my-si Webinar: Mit nachhaltiger, digitaler Strategie renditestark anlegen - So geht zeitgemäße Geldanlage heute - Hier anmelden-w-
aktualisiert: 29.07.2021 22:05

Wall Street letztlich fester -- DAX schließt im Plus -- VW hebt Ausblick für operative Rendite erneut an -- DiDi Global dementiert Bericht über Börsenrückzug -- AIXTRON, Facebook, PayPal im Fokus

Folgen
J&J-Auftragsfertiger kann Impfstoffproduktion nach Panne wieder aufnehmen. Glyphosat-Rechtsstreit wird für Bayer eventuell noch teurer. Ford hebt Jahresziele nach überraschendem Quartalsgewinn an. Uber bringt Essenlieferdienst Eats auch nach Frankfurt und München. Russland verhängt Geldstrafe gegen Google. 5G-Nachfrage kurbelt Geschäft bei QUALCOMM an. US-Wirtschaft wächst im zweiten Quartal schwächer als erwartet.
Werbung

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Der heimische Aktienmarkt zeigte sich am Donnerstag freundlich.

Der DAX eröffnete die Sitzung am Donnerstag fester und behielt sein grünes Vorzeichen dann bei. Schließlich ging er mit einem Aufschlag von 0,45 Prozent auf 15.640,47 Punkte aus dem Handel. Der TecDAX startete knapp in der Gewinnzone und legte dann ebenfalls weiter zu. Zum Handelsschluss verbuchte er einen Aufschlag von 0,49 Prozent auf 3.679,74 Zähler.

Am Markt wurde noch der Entscheid der US-Notenbank verdaut. Trotz hoher Inflation und solidem Wirtschaftswachstum setzt die Fed ihre extrem lockere Geldpolitik zunächst fort. Weiter sehen die Währungshüter die Wirtschaft auf dem Weg in Richtung einer etwas weniger großzügigen Geldpolitik.

Derweil richteten Anleger ihre Blicke an diesem Donnerstag auf zahlreiche Zahlenvorlagen zum abgelaufenen Quartal.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Am Donnerstag wurden an den europäischen Börsen Zuschläge beobachtet.

Der EuroSTOXX 50 notierte zum Ertönen der Startglocke noch wenig bewegt, kämpfte sich dann aber weiter in die Gewinnzone vor und ging 0,33 Prozent stärker bei 4.116,77 Indexeinheiten in den Feierabend.

Die Fed-Beschlüsse vom Vorabend prägten das Bild an den europäischen Börsen. So gab die Notenbank an, dass man an der extrem lockeren Geldpolitik festhalten wolle, obwohl sich eine höhere Inflation anbahnt. Laut Marktanalyst Jeffrey Halley vom Broker Oanda gehe es nun also vorerst weiter mit dem "business as usual", so die Deutsche Presse-Agentur.

Derweil legten zahlreiche Unternehmen ihre Bilanzen zum abgelaufenen Quartal vor.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die US-Börsen verzeichneten am Donnerstag Gewinne.

Der Dow Jones startete etwas stärker in die Sitzung und legte anschließend weiter zu. Dabei erklimmt er zeitweise ein neues Hoch bei 35.171,52 Punkten. Aus dem Handel verabschiedete er sich letztlich 0,44 Prozent höher bei 35.084,14 Zählern. Der NASDAQ Composite bewegte sich ebenfalls auf grünem Terrain, nachdem er zum Handelsstart marginale im Plus bei notierte. Sein Schlussstand: 14.778,26 Stellen (+0,11 Prozent).

Nachdem die US-Notenbank Fed am Vorabend erklärte, an ihrer extrem lockeren Geldpolitik festhalten zu wollen, zeigten sich auch die Anleger erfreut. Am Donnerstag war die erste Euphorie jedoch teilweise wieder verflogen. Dass sich die Wirtschaft noch nicht vollständig erholt hat, zeigen Konjunkturdaten, die heute veröffentlicht wurden. So legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im zweiten Quartal zwar deutlich um 6,5 Prozent zu, Volkswirte hatten aber bis zu 8,4 Prozent erwartet. Zwar wurden in der vergangenen Woche außerdem weniger Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gestellt als in der Woche davor, dennoch waren es mehr als erwartet.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die Börsen in Fernost zeigten sich am Donnerstag zuversichtlich.

Der japanische Leitindex Nikkei kletterte letztendlich um 0,73 Prozent auf 27.782,42 Punkte.

Auf dem chinesischen Festland stieg der Shanghai Composite um 1,49 Prozent auf 3.411,72 Indexpunkte. Der Hang Seng in Hongkong sprang dagegen um 3,30 Prozent auf 26.315,32 Zähler.

