aktualisiert: 20.01.2021 22:02

DAX beendet Handel im Plus -- US-Börsen schließen nach neuen Rekorden sehr fest -- Biden ist US-Präsident -- BASF über Prognosen -- Netflix, Daimler, Stellantis, VW, Deutsche Börse im Fokus

Folgen
Eurokurs holt wieder auf. Twitter stellt offizielle Accounts auf Biden und Harris um. Jahresgewinn von Wacker Neuson bricht stärker ein als gedacht. UPS plant Stellenstreichung in Deutschlandzentrale. Procter & Gamble: Prognose nach starkem Quartal erhöht. Bund erhält 180.000 weniger Impfstoffdosen von Pfizer/BioNTech. Morgan Stanley steigert Gewinn deutlich.
Werbung

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der deutsche Aktienmarkt präsentierte sich am Mittwoch freundlich.

So eröffnete der DAX schon höher und blieb auch anschließend in der Gewinnzone. Er verließ das Geschäft mit einem Zuschlag von 0,77 Prozent bei 13.921,37 Punkten. Auch der TecDAX legte letztlich 1,29 Prozent zu auf 3.354,42 Zähler, nachdem er schon mit einem Plus gestartet war.

Am heutigen Mittwoch wird Joe Biden in Washington seinen Amtseid als US-Präsident ablegen und Donald Trump im Weißen Haus ablösen. Traditionell findet die Zeremonie an der Westseite des US-Kapitols statt. Zwar sind dabei Ausschreitungen nicht auszuschließen, doch wurden die Sicherheitsvorkehrungen erheblich verschärft. Bis zum Handelsschluss in Deutschland verlief die Zeremonie jedoch ruhig.

Laut Analyst Jeffrey Halley vom Broker Oanda fokussieren sich die Anleger auf die von Biden geplanten billionenschweren Konjunkturhilfen. Steuererhöhungen und ein weiterhin harter Kurs der USA gegenüber China würden hingegen ausgeblendet, erklärte der Experte mit Blick auf die Entwicklung an der Wall Street am Dienstag.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die europäischen Börsen zogen am Mittwoch an.

Der EuroSTOXX 50 stand zum Handelsschluss 0,75 Prozent im Plus bei 3.622,45 Punkten, nachdem er bereits zum Start gestiegen war.

Positive Impulse lieferte die Berichtssaison. Bereits eine Reihe von Unternehmen aus Europa haben ihre Quartalsergebnisse offengelegt.

Im Fokus steht zudem die Vereidigung des neuen US-Präsidenten Joe Biden. Er werde sich in den ersten Tagen im neuen Amt vor allem auf Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie und die Verabschiedung der geplanten billionenschweren Konjunkturhilfen konzentrieren, prognostizierte Carsten Mumm, Chef-Analyst der Privatbank Donner & Reuschel.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die Wall Street hat die Amtseinfühung von Joe Biden mit neuen Rekorden gefeiert.

Der Dow Jones schloss 0,83 Prozent höher bei 31.188,38 Punkten. Im Handelsverlauf erreichte er bei 31.235,98 Zählern ein neues Allzeithoch. Zur Eröffnung war das Plus mit 0,28 Prozent auf 31.017,54 Punkte noch recht moderat ausgefallen. Der NASDAQ Composite markierte im Mittwochshandel ebenfalls ein neues Rekordhoch bei 13.486,13 Punkten und ging schließlich bei 13.457,25 Zählern um 1,97 Prozent höher aus der Sitzung. Zum Start hatte er 1,1 Prozent auf 13.342,55 Zähler hinzugewonnen.

Am Mittwoch richteten sich alle Augen auf die Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden. Präsident Trump hatte das Weiße Haus schon zuvor verlassen. Mit dem Machtübernahme Bidens erhoffen sich Anleger weitere billionenschwere Konjunkturhilfen, die dieser bereits angekündigt hat.

Auf Unternehmensebene richtete sich der Fokus auf Netflix, Morgan Stanley sowie UnitedHealth, die am Vorabend bzw. vorbörslich Zahlen vorgelegt hatten.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die asiatischen Börsen fanden am Mittwoch keine gemeinsame Richtung.

Der japanische Leitindex Nikkei schloss mit einem Verlust von 0,38 Prozent bei 28.523,26 Punkten.

Dagegen dominierten in China die Bullen. So stieg auf dem chinesischen Festland der Shanghai Composite bis Handelsende um 0,47 Prozent auf 3.583,09 Zähler. In Hongkong kletterte der Hang Seng um 1,08 Prozent auf 29.962,47 Indexpunkte.

