finanzen.net
aktualisiert: 11.12.2019 22:18
Bewerten
(210)

DAX schließt im Plus -- US-Handel endet fester -- Fed legt Zinspause ein -- Aramco feiert Mega-Börsengang -- Shortseller belasten Wirecard -- Chevron, BVB, HORNBACH, HSB im Fokus

Einigung gescheitert - USA stürzen WTO in größte Krise seit 25 Jahren. Daimler baut Antrieb für Elektroautos künftig in Stuttgart selbst. JPMorgan: HelloFresh nach kometenhaftem Aufstieg hoch bewertet. Bundesregierung will Thomas-Cook-Kunden finanziell helfen - Umsetzung unklar. Deliveroo-Investment von Amazon gerät in Fokus von Wettbewerbshütern.

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der DAX zeigte sich zur Wochenmitte mit Aufschlägen.

Der DAX war wenig bewegt in den Tag gestartet, fiel zwischenzeitlich zurück, konnte dann bis zum Handelsschluss jedoch stetig zulegen. Er schloss 0,58 Prozent fester bei 13.146,74 Punkten. Der TecDAX eröffnete den Tag ebenfalls kaum verändert und bewegte sich auch anschließend in der Verlustzone, wobei er seine Verluste zum Läuten der Schlussglocke noch auf minus 0,06 Prozent bei 3.026,17 Einheiten eingrenzen konnte.

Der US-chinesische Handelsstreit blieb weiterhin im Fokus der Anleger. Sollten beide Seiten keine Einigung finden, gibt es am Wochenende neue US-Zölle auf chinesische Importe. Außerdem rückt das Dauerthema Brexit erneut in den Fokus. Am Abend steht des Weiteren der Zinsentscheid der US-Notenbank Fed auf der Agenda.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die Börsen in Europa präsentierten sich am Mittwoch letztlich fester.

Der EuroSTOXX 50 wies zum Handelsstart einen kleinen Abschlag aus und verblieb auch anschließend leicht in der Verlustzone, bevor es am frühen Nachmittag doch bergauf ging und er 0,43 Prozent stärker bei 3.687,45 Indexpunkten aus dem Handel ging.

Der Handelsstreit zwischen den USA und China blieb im Blick der Anleger. Sollten beide Seiten keine Einigung finden, treten am Sonntag neue Zölle gegen chinesische Importe mit einem Wert von 160 Milliarden US-Dollar in Kraft. Am Abend steht der Zinsentscheid der US-Notenbank Federal Reserve bevor.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



An der Wall Street ging es nach dem Zinsentscheid der US-Notenbank aufwärts.

Der Dow Jones verabschiedete sich mit einem Plus von 0,10 Prozent auf 27.910,62 Punkte aus dem Handel. Auch bei Techanlegern wurde die Stimmung im Verlauf besser. Der NASDAQ Composite schloss mit einem Aufschlag von 0,44 Prozent auf 8.654,05 Indexpunkte.

Alle Augen der US-Anleger waren auf die Zinssitzung der US-Notenbank Fed gerichtet. Die Währungshüter der USA haben beschlossen, den Leitzins nicht erneut zu senken und zudem eine längere Zinspause einlegen zu wollen. Darüber hinaus warteten Anleger auch am Mittwoch weiter gespannt darauf, ob es im US-chinesischen Handelsstreit noch zu einer neuen Entwicklung kommt. Am Sonntag läuft eine wichtige Frist zur Anhebung von US-Strafzöllen auf chinesischen Waren im Milliardenwert ab.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die Aktienmärkte in Asien präsentierten sich am Mittwoch mehrheitlich mit positiver Tendenz.

In Japan schloss der Nikkei marginale 0,08 Prozent tiefer bei 23.391,86 Punkten.

Der Shanghai Composite gewann auf dem chinesischen Festland 0,24 Prozent auf 2.924,42 Zähler. Derweil stieg der Hang Seng in Hongkong um 0,79 Prozent auf 26.645,43 Einheiten.