Mit Blick auf ein virtuelles Treffen der chinesischen Regulierer und globaler Investmentbanken am Vortag zeigte sich eine optimistische Haltung der Marktteilnehmer. Sorgen Pekings über die Auswirkungen der jüngst verschärften Regularien für chinesische Unternehmen belasteten die Märkte zuvor stark.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

PayPal-Aktie knickt ein: PayPal-Zahlen können nicht überzeugen
PayPalFacebookRobinhood-IPOPinterestAmazonHeidelbergCementGoogle

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Spekulative Anleger können beim CFD-Trading mit geringem Kapitaleinsatz hohe Summen bewegen. Im Online-Seminar heute um 18 Uhr, erklärt Handelsspezialist Bastian Priegnitz, wie CFDs funktionieren und analysiert live verschiedene CFD-Handelsstrategien.
Jetzt noch kostenlos anmelden!

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
15.059,30
DAX Chart
33.950,80
DOW JONES Chart
3.814,10
TecDAX Chart
15.107,40
Nasdaq Chart
Werbung
Werbung

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Unternehmenszahlen

DatumUnternehmenEvent
29.07.21A.O. Smith Corp.
Quartalszahlen
29.07.21AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev)
Quartalszahlen
29.07.21Acciona S.A.
Quartalszahlen
29.07.21Accor S.A.
Quartalszahlen
29.07.21Acerinox S.A.
Quartalszahlen
29.07.21Air Liquide S.A.
Quartalszahlen
29.07.21Airbus SE (ex EADS)
Quartalszahlen
29.07.21AIXTRON SE
Quartalszahlen
29.07.21Alps Electric Co. Ltd.
Quartalszahlen
29.07.21Altria Inc.
Quartalszahlen
29.07.21Amazon
Quartalszahlen
29.07.21American Tower Corp.
Quartalszahlen
29.07.21Anglo American PLC
Quartalszahlen
29.07.21APG SGA S.A.
Quartalszahlen
29.07.21ArcelorMittal
Quartalszahlen
mehr Unternehmenszahlen

