+++ Handeln Sie die weltweit populärsten Kryptowährungen mit Hebel - Jetzt mehr erfahren! +++-w-
aktualisiert: 14.05.2021 22:35

DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Plus -- adidas erhält wohl Milliarden-Angebot für Reebok -- FMC, TUI, BVB, Coinbase, Aurora Cannabis, Disney, Airbnb im Fokus

Folgen
Irisches Gericht weist Facebook-Beschwerden zu US-Datentransfer ab. Volkswagen-Konzern kann Auslieferungen um 75 Prozent steigern. Knapp 50% der Vonovia-Aktionäre nehmen die Aktiendividende. Amazon will in Großbritannien 10.000 neue Jobs schaffen. Deka unterstützt neue Strategie der Commerzbank. Ökonomen rechnen trotz Inflationsanstieg erst Anfang 2022 mit strafferem Fed-Kurs. Steinhoff erlöst mit Pepco-Börsengang 900 Millionen Euro.
Werbung

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der deutsche Aktienmarkt präsentierte sich am Freitag mit satten Zuwächsen.

So eröffnete der DAX den Handel bereits höher und lag auch anschließend in der Gewinnzone. Er verabschiedete sich letztlich mit einem Plus von 1,43 Prozent auf 15.416,64 Punkte ins Wochenende. Auch der TecDAX legte letztlich zu, nachdem er bereits zum Start gestiegen war. Er verließ den Freitagshandel mit einem Zuschlag von 1,32 Prozent auf 3.327,80 Zähler.

Mitglieder der US-Notenbank Fed gehen davon aus, dass die vom Hochfahren der Wirtschaft ausgelöste Inflation nur von vorübergehender Natur sein wird. Darauf reagierten die Anleger vor dem Wochenende mit Erleichterung.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die europäischen Börsen zogen am Freitag an.

So startete der EuroSTOXX 50 stärker und stand auch im weiteren Handelsverlauf im Plus. Sein Schlussstand: 4.017,44 Punkte (+1,64 Prozent).

Für gute Stimmung sorgte die Erholung an der tonangebenden US-Börse vom Donnerstag. Zur Beruhigung der Märkte trug bei, dass die US-Notenbank angesichts stark gestiegener Verbraucher- und Erzeugerpreise erneut betonte, dass sie den jüngsten Inflationsanstieg nur als vorübergehend einschätzt. Somit rechnen die Marktteilnehmer mit einer Fortsetzung der lockeren Geldpolitik in den USA - und in der Eurozone sowieso. Laut einer Reuters-Umfrage rechnet die Mehrheit der Ökonomen trotz des Inflationsanstiegs erst Anfang 2022 mit einem strafferen Fed-Kurs.

Hinzu kommt eine positive Entwicklung in Zusammenhang mit der Corona-Krise: Nachdem die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland wieder unter die wichtige Marke von 100 gefallen ist, werden nun weitere Lockerungen erwartet.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



In den USA haben die Börsen die Handelswoche freundlich beendet.

Der Dow Jones bewegte sich während der gesamten Sitzung in der Gewinnzone und schloss 1,06 Prozent höher bei 34.382,13 Punkten. Noch deutlich stärker ging es daneben mit dem NASDAQ Composite nach oben. Er legte um 2,32 Prozent auf 13.429,98 Zähler zu.

Hauptthema an den US-Börsen blieb die Fed und die Frage, ob sie die Zinsen anheben könnte. Inflationssorgen hatten in den vergangenen Tagen für große Abschläge an den internationalen Aktienmärkten geführt. Nachdem einige Fed-Mitglieder jedoch beschwichtigend reagierten, griffen Anleger am Freitag noch einmal richtig zu.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die wichtigsten asiatischen Börsen wiesen am Freitag grüne Vorzeichen aus.

Der japanische Leitindex Nikkei schloss mit einem Gewinn von 2,32 Prozent bei 28.084,47 Zählern.