Der Handelsstreit blieb noch immer im Fokus der Anleger, denn noch immer gibt es keine Einigung über ein Abkommen zwischen den USA und China. Sollte es nicht mehr zu einer Einigung kommen, treten am kommenden Sonntag weitere Zölle auf chinesische Importe in Kraft. Doch Berichte aus China ließen Hoffnungen aufkommen, dass die Zölle wohl immerhin verschoben werden könnten. Zudem wirkte die Handelsvereinbarung zwischen den USA, Mexiko und Kanada stützend.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
13.518,70
DAX Chart
29.347,50
DOW JONES Chart
3.162,48
TecDAX Chart
9.169,83
Nasdaq Chart
Werbung

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
11.12.19Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie)
Quartalszahlen
11.12.19Barry Callebaut AG (N)
Hauptversammlung
11.12.19Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil)
Quartalszahlen
11.12.19METRO (St.)
Quartalszahlen
11.12.19METRO (Vz.)
Quartalszahlen
11.12.19TUI
Quartalszahlen
11.12.19Westpac Banking Corp.
Hauptversammlung
11.12.19American Eagle Outfitters Inc.
Quartalszahlen
11.12.19Children's Place Retail Stores Inc.
Quartalszahlen
11.12.19Dustin Group AB
Hauptversammlung
11.12.19Edinburgh Investment Trust PLC
Quartalszahlen
11.12.19Nordson Corp.
Quartalszahlen
11.12.19Oxford Industries Inc.
Quartalszahlen
11.12.19Photronics Inc.
Quartalszahlen
11.12.19Rias (B)
Quartalszahlen
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
11.12.2019
00:00
Arbeitslosenquote
11.12.2019
00:30
Westpac Verbrauchervertrauen
11.12.2019
00:50
BSI-Index für große Verarbeitungsunternehmen (Quartal)
11.12.2019
00:50
Inländischer Preisindex für Unternehmensgüter (Jahr)
11.12.2019
00:50
Inländischer Preisindex für Unternehmensgüter (Monat)
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