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
29.07.2021
01:50
Ausländische Investitionen in japanische Aktien
29.07.2021
01:50
Investitionen in ausländische Anleihen
29.07.2021
03:00
Geschäftsaussichten
29.07.2021
03:00
Geschäftsvertrauen
29.07.2021
03:30
Exportpreisindex (Quartal)
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev)AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) Jahreschart
Air France-KLMAir France-KLM Jahreschart
Air Liquide S.A.Air Liquide Jahreschart
Airbus SE (ex EADS)Airbus Jahreschart
AIXTRON SEAIXTRON Jahreschart
Alphabet A (ex Google)Alphabet A (ex Google) Jahreschart
AmazonAmazon Jahreschart
American Express Co.American Express Jahreschart
ams AGams Jahreschart
Andritz AGAndritz Jahreschart
Anglo American PLCAnglo American Jahreschart
Apple Inc.Apple Jahreschart
ArcelorMittalArcelorMittal Jahreschart
AstraZeneca PLCAstraZeneca Jahreschart
BAE Systems plcBAE Systems Jahreschart
Bank of America Corp.Bank of America Jahreschart
Barclays plcBarclays Jahreschart
BayerBayer Jahreschart
BBVA SA (Banco Bilbao Vizcaya Argentaria)BBVA Jahreschart
BefesaBefesa Jahreschart
Berkshire Hathaway Inc. BBerkshire Hathaway Jahreschart
BMW AGBMW Jahreschart
BNP Paribas S.A.BNP Paribas Jahreschart
Boeing Co.Boeing Jahreschart
BT Group plcBT Group Jahreschart
BVB (Borussia Dortmund)BVB (Borussia Dortmund) Jahreschart
CANCOM SECANCOM Jahreschart
Carrefour S.A.Carrefour Jahreschart
Credit Suisse (CS)Credit Suisse (CS) Jahreschart
Danone S.A.Danone Jahreschart
Deutsche Bank AGDeutsche Bank Jahreschart
Deutsche Telekom AGDeutsche Telekom Jahreschart
Diageo plcDiageo Jahreschart
DiDi Global Inc (A) (spons. ADRs)DiDi Global A Jahreschart
eBay Inc.eBay Jahreschart
Emergent BioSolutions Inc.Emergent BioSolutions Jahreschart
EnBWEnBW Jahreschart
Enel S.p.A.Enel Jahreschart
Engie (ex GDF Suez)Engie (ex GDF Suez) Jahreschart
Eni S.p.A.Eni Jahreschart
Erste Group Bank AGErste Group Bank Jahreschart
Europcar Groupe S.A.Europcar Groupe Jahreschart
Facebook Inc.Facebook Jahreschart
FFLSmidth & Co. A-SFFLSmidthCo A-S Jahreschart
Ford Motor Co.Ford Motor Jahreschart
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.Fresenius Medical Care Jahreschart
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)Fresenius Jahreschart
FUCHS PETROLUB SE VZFUCHS PETROLUB Jahreschart
GEAGEA Jahreschart
Goldman SachsGoldman Sachs Jahreschart
HAMBORNER REITHAMBORNER REIT Jahreschart
HeidelbergCement AGHeidelbergCement Jahreschart
Holcim AGHolcim Jahreschart
Johnson & JohnsonJohnsonJohnson Jahreschart
Just Eat Takeaway.comJust Eat Takeawaycom Jahreschart
Klöckner & Co (KlöCo)KlöcknerCo (KlöCo) Jahreschart
Linde AGLinde Jahreschart
Linde plcLinde Jahreschart
Lindt AG (N) (Lindt & Sprüngli)Lindt Jahreschart
LinkedInLinkedIn Jahreschart
Lloyds Banking GroupLloyds Banking Group Jahreschart
L'Oréal S.A. (L'Oreal, L Oreal)LOréal Jahreschart
Lucid GroupLucid Group Jahreschart
Lufthansa AGLufthansa Jahreschart
LyftLyft Jahreschart
MasterCard Inc.MasterCard Jahreschart
Merck Co.Merck Jahreschart
Microsoft Corp.Microsoft Jahreschart
MorphoSysMorphoSys Jahreschart
MTU Aero Engines AGMTU Aero Engines Jahreschart
NatWest (ex RBS Royal Bank of Scotland)NatWest (ex RBS Royal Bank of Scotland) Jahreschart
Nemetschek SENemetschek Jahreschart
Nestlé SA (Nestle)Nestlé Jahreschart
Netflix Inc.Netflix Jahreschart
Nissan Motor Co. Ltd.Nissan Motor Jahreschart
Nokia Oyj (Nokia Corp.)Nokia Jahreschart
Orange S.A. (ex France Télécom)Orange Jahreschart
PayPal IncPayPal Jahreschart
PinterestPinterest Jahreschart
Porsche SE VzPorsche Jahreschart
Prosus N.V.Prosus Jahreschart
PUMA SEPUMA Jahreschart
QUALCOMM Inc.QUALCOMM Jahreschart
RaiffeisenRaiffeisen Jahreschart
RELX PLC (ex Reed Elsevier)RELX Jahreschart
Repsol S.A.Repsol Jahreschart
RobinhoodRobinhood Jahreschart
Royal Dutch Shell Group plc (A) (spons. ADRs)Royal Dutch Shell Group A Jahreschart
Royal Dutch Shell PLCShs -B- American Deposit Receipt Repr 2 Shs -B-Royal Dutch Shell B Jahreschart
SAFRAN S.A.SAFRAN Jahreschart
SamsungSamsung Jahreschart
Sanofi S.A.Sanofi Jahreschart
Shell (Royal Dutch Shell) (A)Shell (Royal Dutch Shell) (A) Jahreschart
Shell PLC (Royal Dutch Shell) (B)Shell B Jahreschart
Shopify Inc (A)Shopify A Jahreschart
Siemens Healthineers AGSiemens Healthineers Jahreschart
Snap Inc. (Snapchat)Snap Jahreschart
StellantisStellantis Jahreschart
STMicroelectronics N.V.STMicroelectronics Jahreschart
TAKKT AGTAKKT Jahreschart
Telefonica Deutschland AG (O2)Telefonica Deutschland Jahreschart
Telefonica S.A.Telefonica Jahreschart
Tencent Music Entertainment Group (A) American Depositary Share Repr 2 Shs -A-Tencent Music Entertainment Group (A) American Depositary Share Repr 2 A Jahreschart
TeslaTesla Jahreschart
thyssenkrupp AGthyssenkrupp Jahreschart
TotalEnergiesTotalEnergies Jahreschart
Toyota Motor Corp.Toyota Motor Jahreschart
TwitterTwitter Jahreschart
UberUber Jahreschart
UniCredit S.p.A.UniCredit Jahreschart
Virgin GalacticVirgin Galactic Jahreschart
Vivendi S.A.Vivendi Jahreschart
Volkswagen (VW) St.Volkswagen (VW) St Jahreschart
Walt DisneyWalt Disney Jahreschart
Waste Management Inc.Waste Management Jahreschart
Xiaoju Kuaizhi Incorporation (A) (spons. ADRs)Xiaoju Kuaizhi A Jahreschart
ZalandoZalando Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln