finanzen.net
aktualisiert: 11.09.2019 22:03
Bewerten
(1)

DAX schließt im Plus -- US-Börsen schließen grün -- Börse Hongkong will LSE kaufen -- China: Ausnahmen bei Zöllen für US-Importe -- Merck, Wirecard, Porsche, General Electric, Ford im Fokus

Erdöl-Gigant Saudi Aramco bereitet wohl Börsengang in Saudi-Arabien vor. GM ruft in USA 3,5 Millionen Autos wegen Bremsproblems zurück. Vapiano mit hohem Verlust und noch mehr Schulden. Naspers-Tochter Prosus ist zum Börsenstart in Amsterdam 95 Milliarden Euro wert. Apple stellt neue iPhones vor.

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Am deutschen Aktienmarkt ging es zur Wochenmitte aufwärts.

Der DAX begann den Handel bereits mit einem Gewinn und verblieb auch weiterhin im Plus. Letztlich stand an der Tafel ein Plus von 0,74 Prozent bei 12.359,07 Punkten. Der TecDAX eröffnete den Tag ebenfalls mit einem Zuschlag und konnte im Verlauf weiter zulegen. Er schloss 1,26 Prozent höher bei 2.859,42 Zählern.

Die Vorgaben aus den USA und Asien waren gut, das sorgte auch für positive Stimmung am heimischen Markt und ließ den DAX erstmals wieder sein Niveau von Juli erreichen. Im Handelsstreit zwischen den USA und China machten Entspannungssignale die Runde. Chinas Nachricht, US-Produkte von der Strafzoll-Liste zu streichen, sei hilfreich gewesen. "Politikbeobachter werten diesen Schritt als Entgegenkommen Chinas, um den Handelskonflikt mit den USA schneller beilegen zu können", meinte Marktbeobachter Andreas Lipkow von der Comdirect Bank. Darüber hinaus hatte sich US-Präsident Trump erst kürzlich von seinem Sicherheitsberater John Bolton getrennt, weshalb Anleger auf eine Entspannung im Konflikt mit dem Iran hoffen.

Darüber hinaus steht am Donnerstag ein EZB-Entscheid an. Es wird von einer Lockerung der Geldpolitik ausgegangen.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



An den europäischen Börsen griffen die Anleger am Mittwoch zu.

Der EuroSTOXX 50 begann den Handel quasi unverändert, konnte anschließend jedoch Boden gutmachen und beendete den Handel mit einem Zugewinn von 0,51 Prozent bei 3.516,82 Indexeinheiten.

Die Anleger richten ihre Blicke auf Donnerstag: Die EZB wird hier ihren nächsten Zinsentscheid verkünden. In der nächsten Woche steht dann die US-amerikanische Zentralbank auf dem Plan: "Der Markt setzt auf geldpolitische Stimuli", meinte ein Börsianer gegenüber Dow Jones Newswires.

Ein Amsterdam feierte die Naspers-Tochter Prosus ein fulminantes Börsendebüt. Der Erstkurs lag ganze 29 Prozent über dem Referenzkurs für die Erstnotiz.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die US-Börsen präsentierten sich am Mittwoch freundlich.

Der Dow Jones baut e seine Gewinne im Handelsverlauf aus und verabschiedete sich 0,84 Prozent fester bei 27.136,30 Punkten in den Feierabend. Auch der Techwerteindex NASDAQ Composite verzeichnete zur Wochenmitte Aufschläge und schloss mit einem Plus von 1,06 Prozent bei 8.169,68 Indexpunkten.

Positive Nachrichten gab es vom US-chinesischen Handelsstreit: China will eine Reihe von US-Produkten von der Strafzoll-Liste nehmen. Eine Umfrage, laut der US-Unternehmen ihre Engagements in China zurückfahren, dämpfte die Stimmung nicht nachhaltig.

Unternehmensseitig sind die Apple-Aktien auch am Tag nach der Keynote in Cupertino gesucht. Analysten zogen ein positives Fazit.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die Börsen in Fernost konnten zur Wochenmitte mehrheitlich zulegen.

Der japanische Leitindex Nikkei legte letztlich 0,96 Prozent auf 21.597,76 Punkte zu.

Auf dem chinesischen Festland tendierte derweil der Shanghai Composite 0,41 Prozent tiefer bei 3.008,81 Einheiten, während in Hongkong der Hang Seng ein ordentliches Plus von 1,78 Prozent auf 27.159,06 Zähler verbuchte.

Am Donnerstag verkündet die EZB ihren neuen Zinsentschied. Hoffnungen auf eine weitere Lockerung der Geldpolitik trieben die Börsen in Fernost an. Auch aus den USA kamen leicht positive Vorgaben, die zusätzlich stützten. Nächste Woche richten dann Anleger ihre Blicke auf die US-Notenbank Fed. Auch hier steht der nächste Zinsentscheid an.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

Vapiano-Aktie volatil: Vapiano mit hohem Verlust und noch mehr Schulden
VapianoMerckWirecardLSE / Börse HongkongGeneral MotorsAppleSaudi Aramco

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
12.422,50
DAX Chart
27.131,20
DOW JONES Chart
2.899,30
TecDAX Chart
7.893,29
Nasdaq Chart
Werbung