Auch in China ging es aufwärts. Auf dem chinesischen Festland kletterte der Shanghai Composite um 1,77 Prozent auf letztlich 3.490,38 Punkte, während auch der Hang Seng in Hongkong 1,11 Prozent fester bei 28.027,57 Indexpunkten aus dem Handel ging.

Nach drei verlustreichen Tagen konnten sich die Aktienmärkte in Asien wieder etwas erholen. Rückenwind lieferte dabei die Wall Street, wo es am Donnerstag ebenfalls zu einer leichten Erholungsbewegung gekommen war.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

Coinbase verdient glänzend - Handel mit Dogecoin kommt - Aktie dreht ins Minus
CoinbaseDisneyAurora CannabisAirbnbBayerENCAVISadidas

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Live um 18 Uhr

Welche Auswege gibt es aus der stetigen Geldentwertung? Die Notenbanken lassen keinen Zweifel daran, dass Inflation gewünscht ist. Aus diesem Grund sind konkrete Ideen für die Aktienanlage, aber auch für Rohstoffe und Immobilien nötig. Im Online-Seminar heute Abend gibt's Antworten auf diese und weitere Fragen!

Jetzt kostenlos anmelden!

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
15.582,20
DAX Chart
34.124,60
DOW JONES Chart
3.527,26
TecDAX Chart
14.359,90
Nasdaq Chart
Werbung
Werbung

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
14.05.21AAC Technologies Holdings Inc
Quartalszahlen
14.05.21Allgeier
Quartalszahlen
14.05.21ANSYS Inc.
Hauptversammlung
14.05.21Asahi Group Holdings Ltd.
Quartalszahlen
14.05.21Baker Hughes Inc.
Hauptversammlung
14.05.21Bank Handlowy w Warszawie S.A.
Quartalszahlen
14.05.21BVB (Borussia Dortmund)
Quartalszahlen
14.05.21Cipla Ltd.
Quartalszahlen
14.05.21CLP Holdings
Hauptversammlung
14.05.21Companhia Energetica de Minas Gerais - CEMIG Pfd Shs
Quartalszahlen
14.05.21COMSYS Holdings Corp
Quartalszahlen
14.05.21Credit Saison Co. Ltd.
Quartalszahlen
14.05.21Dai-ichi Life Insurance Co Ltd
Quartalszahlen
14.05.21Daiwa House Industry Co. Ltd.
Quartalszahlen
14.05.21Dentsu Inc.
Quartalszahlen
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
14.05.2021
00:30
Business NZ PMI Einkaufsmanagerindex
14.05.2021
01:50
Geldmenge M2+CD (Jahr)
14.05.2021
03:00
HIA Verkäufe neuer Immobilien (Monat)
14.05.2021
07:00
Verbraucherpreisindex ( Jahr )
14.05.2021
09:00
HVPI ( Jahr )
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Aareal Bank AG20,10
0,40%
Aareal Bank Jahreschart
ACS S.A.22,49
-0,49%
ACS Jahreschart
adidas292,45
0,00%
adidas Jahreschart
Airbnb129,00
-0,42%
Airbnb Jahreschart
Alphabet C (ex Google)2134,00
0,09%
Alphabet C (ex Google) Jahreschart
Amazon2946,00
0,19%
Amazon Jahreschart
American Airlines Inc18,71
1,31%
American Airlines Jahreschart
Anglo American PLC33,40
-0,60%
Anglo American Jahreschart
Apple Inc.112,42
0,32%
Apple Jahreschart
Aurora Cannabis7,52
0,05%
Aurora Cannabis Jahreschart
Bain Capital13,03
-3,35%
Bain Capital Jahreschart
Barrick Gold Corp.17,73
-0,03%
Barrick Gold Jahreschart
Bayer51,11
0,79%
Bayer Jahreschart
Berkshire Hathaway Inc. B231,35
0,54%
Berkshire Hathaway Jahreschart
BioNTech (ADRs)192,65
-0,67%
BioNTech (ADRs) Jahreschart
BMW AG93,00
1,64%
BMW Jahreschart
BVB (Borussia Dortmund)6,27
1,87%
BVB (Borussia Dortmund) Jahreschart
Churchill Capital Corp IV Registered Shs -A-21,22
3,46%
Churchill Capital A Jahreschart
Coca-Cola Co.45,53
0,01%
Coca-Cola Jahreschart
Coinbase190,40
-0,21%
Coinbase Jahreschart
Commerzbank6,24
0,65%
Commerzbank Jahreschart
Daimler AG79,00
0,64%
Daimler Jahreschart
Delivery Hero106,65
-1,25%
Delivery Hero Jahreschart
Delta Air Lines Inc.37,89
0,28%
Delta Air Lines Jahreschart
DoorDash174,03
-2,77%
DoorDash Jahreschart
DraftKings42,65
0,27%
DraftKings Jahreschart
ENCAVIS AG15,53
1,17%
ENCAVIS Jahreschart
Facebook Inc.287,30
0,88%
Facebook Jahreschart
Ford Motor Co.13,07
1,71%
Ford Motor Jahreschart
Foxconn (Hon Hai Precision Industry)3,86
34,10%
Foxconn (Hon Hai Precision Industry) Jahreschart
Foxconn Technology Co Ltd
0,00%
Foxconn Technology Jahreschart
Fraport AG61,92
0,91%
Fraport Jahreschart
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.69,58
0,75%
Fresenius Medical Care Jahreschart
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)44,13
0,50%
Fresenius Jahreschart
GameStop Corp185,95
3,13%
GameStop Jahreschart
Google (C)Google (C) Jahreschart
Hannover Rück141,25
0,18%
Hannover Rück Jahreschart
hGears25,10
-1,18%
hGears Jahreschart
HOCHTIEF AG64,44
-0,40%
HOCHTIEF Jahreschart
International Consolidated Airlines S.A.2,25
-1,27%
International Consolidated Airlines Jahreschart
Johnson & Johnson136,42
0,31%
JohnsonJohnson Jahreschart
JPMorgan Chase & Co.127,58
1,32%
JPMorgan ChaseCo Jahreschart
KKR & Co Inc.49,54
1,45%
KKRCo Jahreschart
Knorr-Bremse110,65
0,14%
Knorr-Bremse Jahreschart
Lucid MotorsLucid Motors Jahreschart
Lufthansa AG9,95
0,97%
Lufthansa Jahreschart
Moderna Inc178,46
1,40%
Moderna Jahreschart
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)236,40
0,17%
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Jahreschart
Nike Inc.112,06
0,50%
Nike Jahreschart
PepcoPepco Jahreschart
QuantumScape Corporation28,65
4,71%
QuantumScape Jahreschart
Roku Inc.357,05
2,53%
Roku Jahreschart
Sony Corp.81,68
-0,27%
Sony Jahreschart
Square201,65
0,45%
Square Jahreschart
SUSE S.A.34,34
2,20%
SUSE Jahreschart
Swiss Life AG (N)
0,00%
Swiss Life Jahreschart
Swiss Re AG89,00
0,00%
Swiss Re Jahreschart
Teladoc Inc136,95
1,75%
Teladoc Jahreschart
Tesla564,80
3,07%
Tesla Jahreschart
Toshiba Corp.36,23
-2,19%
Toshiba Jahreschart
TUI4,75
1,47%
TUI Jahreschart
UBS10,46
0,00%
UBS Jahreschart
Volkswagen (VW) St.288,00
1,34%
Volkswagen (VW) St Jahreschart
Vonovia SE (ex Deutsche Annington)54,92
0,11%
Vonovia Jahreschart
Walmart114,34
0,18%
Walmart Jahreschart
Walt Disney147,28
0,95%
Walt Disney Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln