zu deutlichen Aufschlägen.

Außerdem nährte Donald Trump die Hoffnung auf eine Annäherung im Handelsstreit mit China. Der US-Präsident hat ein Treffen mit seinem chinesischen Amtskollegen Xi Jinping beim kommenden G20-Gipfel angekündigt.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Am Dienstag kamen die asiatischen Indizes auf keinen gemeinsamen Nenner.

In Japan verlor der Nikkei bis zum Handelsende 0,72 Prozent auf 20.972,71 Punkte. Auf dem chinesischen Festland hingegen gewann der Shanghai Composite letztlich 0,09 Prozent auf 2.890,16 Einheiten. Der Hang Seng in Hongkong legte letztlich 1 Prozent auf 27.498,77 Punkte zu.

Im Dienstagshandel fanden die Börsen in Fernost keine gemeinsame Richtung - dabei kamen leicht positive Vorgaben von der Wall Street. In den Fokus rückte allmählich die Sitzung der US-Notenbank Federal Reserve. Zwar wird da noch keine Zinssenkung erwartet, allerdings warten Anleger gespannt auf die Aussagen von Jerome Powell.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

Steinhoff-Aktie stürzt ab: Steinhoff schreibt erneut Milliardenverlust
SteinhoffSiemensFacebook CoinBayer / MonsantoDraghiWirecardLufthansa

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
12.241,60
DAX Chart
27.161,20
DOW JONES Chart
2.859,98
TecDAX Chart
7.835,15
Nasdaq Chart
Anzeige

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
18.06.19Adobe Inc.
Quartalszahlen
18.06.19Amadeus IT Holding SA
Hauptversammlung
18.06.19Ashtead plc
Quartalszahlen
18.06.19Astellas Pharma Inc.
Hauptversammlung
18.06.19Bijou Brigitte AG
Hauptversammlung
18.06.19Coca-Cola HBC AG
Hauptversammlung
18.06.19Deutsche Wohnen SE
Hauptversammlung
18.06.19elumeo SE
Hauptversammlung
18.06.19EVRAZ Plc
Hauptversammlung
18.06.19HHLA AG (Hamburger Hafen und Logistik)
Hauptversammlung
18.06.19Komatsu Ltd.
Hauptversammlung
18.06.19Konica Minolta Holdings Inc.
Hauptversammlung
18.06.19LW Bogdanka S.A.
Hauptversammlung
18.06.19MetLife Inc.
Hauptversammlung
18.06.19Schaltbau Holding AG
Hauptversammlung
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
18.06.2019
03:30
Immobilienpreisindex
18.06.2019
03:30
Immobilienpreisindex (Jahr)
18.06.2019
03:30
Immobilienpreisindex (Quartal)
18.06.2019
03:30
RBA Sitzungsprotokoll
18.06.2019
09:00
EU-Norminflation ( Jahr )
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

adidas279,75
-0,80%
adidas Jahreschart
ADO Properties S.A.38,78
-0,46%
ADO Properties Jahreschart
Agilent Technologies Inc.62,23
-0,72%
Agilent Technologies Jahreschart
Air Lease Corp. (A)36,75
1,59%
Air Lease A Jahreschart
Airbus SE (ex EADS)131,42
-0,57%
Airbus Jahreschart
AIXTRON SE7,70
0,89%
AIXTRON Jahreschart
Alphabet C (ex Google)1024,60
0,45%
Alphabet C (ex Google) Jahreschart
Amazon1766,80
1,12%
Amazon Jahreschart
American Airlines Inc30,29
2,31%
American Airlines Jahreschart
Apple Inc.182,30
-0,02%
Apple Jahreschart
Aroundtown SA7,32
0,22%
Aroundtown SA Jahreschart
Atlas Copco AB Registered Shs -B-24,51
2,04%
Atlas Copco Registered B Jahreschart
Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie)39,28
-0,56%
Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) Jahreschart
Bank of America Corp.26,33
0,84%
Bank of America Jahreschart
BASF60,89
0,73%
BASF Jahreschart
Bastei Lübbe2,53
-7,66%
Bastei Lübbe Jahreschart
Bayer59,51
0,97%
Bayer Jahreschart
Berkshire Hathaway Inc. B185,06
-0,26%
Berkshire Hathaway Jahreschart
BMW AG66,47
0,71%
BMW Jahreschart
BNP Paribas S.A.41,96
-0,13%
BNP Paribas Jahreschart
Boeing Co.335,85
3,88%
Boeing Jahreschart
Boston Scientific Corp.37,73
0,47%
Boston Scientific Jahreschart
Burberry plc25,81
0,19%
Burberry Jahreschart
BVB (Borussia Dortmund)8,98
-0,22%
BVB (Borussia Dortmund) Jahreschart
Canopy Growth Corp32,04
0,36%
Canopy Growth Jahreschart
Carl Zeiss Meditec AG97,50
-0,26%
Carl Zeiss Meditec Jahreschart
Commerzbank6,24
-1,67%
Commerzbank Jahreschart
CTS Eventim43,40
1,07%
CTS Eventim Jahreschart
Cypress Semiconductor Corp.19,83
0,82%
Cypress Semiconductor Jahreschart
Daimler AG45,51
-0,09%
Daimler Jahreschart
Danske Bank A/S (Den Danske Bank)13,66
-0,69%
Danske Bank Jahreschart
Deutsche Bank AG6,89
-1,56%
Deutsche Bank Jahreschart
Deutsche Telekom AG14,72
-0,23%
Deutsche Telekom Jahreschart
Deutsche Wohnen SE32,93
-0,27%
Deutsche Wohnen Jahreschart
Diamondback Energy Inc91,47
0,78%
Diamondback Energy Jahreschart
E.ON SE9,45
0,28%
EON Jahreschart
eBay Inc.35,46
2,07%
eBay Jahreschart
Engie (ex GDF Suez)13,90
0,32%
Engie (ex GDF Suez) Jahreschart
Equinix Inc453,40
-0,06%
Equinix Jahreschart
Facebook Inc.179,20
0,08%
Facebook Jahreschart
FUCHS PETROLUB SE Vz.34,66
-0,69%
FUCHS PETROLUB Jahreschart
GAZPROM PJSC216,00
-1,05%
GAZPROM PJSC Jahreschart
GERRY WEBER AG0,05
-9,26%
GERRY WEBER Jahreschart
Goldman Sachs190,88
0,51%
Goldman Sachs Jahreschart
GSW Immobilien AG81,00
0,00%
GSW Immobilien Jahreschart
Harris Corp.
0,00%
Harris Jahreschart
Henkel KGaA Vz.90,50
0,56%
Henkel vz Jahreschart
Infineon AG16,74
2,29%
Infineon Jahreschart
ING Group10,12
-1,58%
ING Group Jahreschart
innogy SE43,22
0,51%
innogy Jahreschart
International Consolidated Airlines S.A.5,03
-0,36%
International Consolidated Airlines Jahreschart
JPMorgan Chase & Co.102,00
0,00%
JPMorgan ChaseCo Jahreschart
Kapsch TrafficCom AG31,40
0,00%
Kapsch TrafficCom Jahreschart
Korean Air Lines Co Ltd28100,00
-1,58%
Korean Air Lines Jahreschart
LANXESS AG54,32
0,48%
LANXESS Jahreschart
LEG Immobilien104,80
0,38%
LEG Immobilien Jahreschart
Lufthansa AG15,06
0,90%
Lufthansa Jahreschart
Marathon Petroleum Corporation48,96
2,10%
Marathon Petroleum Jahreschart
Mastercard Inc.247,85
0,75%
Mastercard Jahreschart
Merck KGaA93,40
-0,87%
Merck Jahreschart
Merck KGaA Sponsored American Deposit Receipt18,30
-1,61%
Merck Jahreschart
Mondi PLCShs19,62
-1,13%
Mondi Jahreschart
MoneyGram International Inc1,84
5,71%
MoneyGram International Jahreschart
Morgan Stanley39,55
1,07%
Morgan Stanley Jahreschart
Nordea Bank Abp Registered Shs6,12
-1,58%
Nordea Bank Abp Registered Jahreschart
Nordex AG12,72
-1,55%
Nordex Jahreschart
NVIDIA Corp.151,72
0,88%
NVIDIA Jahreschart
OMV AG42,42
-1,33%
OMV Jahreschart
Oracle Corp.51,42
0,41%
Oracle Jahreschart
PayPal Inc106,88
0,60%
PayPal Jahreschart
Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)21,97
-0,54%
Peugeot Jahreschart
Roche AG (Genussschein)245,60
-0,14%
Roche Jahreschart
Rolls-Royce Plc9,64
0,65%
Rolls-Royce Jahreschart
RWE AG St.23,91
0,42%
RWE Jahreschart
Ryanair10,07
-1,80%
Ryanair Jahreschart
Salesforce142,24
1,60%
Salesforce Jahreschart
Sartorius AG Vz.190,60
3,53%
Sartorius vz Jahreschart
Siemens AG99,50
0,40%
Siemens Jahreschart
Siltronic AG66,14
2,54%
Siltronic Jahreschart
Slack28,90
1,40%
Slack Jahreschart
SMA Solar AG23,36
1,39%
SMA Solar Jahreschart
Société Générale (Societe Generale)22,42
-1,45%
Société Générale (Societe Generale) Jahreschart
SoftBank Corp. Registered ShsSoftBank Jahreschart
Spotify130,00
1,56%
Spotify Jahreschart
Steinhoff0,08
-2,72%
Steinhoff Jahreschart
Swedbank AB12,79
-0,78%
Swedbank Jahreschart
TAG Immobilien AG21,18
0,28%
TAG Immobilien Jahreschart
Tesla230,00
1,68%
Tesla Jahreschart
TLG IMMOBILIEN AG26,45
-1,12%
TLG IMMOBILIEN Jahreschart
Uber39,13
1,20%
Uber Jahreschart
UniCredit S.p.A.11,66
0,33%
UniCredit Jahreschart
UnitedHealth Inc.230,05
-0,32%
UnitedHealth Jahreschart
Vapiano5,96
-0,67%
Vapiano Jahreschart
Visa Inc.161,04
0,85%
Visa Jahreschart
Vodafone Group PLC1,45
2,03%
Vodafone Group Jahreschart
Volkswagen (VW) AG Vz.151,98
0,40%
Volkswagen (VW) vz Jahreschart
Vonovia SE (ex Deutsche Annington)43,93
-0,86%
Vonovia Jahreschart
WACKER CHEMIE AG65,04
0,90%
WACKER CHEMIE Jahreschart
Wirecard AG147,00
5,30%
Wirecard Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Newmont Mining Corp. (NMC)853823
Infineon AG623100
SAP SE716460
BayerBAY001
Barrick Gold Corp.870450
Airbus SE (ex EADS)938914
Scout24 AGA12DM8