3M Co.163,70
1,16%
3M Jahreschart
Air France-KLM9,72
0,68%
Air France-KLM Jahreschart
Allianz219,30
0,83%
Allianz Jahreschart
Altria Inc.46,10
0,47%
Altria Jahreschart
Amazon1682,20
0,25%
Amazon Jahreschart
ams AG40,28
-0,57%
ams Jahreschart
Aramco (Saudi-Aramco)34,60
-0,29%
Aramco (Saudi-Aramco) Jahreschart
Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie)53,24
0,99%
Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) Jahreschart
BASF64,74
0,14%
BASF Jahreschart
Bayer75,47
0,55%
Bayer Jahreschart
BMW AG71,06
-0,48%
BMW Jahreschart
Boeing Co.295,00
-0,29%
Boeing Jahreschart
Bombardier Inc. (B)0,80
-9,02%
Bombardier B Jahreschart
BVB (Borussia Dortmund)8,69
-0,12%
BVB (Borussia Dortmund) Jahreschart
Carl Zeiss Meditec AG120,80
2,03%
Carl Zeiss Meditec Jahreschart
Chevron Corp.104,44
-0,08%
Chevron Jahreschart
Clariant AG (N)17,36
-0,63%
Clariant Jahreschart
Coca-Cola Co.51,27
0,87%
Coca-Cola Jahreschart
Colgate-Palmolive Co.63,85
0,60%
Colgate-Palmolive Jahreschart
comdirect bank AG13,54
-0,15%
comdirect bank Jahreschart
Commerzbank5,29
-3,01%
Commerzbank Jahreschart
Credit Suisse (CS)10,49
-1,22%
Credit Suisse (CS) Jahreschart
Daimler AG46,85
-0,33%
Daimler Jahreschart
Delivery Hero69,86
-0,46%
Delivery Hero Jahreschart
Deutsche Telekom AG14,68
-0,04%
Deutsche Telekom Jahreschart
Deutsche Wohnen SE37,31
0,46%
Deutsche Wohnen Jahreschart
Dongfeng Motor Group Company Ltd (H)0,79
-0,45%
Dongfeng Motor Group Company Jahreschart
E.ON SE10,18
1,95%
EON Jahreschart
easyJet plc17,38
-0,52%
easyJet Jahreschart
euromicron AG0,09
-5,06%
euromicron Jahreschart
ExxonMobil Corp. (Exxon Mobil)61,82
-0,35%
ExxonMobil Jahreschart
Facebook Inc.199,22
0,31%
Facebook Jahreschart
Fielmann AG72,40
0,00%
Fielmann Jahreschart
Ford Motor Co.8,27
0,19%
Ford Motor Jahreschart
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)48,36
0,73%
Fresenius Jahreschart
Funkwerk AG18,25
0,83%
Funkwerk Jahreschart
Geely1,80
-1,12%
Geely Jahreschart
Grand City Properties S.A.22,38
1,63%
Grand City Properties Jahreschart
Hannover Rück176,80
1,14%
Hannover Rück Jahreschart
Home Depot Inc., The208,55
1,86%
Home Depot Jahreschart
HORNBACH Holding60,80
0,83%
HORNBACH Jahreschart
HSBC Holdings plc7,01
1,80%
HSBC Jahreschart
Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil)31,65
1,25%
Inditex Jahreschart
International Consolidated Airlines S.A.7,87
5,55%
International Consolidated Airlines Jahreschart
Johnson & Johnson134,38
1,71%
JohnsonJohnson Jahreschart
JUST EAT plc10,35
-0,81%
JUST EAT Jahreschart
K+S AG10,24
-0,58%
K+S Jahreschart
K+S AmericaK+S America Jahreschart
KUKA AG36,50
-0,41%
KUKA Jahreschart
LANXESS AG56,24
0,46%
LANXESS Jahreschart
LEG Immobilien109,00
0,18%
LEG Immobilien Jahreschart
Linde plc192,55
1,08%
Linde Jahreschart
L'Oréal S.A. (L'Oreal, L Oreal)275,20
2,19%
LOréal Jahreschart
Lufthansa AG15,28
-0,42%
Lufthansa Jahreschart
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)268,60
0,64%
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Jahreschart
Netflix Inc.305,15
0,68%
Netflix Jahreschart
OSRAM AG45,49
0,53%
OSRAM Jahreschart
Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)19,91
0,40%
Peugeot Jahreschart
Porsche SE Vz67,60
0,03%
Porsche Jahreschart
Procter & Gamble Co.114,40
1,06%
ProcterGamble Jahreschart
Roche AG (Genussschein)
0,00%
Roche Jahreschart
Ryanair15,57
-0,89%
Ryanair Jahreschart
Samsung2210,00
-3,07%
Samsung Jahreschart
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)3,70
1,75%
Santander Jahreschart
Siemens AG116,84
0,52%
Siemens Jahreschart
Siemens Healthineers AG43,18
1,33%
Siemens Healthineers Jahreschart
Silvergate Capital Corporation Registered Shs -A-13,90
0,00%
Silvergate Capital A Jahreschart
Société Générale (Societe Generale)30,71
0,02%
Société Générale (Societe Generale) Jahreschart
Softbank Corp.39,90
-0,40%
Softbank Jahreschart
Southwest Airlines Co.49,60
0,61%
Southwest Airlines Jahreschart
TAG Immobilien AG23,42
0,86%
TAG Immobilien Jahreschart
Takeaway.com Holding BV85,40
-0,87%
Takeawaycom Jahreschart
Telefonica Deutschland AG (O2)2,72
-0,07%
Telefonica Deutschland Jahreschart
Tesla458,65
-0,39%
Tesla Jahreschart
Thomas Cook0,04
0,00%
Thomas Cook Jahreschart
thyssenkrupp AG12,00
-0,58%
thyssenkrupp Jahreschart
TUI10,46
0,24%
TUI Jahreschart
Uber31,56
2,84%
Uber Jahreschart
UBS10,46
0,00%
UBS Jahreschart
Unilever N.V.Unilever Jahreschart
Viacom Inc. BViacom Jahreschart
Virgin Galactic Holdings Inc Registered Shs15,64
4,69%
Virgin Galactic Jahreschart
Volkswagen (VW) St.180,20
0,61%
Volkswagen (VW) St Jahreschart
Vonovia SE (ex Deutsche Annington)50,18
0,42%
Vonovia Jahreschart
Walt Disney130,78
0,58%
Walt Disney Jahreschart
We Company (Ex WeWork)We Company (Ex WeWork) Jahreschart
Wirecard AG127,45
-0,86%
Wirecard Jahreschart
XPXP Jahreschart
Zurich Insurance AG (Zürich)305,00
0,00%
Zurich Insurance Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Allianz840400
XiaomiA2JNY1