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
11.09.19Greek Organisation of Football Prognostics SA OpapShs
Quartalszahlen
11.09.19Hermès (Hermes International)
Quartalszahlen
11.09.19Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil)
Quartalszahlen
11.09.19Richemont
Hauptversammlung
11.09.19Tokyo Dome Corp
Quartalszahlen
11.09.19Vapiano
Quartalszahlen
11.09.19Flinders Mines Ltd
Quartalszahlen
11.09.19Galliford Try PLC
Quartalszahlen
11.09.19Greenland Minerals & Energy
Quartalszahlen
11.09.19Oxford Industries Inc.
Quartalszahlen
11.09.19Sarantis SA
Quartalszahlen
11.09.19Sports Direct International PLC
Hauptversammlung
11.09.19Superdry PLC
Hauptversammlung
11.09.19Aditya Forge Ltd Dematerialised
Quartalszahlen
11.09.19Advanced Medical Solutions Group PLCShs
Quartalszahlen
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
11.09.2019
00:45
Ankünfte von Besuchern
11.09.2019
01:00
Arbeitslosenquote
11.09.2019
01:50
BSI-Index für große Verarbeitungsunternehmen (Quartal)
11.09.2019
02:30
Westpac Verbrauchervertrauen
11.09.2019
09:00
Industrieproduktion s.a. ( Jahr )
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Airbus SE (ex EADS)122,86
0,41%
Airbus Jahreschart
Alibaba162,00
0,37%
Alibaba Jahreschart
Alphabet A (ex Google)1109,60
0,18%
Alphabet A (ex Google) Jahreschart
Amazon1633,20
-0,55%
Amazon Jahreschart
Apple Inc.199,72
0,36%
Apple Jahreschart
Aurora Cannabis Inc4,71
-0,25%
Aurora Cannabis Jahreschart
Baker Hughes Inc.21,16
0,62%
Baker Hughes Jahreschart
BASF63,96
-0,78%
BASF Jahreschart
Beiersdorf AG108,95
-1,09%
Beiersdorf Jahreschart
Beyond Meat136,88
-5,17%
Beyond Meat Jahreschart
BMW AG64,66
0,06%
BMW Jahreschart
BVB (Borussia Dortmund)9,95
3,65%
BVB (Borussia Dortmund) Jahreschart
Commerzbank5,54
-1,96%
Commerzbank Jahreschart
Continental AG123,32
0,59%
Continental Jahreschart
Credit Suisse (CS)10,49
-1,22%
Credit Suisse (CS) Jahreschart
Daimler AG47,44
0,57%
Daimler Jahreschart
Delivery Hero42,88
0,45%
Delivery Hero Jahreschart
Deutsche Bank AG7,23
-1,78%
Deutsche Bank Jahreschart
E.ON SE8,98
0,44%
EON Jahreschart
eBay Inc.36,38
0,25%
eBay Jahreschart
Eramet52,52
1,04%
Eramet Jahreschart
Facebook Inc.169,26
0,53%
Facebook Jahreschart
General Electric Co.8,33
-1,23%
General Electric Jahreschart
General Motors34,46
0,91%
General Motors Jahreschart
Goldman Sachs194,40
-0,56%
Goldman Sachs Jahreschart
HELLA GmbH & Co. KGaA43,74
-1,00%
HELLA Jahreschart
Hong Kong Exchanges and Clearing Ltd26,55
0,11%
Hong Kong Exchanges and Clearing Jahreschart
HTC Corporation (spons. GDR)4,20
0,00%
HTC Jahreschart
Inditex S.A. (Industria de Diseno Textil)26,71
0,04%
Inditex Jahreschart
Infineon AG18,25
0,14%
Infineon Jahreschart
innogy SE44,90
0,07%
innogy Jahreschart
JPMorgan Chase & Co.106,64
-0,17%
JPMorgan ChaseCo Jahreschart
London Stock Exchange (LSE)82,56
-0,65%
London Stock Exchange (LSE) Jahreschart
Lyft42,80
0,58%
Lyft Jahreschart
McDonald's Corp.189,38
-0,08%
McDonalds Jahreschart
Merck KGaA99,02
-0,32%
Merck Jahreschart
Merck KGaA Sponsored American Deposit Receipt19,50
0,52%
Merck Jahreschart
Michelin (Compagnie Générale d. Etablissements Michelin SCPA)101,65
0,49%
Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA) Jahreschart
Naspers LtdShs -N-147,50
-5,45%
Naspers Jahreschart
Netflix Inc.260,90
-2,54%
Netflix Jahreschart
Oracle Corp.47,40
-1,54%
Oracle Jahreschart
Pfizer Inc.33,20
0,61%
Pfizer Jahreschart
Porsche SE Vz61,20
1,12%
Porsche Jahreschart
Prosus N.V.67,74
-3,35%
Prosus Jahreschart
RWE AG St.26,79
1,82%
RWE Jahreschart
RyanairRyanair Jahreschart
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)3,65
-0,67%
Santander Jahreschart
SBI Holdings Inc.20,56
-3,34%
SBI Jahreschart
Schaeffler AG7,70
-0,57%
Schaeffler Jahreschart
Senvion S.A.0,09
-11,97%
Senvion Jahreschart
Softbank Corp.38,26
-1,18%
Softbank Jahreschart
Suez Environnement Company14,22
2,49%
Suez Environnement Company Jahreschart
Uber31,00
-0,02%
Uber Jahreschart
Uniper29,97
1,25%
Uniper Jahreschart
Vapiano4,30
0,70%
Vapiano Jahreschart
Varta AG85,70
2,76%
Varta Jahreschart
Volkswagen (VW) St.160,10
0,57%
Volkswagen (VW) St Jahreschart
We Company (Ex WeWork)We Company (Ex WeWork) Jahreschart
Wirecard AG157,50
3,65%
Wirecard Jahreschart
YUM! Brands Inc.102,16
0,45%
YUM! Brands Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".
Sep 2019
MoDiMiDoFrKW
2345636
91011121337
161718192038
232425262739
3040

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Infineon AG623100
E.ON SEENAG99
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7