Einerseits waren die Vorgaben der Wall Street positiv. Doch auf der anderen Seite hat der Dollar auf breiter Front etwas nachgegeben, was ungünstig für die asiatischen Export-Unternehmen ist.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

Morgan Stanley steigert Gewinn deutlich - Aktie schließt im Minus
Morgan StanleyJack MaNetflixProcter & GambleUS-PräsidentschaftASMLBASF

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
14.016,60
DAX Chart
30.650,30
DOW JONES Chart
3.302,73
TecDAX Chart
12.687,00
Nasdaq Chart
Werbung
Werbung

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
20.01.21Alcoa Corp
Quartalszahlen
20.01.21ASML Holding NV NY Registered Shs
Quartalszahlen
20.01.21ASML NV
Quartalszahlen
20.01.21Bank of New York Mellon
Quartalszahlen
20.01.21Citizens Financial Group Inc
Quartalszahlen
20.01.21D.R. Horton Inc.
Hauptversammlung
20.01.21Discover Financial Services
Quartalszahlen
20.01.21Fastenal Co.
Quartalszahlen
20.01.21Kinder Morgan Inc (P)
Quartalszahlen
20.01.21Morgan Stanley
Quartalszahlen
20.01.21Procter & Gamble Co.
Quartalszahlen
20.01.21U.S. Bancorp
Quartalszahlen
20.01.21United Airlines Holdings Inc Registered Shs
Quartalszahlen
20.01.21UnitedHealth Inc.
Quartalszahlen
20.01.21Australian Pharmaceutical Industries LtdShs
Hauptversammlung
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
20.01.2021
00:30
Westpac Verbrauchervertrauen
20.01.2021
02:30
PBoC Zinssatzentscheidung
20.01.2021
02:45
FDI - Direktinvestitionen im Ausland (YTD) (Jahr)
20.01.2021
08:00
BNM Zinsentscheidung
20.01.2021
08:00
Erzeugerpreisindex - Input n.s.a (Jahr)
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Air Liquide S.A.127,55
-0,20%
Air Liquide Jahreschart
Airbus SE (ex EADS)99,90
0,67%
Airbus Jahreschart
Alibaba195,00
0,00%
Alibaba Jahreschart
Alphabet A (ex Google)1677,60
-2,32%
Alphabet A (ex Google) Jahreschart
Amazon2495,50
-3,93%
Amazon Jahreschart
Apple Inc.102,06
-2,05%
Apple Jahreschart
ASML NV456,60
-3,39%
ASML NV Jahreschart
AstraZeneca PLC79,00
-1,48%
AstraZeneca Jahreschart
BAIC Motor0,30
-0,34%
BAIC Motor Jahreschart
BASF71,31
1,58%
BASF Jahreschart
Bayer51,83
-0,84%
Bayer Jahreschart
BHP Billiton Ltd.33,69
1,14%
BHP Billiton Jahreschart
BHP Group plcBHP Group Jahreschart
BHP Group plc27,89
0,83%
BHP Group Jahreschart
Bilfinger SE29,96
-0,86%
Bilfinger Jahreschart
Biogen Inc224,55
-1,64%
Biogen Jahreschart
BioNTech (ADRs)82,00
-7,19%
BioNTech (ADRs) Jahreschart
BMW AG75,62
4,36%
BMW Jahreschart
BVB (Borussia Dortmund)5,75
1,59%
BVB (Borussia Dortmund) Jahreschart
Canoo Inc Registered Shs -A-13,03
-6,12%
Canoo A Jahreschart
Carlyle Group28,80
0,00%
Carlyle Group Jahreschart
Ceconomy St.5,26
0,00%
Ceconomy St Jahreschart
Commerzbank5,51
0,07%
Commerzbank Jahreschart
Daimler AG69,40
1,40%
Daimler Jahreschart
Deutsche Bank AG10,72
2,52%
Deutsche Bank Jahreschart
Deutsche Börse AG134,45
-0,41%
Deutsche Börse Jahreschart
Deutsche Telekom AG14,93
-0,50%
Deutsche Telekom Jahreschart
DIC Asset AG15,26
-0,65%
DIC Asset Jahreschart
E.ON SE8,34
-1,93%
EON Jahreschart
Enel S.p.A.7,66
-2,56%
Enel Jahreschart
Eni S.p.A.9,60
1,21%
Eni Jahreschart
EVOTEC SE31,79
-2,63%
EVOTEC Jahreschart
Facebook Inc.213,30
-2,56%
Facebook Jahreschart
Fisker Inc Registered Shs -A-24,48
-13,35%
Fisker A Jahreschart
Ford Motor Co.10,24
-0,47%
Ford Motor Jahreschart
Global Fashion Group (GFG)13,23
-6,98%
Global Fashion Group (GFG) Jahreschart
HENSOLDT14,10
1,88%
HENSOLDT Jahreschart
HUGO BOSS AG32,65
0,93%
HUGO BOSS Jahreschart
Hyundai Motor Co. Ltd. (GDRs)41,00
0,49%
Hyundai Motor Jahreschart
IBM Corp. (International Business Machines)100,65
0,30%
IBM Jahreschart
Intel Corp.50,18
-2,56%
Intel Jahreschart
International Consolidated Airlines S.A.2,53
7,15%
International Consolidated Airlines Jahreschart
LG Electronics Inc150500,00
1,01%
LG Electronics Jahreschart
Linde plc208,10
-1,89%
Linde Jahreschart
Lufthansa AG12,72
0,95%
Lufthansa Jahreschart
Magna Inc72,00
0,33%
Magna Jahreschart
Mazda Motor Corp.6,92
0,00%
Mazda Motor Jahreschart
Merck Co.60,20
0,00%
Merck Jahreschart
Merck KGaA132,70
-2,14%
Merck Jahreschart
Merck KGaA Sponsored American Deposit Receipt27,00
0,00%
Merck Jahreschart
Microsoft Corp.189,84
-2,42%
Microsoft Jahreschart
Moderna Inc111,00
-9,73%
Moderna Jahreschart
Morgan Stanley67,13
0,00%
Morgan Stanley Jahreschart
MTU Aero Engines AG208,90
-0,10%
MTU Aero Engines Jahreschart
Netflix Inc.437,15
-3,40%
Netflix Jahreschart
Nissan Motor Co. Ltd.4,62
3,91%
Nissan Motor Jahreschart
OMV AG41,72
0,77%
OMV Jahreschart
Orange S.A. (ex France Télécom)9,59
-1,13%
Orange Jahreschart
OSRAM AG51,52
0,66%
OSRAM Jahreschart
Pfizer Inc.28,31
1,56%
Pfizer Jahreschart
Procter & Gamble Co.102,26
0,00%
ProcterGamble Jahreschart
Renault S.A.39,31
4,97%
Renault Jahreschart
Repsol S.A.10,91
2,39%
Repsol Jahreschart
Richemont74,28
0,00%
Richemont Jahreschart
Rolls-Royce Group plc (Rolls Royce Group)Rolls-Royce Group Jahreschart
Rolls-Royce Plc1,35
3,85%
Rolls-Royce Jahreschart
RWE AG St.30,13
-2,43%
RWE Jahreschart
Sankyo Co LtdShs22,40
0,00%
Sankyo Jahreschart
SAP SE102,88
-1,19%
SAP Jahreschart
Schaeffler AG7,50
4,38%
Schaeffler Jahreschart
Siemens AG132,28
1,69%
Siemens Jahreschart
Silvergate Capital Corporation Registered Shs -A-131,00
6,50%
Silvergate Capital A Jahreschart
Stellantis13,91
-1,96%
Stellantis Jahreschart
Takata CorpTakata Jahreschart
Telefonica Deutschland AG (O2)2,18
-1,18%
Telefonica Deutschland Jahreschart
Telefonica S.A.3,71
-0,16%
Telefonica Jahreschart
Tesla555,10
-4,31%
Tesla Jahreschart
thyssenkrupp AG11,94
3,96%
thyssenkrupp Jahreschart
Toyota Motor Corp.62,20
0,32%
Toyota Motor Jahreschart
Twitter59,45
-3,65%
Twitter Jahreschart
United Parcel Service Inc. (UPS)132,86
-0,52%
United Parcel Service Jahreschart
UnitedHealth Inc.278,90
0,14%
UnitedHealth Jahreschart
VERBIO Vereinigte BioEnergie AG31,70
-4,52%
VERBIO Vereinigte BioEnergie Jahreschart
Vodafone Group PLC1,45
-0,23%
Vodafone Group Jahreschart
Volkswagen (VW) St.209,40
5,49%
Volkswagen (VW) St Jahreschart
Vossloh AG42,60
0,00%
Vossloh Jahreschart
Wacker Neuson SE17,57
4,71%
Wacker Neuson Jahreschart
Wirecard AG0,40
-2,19%
Wirecard Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln